Großbritannien – Wanderreise Cornwall

8 Tage Wanderreise St. Ives – Land's End – Cape Cornwall – Gardens of Heligan – Fowey – Falmouth – St. Michael's Mount (48 Wanderkilometer)

Küste Cornwall, England – © Helen Hotson - Adobe Stock
Annika Lembke Eberhardt-Reisemanagerin: Annika Lembke E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2024 
13.06.2024 – 20.06.2024 (max 20 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

13.06. – 20.06.2024
8 Tage
max 20
06.07. – 13.07.2024
8 Tage
max 25

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Südengland.

  • Sie wandern auf dieser Rundreise entlang der malerischen Südwestküste von England mit rauen Klippen, sanften Buchten und verträumten Fischerorten.
  • Besuchen Sie die herrlichen Gärten von Heligan und Trelissick im Südwesten Englands.
  • Lassen Sie sich das malerische Schloss von St. Michael’s Mount zeigen und besichtigen Sie die Festung Pendennis Castle bei Falmouth.
  • Entdecken Sie mit uns den South West Coast Path, den berühmten Küstenwanderweg Südenglands.
13.06.2024 – 20.06.2024
2 Termine 2024 
Min. 12 / Max. 20
Sabine C. Seifert
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (13.06.)
Sabine C. Seifert
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 27.08. – 06.09.2024 / ab 2.448 €
  • 19.04. – 27.04.2024 / ab 3.298 €
  • 16.05. – 26.05.2024 / ab 2.578 €
  • + 6 weitere Termine
  • 01.06. – 10.06.2024 / ab 3.498 €
  • + 2 weitere Termine
  • 06.05. – 13.05.2024 / ab 1.978 €
  • + 8 weitere Termine
  • 15.08. – 26.08.2024 / ab 3.298 €
  • + 2 weitere Termine
  • 08.05. – 19.05.2024 / ab 2.948 €
  • + 4 weitere Termine
  • 06.09. – 14.09.2024 / ab 2.498 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München nach/von Bristol (Mit Zwischenlandung, weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar) | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen Reisebus
  • 7 Übernachtungen im ausgewählten 3-Sterne-Hotel
  • 7 x Frühstück
  • 7 Abendessen vom Buffet oder als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Wanderreiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 6 geführte Wanderungen mit Wanderreiseleitung
  • geführte Küstenwanderungen Lelant – St. Ives (6 Wander-Kilometer)
  • geführte Küstenwanderungen Land’s End (3 Wander-Kilometer)
  • geführte Wanderung auf dem SouthWestCoastPath von der Geevor Zinnmine – Cape Cornwall – St. Just (11 Wander-Kilometer)
  • geführte Wanderungen bei Falmouth (7 Wander-Kilometer)
  • geführte Klippenwanderung Portreath – Gwithian (13 Wander-Kilometer)
  • geführte Wanderung nach St. Michael’s Mount (13 Wander-Kilometer)
  • Zugfahrt St. Ives nach Lelant
  • Besuch der Geevor Zinnmine
  • Eintritt in die Lost Gardens of Heligan
  • Eintritt in den Trelissick Garden
  • Bootsfahrt Trelissick Garden nach Falmouth
  • Eintritt in das Pendennis Castle
  • Eintritt zu St. Michael's Mount

Ihr Reiseablauf zum Termin
"13.06.2024 – 20.06.2024"

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel

Die Wanderwege in Südengland sind durchweg gut ausgebaut und gekennzeichnet. Wir haben für Sie schöne Wanderrouten zusammengestellt, die auch für unerfahrene Wanderer einfach zu meistern sind. Sie haben dabei immer die Gelegenheit, Wanderungen auszusetzen und im Hotel zu entspannen oder am Startpunkt der Wanderungen zu verweilen.

Ein unvergessliches Erlebnis sind die Wanderungen auf den Küstenpfaden Cornwalls, die einst zur Kontrolle des verbreiteten Schmuggels an der zerklüfteten Küste angelegt wurden. Viele dieser malerischen Orte sind durch die Rosamunde-Pilcher-Filme dem deutschen Fernsehzuschauer schon vertraut. Jeden Tag erwartet Sie eine andere Kulisse: raue Klippen und goldene Sandstrände wechseln sich mit idyllischem Farmland ab. Alte Gemäuer erwarten Sie in den Bergwerksregionen wie auch in den Fischerdörfern. Cornwall ist zudem vom Golfstrom verwöhnt, was zu milden Wintern und daher zu sehr schönen Gärten führt. Die Luft ist sehr klar und die Lichtverhältnisse sind oft faszinierend. Seit über einhundert Jahren ziehen Orte wie St. Ives Künstler aus aller Welt an. Gewaltige Burgen und romantische Ruinen repräsentieren die bewegte Vergangenheit der Region. Die Tradition der britischen Seefahrt wird noch heute durch lebendige Häfen fortgeführt. Kaum jemand, der einmal in Cornwall gewesen ist gerät nicht ins Schwärmen!

1. Tag:  Flug nach Bristol - Fahrt zum Hotel in Newquay

Heute fliegen Sie mit Zwischenlandung nach Bristol. Falls die Flugzeiten passen, treffen Sie hier am Flughafen Ihre Eberhardt-Reisegruppe und Reiseleitung der Wanderreise Cornwall. Gemeinsam werden Sie von einem englischen Chauffeur zu Ihrem Hotel in Newquay gebracht.
Am Abend können Sie einen ersten Spaziergang durch den lebendigen Küstenort unternehmen und die Luft des Atlantiks schnuppern.

Fahrstrecke: Bus: ca. 270 Kilometer • 3 StundenFlugzeug: 2 Stunden

2. Tag:  Küstenwanderung von Lelant nach St. Ives – Zugfahrt nach St. Erth – Ausflug nach Land's End

Ihre Wanderreise durch Cornwall beginnt im Geburtsort von Rosamunde Pilcher. Von Lelant aus wandern Sie immer am Meer entlang zum malerischen Küstenort St. Ives, der Perle Cornwalls. Hier verbringen Sie Ihre Mittagspause. Die Stadt hat ihre Berühmtheit in erster Linie ihrem besonderen Licht zu verdanken, das Künstler aus aller Welt inspiriert und in den Ort zieht. Daher finden Sie hier viele kleine und auch große Galerien.
Am Nachmittag verlassen Sie mit dem Zug St. Ives und fahren mit herrlichem Meeresblick nach St. Erth. Von hier aus fährt der Bus Sie nun nach Land’s End, dem westlichsten Ort Englands. Auch hier unternehmen Sie wieder eine kleine Wanderung auf den reizvollen Klippen mit herrlichem Blick auf die vorgelagerten Felseninseln und kehren gegen Abend in Ihr Hotel zurück.

leicht • ca. 3 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit • 50 Meter Anstieg • 50 Meter Abstieg • Strecke bei Land´s End

mittel • ca. 6 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • 115 Meter Anstieg • 105 Meter Abstieg • Strecke Lelant - St. Ives
Frühstück, Abendessen Beresford Hotel Klima

3. Tag:  Küstenwanderung von Portreath nach Gwithian

Die heutige Wanderung führt Sie vom Hafenort Portreath auf den Felsen der reizvollen Steilküste entlang zum Kap Godrevy Point. In einer Bucht unterhalb Ihres Weges befindet sich eine Robbenkolonie. Meist können Sie die Tiere am Strand beobachten, ohne sie zu stören. Ihr Blick fällt bald schon auf eine vorgelagerte Insel mit dem Leuchtturm, die einst Virginia Woolf zu einem Buch inspirierte. Danach erreichen Sie einen herrlichen Sandstrand und wandern dann durch Dünen weiter ins Dorf Gwithian. Am Ende der Wanderung wartet hier ein gemütlicher Pub mit Erfrischungen auf Sie.
Für die heutige Wanderung ist die Mitnahme von Wanderstöcken sehr empfehlenswert.

mittel • ca. 13 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 250 Meter Anstieg • 250 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Beresford Hotel Klima

4. Tag:  The Lost Gardens of Heligan – Freizeit im Küstenort Fowey

Am heutigen Tag besichtigen Sie die Lost Gardens of Heligan, die durch private Bemühungen aus dem Dornröschenschlaf gerettet wurden. Hier befinden sich Sommerhäuschen, eine Kristallgrotte sowie ein Dschungel aus exotischen Gewächsen. Nach Ihrem Spaziergang durch die Gartenanlage fahren Sie nach Fowey, dem Ort an dem Daphne du Maurier ihr Glück fand. Daphne du Maurier ist die Autorin zahlreicher Bücher, die von Alfred Hitchcock verfilmt wurden, z.B. „Psycho“ oder „Die Vögel“. Im Südküstenort Fowey können Sie ihre Seele baumeln lassen und je nach Wunsch ihre Freizeit bei einem Bummel durch den Ort mit einer Tasse Tee genießen oder mit einer kleinen Fähre durch das Mündungsgebiet des River Foweys, eines der idyllischen Dörfer Bodinnick, Polruan oder Mevagissey besuchen (Hinweis: Zusatzkosten vor Ort).
Gegen Abend kehren Sie mit dem Bus wieder zu Ihrem Hotel in Newquay zurück.
Frühstück, Abendessen Beresford Hotel Klima

5. Tag:  Wanderung zum Schloss von St. Michael's Mount

Ihre Wanderung führt Sie an diesem Tag auf alten Pilgerwegen durch das üppig grüne, hügelige Binnenland Cornwalls. Sie besteigen den aussichtsreichen Trencrom Hill und durchqueren mehrere von Wiesen und Wald eingerahmte Tälchen. Im Dorf Ludgvan erreichen Sie einen uralten Pub. Ihre Wanderung endet am Nachmittag in Marazion am Meer. Vorgelagert auf einer Gezeiteninsel erhebt sich die beeindruckende Schlossanlage St. Michael’s Mount, die bei Niedrigwasser zu Fuß erreichbar ist und bei hohem Wasserstand von kleinen Holzbooten angesteuert wird. St. Michael’s Mount wurde ursprünglich als Kloster erbaut, nach dem Vorbild des französischen Mont-St.-Michel in der Normandie. Das Schloss befand sich zunächst mehrere Jahrhunderte im Besitz einer englischen Adelsfamilie, die mit dem Königshaus befreundet ist und die heute noch in einem Flügel des Schlosses lebt. Dieser kann nicht besichtigt werden, aber der Großteil der Anlage, die sich heute im Besitz des National Trust befindet, ist öffentlich zugänglich und sehr sehenswert.

mittel • ca. 13 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 220 Meter Anstieg • 280 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Beresford Hotel Klima

6. Tag:  Wanderung am River Fal – Trelissick Garden – Falmouth – Pendennis Castle

Dieser Tag der Wanderreise in Cornwall beginnt mit einer kleinen Wanderung durch die mystischen Wälder am River Fal und der Besichtigung des hübschen Trelissick Garden mit seinen riesigen Hortensien, farbenfrohen Rhododendren und eleganten Kamelien. Gestatten Sie sich eine Teepause im stilvollen Herrenhaus aus dem Jahre 1750.
Falls die Tide es erlaubt, reisen Sie per Schiff weiter nach Falmouth, andernfalls mit dem Bus. Falmouth ist ein lebendiges, typisch britisches Städtchen mit einem großen Hafen und einer Werft, einer sehr hübschen Einkaufsstraße und alten Pubs. Am Nachmittag erreichen Sie Pendennis Castle, eine Burg aus dem 16. Jahrhundert, welche Sie gemeinsam besichtigen und einen fantastischen Ausblick genießen können.
Der Abend gehört Ihnen und dem quirligen Städtchen Newquay. Ein Besuch in einem der vielen Pubs gehört bei einer Englandreise einfach dazu.

leicht • ca. 3 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit • 50 Meter Anstieg • 50 Meter Abstieg • Pendennis Castle
Frühstück, Abendessen Beresford Hotel Klima

7. Tag:  Geevor Zinnmine (UNESCO-Welterbe) – Küstenwanderung zum Cape Cornwall

Heute erleben Sie eine Zeitreise in die raue Vergangenheit der Halbinsel, die Jahrtausende lang vom Bergbau lebte. Sie besichtigen die Geevor Tin Mine, eine Zinnmine, die erst vor wenigen Jahren stillgelegt wurde und direkt an der Nordküste der Penwith-Halbinsel liegt. Die Geevor Tin Mine war eine der letzten verbliebenen Zinnminen in Cornwall und spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte des Zinnabbaus in der Region, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Sie wurde zu einem Besucherzentrum und Museum umgebaut und gehört seit 2006 zum UNESCO-Weltkulturerbe als Teil der Bergbaulandschaft von Cornwall und West Devon.
Danach erwandern Sie die reizvolle, wilde Küste, an der die ebenfalls stillgelegte Botallack Mine interessante Fotomotive bietet, zum Cape Cornwall und weiter in das frühere Bergmannsdorf St. Just, wo bis heute die Pubs, in denen sich die Bergleute früher nach getaner Arbeit trafen, Gäste empfangen. Von St. Just bringt Sie der Bus gegen Abend zurück zum Hotel.

mittel • ca. 11 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 250 Meter Anstieg • 250 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Beresford Hotel Klima

8. Tag:  Fahrt nach Bristol – Rückflug

Heute heißt es Abschied nehmen von den wildromantischen Gegenden Südenglands. Sie fahren zum Flughafen in Bristol und fliegen mit zahlreichen Erinnerungen und Eindrücken von Ihrer Wanderreise durch Südengland mit Zwischenlandung zurück nach Deutschland.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024
13.06. – 20.06.2024
8 Tage
max 20
Sabine C. Seifert
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.048 €
  EZ ab   2.248 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.048 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.248 €
06.07. – 13.07.2024
8 Tage
max 25
Sabine C. Seifert
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.148 €
  EZ ab   2.348 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.148 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.348 €
  Kleinere Reisegruppe   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: mit Eigenanreiseab/an Berlinab/an Düsseldorfab/an Frankfurtab/an Hamburgab/an Münchenmit Zug zum Flugab/an Stuttgartab/an Zürich  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20/25 Personen pro Wandergruppe
  • gültiger Reisepass erforderlich
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"13.06.2024 – 20.06.2024"

  1. – 8.
Newquay
Beresford Hotel


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   mit Eigenanreise,   ab/an Berlin,   ab/an Düsseldorf,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hamburg,   ab/an München,   mit Zug zum Flug,   ab/an Stuttgart,   ab/an Zürich,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 08.07.2023 – 15.07.2023
Innenhof in St. Ives
Festungsanlage Pendennis Castle
Ciderfarm
Wanderung rund um Trelissik Garden
St. Michaels Mount
Apfelpresse Ciderfarm

Auf dem SouthWestCoastPath unterwegs in Cornwall, auf den Spuren bekannter Schriftsteller und Künstler, immer auf der Suche nach dem inneren Bild, welches in uns das Wort Cornwall hervorruft

Reisegruppe vom: 01.05.2015 – 08.05.2015
Ramehead St. John
Lizard Halbinsel
Plymouth, Mayflower Steps
Salisbury Cathedral
Dartmoor
Abendspaziergang Bristol - Clifton Suspension Bridge

In der südwestlichen Ecke Großbritanniens liegt einer der schönsten Landstriche Großbritanniens: Cornwall. Offiziell natürlich England. Inoffiziell endet England an der Grenze von Devon. Und irgendwie ticken hier die Uhren auch etwas anders...

Reisegruppe vom: 23.05.2014 – 30.05.2014
Plymouth
Im Dartmoor
Stonehenge
Sennen Cove - Land's End
Kynance Cove - Lizard Point - Cadgwith
Blick vom

Regen,Regen,Regen - hatten wir während unserer Woche nur an einem Tag.Ansonsten hat sich der englische Südwesten und Cornwall von seiner besten Seite gezeigt.Raue Steilküsten,eine vielfältige Flora - beste Voraussetzungen für eine traumhafte Wanderreise!

Reisegruppe vom: 24.05.2013 – 31.05.2013
Stonehenge
Kreuzgang der Salisbury Cathedral
Stonehenge
Stonehenge
Stonehenge
Stonehenge

Verzaubert von der Schönheit Südenglands erlebten wir auf dieser die Wanderreise sowohl die kulturellen Höhepunkte der Region Bristol, Stonehenge, Salisbury, Plymouth, St. Ives... wie auch die nahezu menschenleeren Gegenden im Dartmoor oder den Küstenpfaden rund um Cornwall und Devon. Wir erlebten die Mystik von Stonehenge und von Tintagel Castle, dem Geburtsort des legendären Königs Arthur verbunden mit viel rauher und schöner Natur. Blühende Blumenwiesen und rauhe Winde...

Experten-tipps

Wandern in England
Entdecken Sie England bei unseren abwechslungsreichen Aktivreisen!
Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: GB-WANSE, ab 2.048 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 27.03.2024 17:28:45

Das sagen unsere Reisegäste

M. Sieverdingbeck am 19.07.2023
Die Reise / Ablauf der Reise war gut . Unsere Reiseleiterin ,Sabine‘ war top!!! Die An- und Abreise allerdings sehr beschwerlich … jeweils fast einen Tag unterwegs … obwohl es von Düsseldorf Nach Newquay Direktflüge gibt !!!

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 27.07.2023
Liebe Familie Sieverdingbeck,
vielen Dank für Ihr Reisekommentar. Wir freuen uns über Ihr Lob und reichen es gern weiter.
Ja, es gibt Direktflüge von Düsseldorf. In unserer Leistungsbeschreibung haben wir auf die Flüge mit Zwischenlandung hingewiesen.
Wir hoffen, Sie behalten die Reise trotzdem in guter Erinnerung.
Herzliche Grüße
Astrid Janke und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

Kommentar zum Reisebericht, Gisela Kuhne am 18.05.2015
Danke Martin für den schönen Bericht und die Bilder! Beides wird meine Bilder vervollständigen. Es war eine schöne Wanderwoche, an die ich gerne zurückdenke. Ich wünsche Dir für Deine nächsten Reisen alles Gute! Viele Grüße von Gisela
Kommentar zum Reisebericht, Wanderhans ;-) am 20.02.2014
Die zahllosern identischen dunklen Fotos solte mal rausschmeissen; weniger wäre mehr. Nix fa ungut - Gruß - Hans
Kommentar zum Reisebericht, Wanderhans ;-) am 20.02.2014
Moin! War auch, neben der wirklich schönen Landschaft, ein lustiger Abend bei "Wein, Weib und Gesang" dabei, also handgemachte Mussick von Gästen oder Einheimischen, ohne Geld - nur Hobby, also wie auf einer Alm oder Berghütte in den Alpen?