Rundreise Schottland mit mehr Bewegung

10 Tage Rundreise mit Glasgow – Loch Lomond – Oban – Schottische Highlands – Loch Ness – Edinburgh

© Boonlong Noragitt - AdobeStock
Kerstin Langner Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Langner Tel.: (03 52 04) 92 224 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 
20.04.2019 – 29.04.2019
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Großbritannien.

  • Genießen Sie die atemberaubende Landschaft Schottlands bei fünf geführten Wanderungen!
  • Lernen Sie die Kultur und Geschichte der Schotten bei Stadtführungen in Glasgow und Edinburgh hautnah kennen.
  • Besuchen Sie bei der Reise im August das imposante Military Tattoo Festival in Edinburgh.
  • Lassen Sie sich vom Flair in Edinburgh verzaubern und genießen Sie ein Abendessen in einem typisch schottischen Pub – Sie wohnen zentral im 3-Sterne Hotel Ibis "Edinburgh Centre South Bridge".
Simone Kaufmann Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (20.04.)
Simone Kaufmann
5 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  4    1

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle Europa-Reisen 2019 bis zum 11.11.2018!
Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 20.04. – 29.04.2019 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 450 € Einzelzimmer-Zuschlag!
Erleben Sie Schottland bei dieser Reise mit mehr Bewegung. Genießen Sie die atemberaubende Landschaft zu Fuß auf ausgewählten Wanderungen. Lernen Sie die Kultur und Geschichte der Schotten bei Stadtführungen in Glasgow und Edinburgh hautnah kennen.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Fährüberfahrten Amsterdam – Newcastle – Amsterdam
  • 2 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 2 x Frühstück vom Buffet an Bord
  • 2 Abendessen vom Buffet an Bord
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 4- oder 3-Sterne-Hotels
  • 7 x schottisches Frühstück vom Buffet
  • 5 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü im Pub in Edinburgh
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen in Glasgow und Edinburgh mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Spaziergang am Hadrianswall
  • Stadtrundgang in Stirling
  • Besuch des Inverary Castle
  • Bootsfahrt auf dem Loch Lomond
  • Besuch einer Whisky-Brennerei mit Verkostung
  • Besuch der Dunkeld Cathedral
  • Eintritt in das Urquhart Castle, Edinburgh Castlle und die Melrose Abbey
  • 5 geführte Wanderungen
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren
  • Für die Reise im August haben Sie die Möglichkeit, Karten für das Edinburgh Military Tattoo Festival zu reservieren:
  • Eintrittskarte der mittleren Kategorie (inklusive Transfers): 70€ pro Person
    EK GB-MILITARY

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 1 / leicht
Die Wanderungen sind leicht bis moderat gestaltet und für ungeübte Wanderer geeignet, sofern Sie Freude an Bewegung im Gelände haben. Die Wanderwege sind weitestgehend gut ausgebaut und sind gut zu bewältigen.

1. Tag: Anreise in die Niederlande – Fährüberfahrt

Als Gast unserer Rundreise fahren Sie mit dem Bus in die Niederlande und erreichen den Fährhafen in Amsterdam. Am Abend beginnt Ihre Überfahrt mit DFDS Ferries in der gebuchten Kabine über die Nordsee nach Newcastle in England.
Abendessen Übernachtung

2. Tag: Hadrianswall - Stadtrundfahrt Glasgow

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in Richtung Norden und passieren die englisch-schottische Grenze - die Region der Borderlands. Hier verläuft der von 122 bis 128 n.Chr. durch die Römer errichtete Hadrianswall, dessen Verlauf Sie auf der Fahrtstrecke nach Schottland begleitet und den Sie mit einem Spaziergang bei Cawfield Quarry erkunden. Am Nachmittag erreichen Sie Glasgow und lernen die Stadt während einer geführten Stadtrundfahrt kennen. Dabei steigen sie an den verschiedenen Sehenswürdigkeiten immer wieder aus und erkunden einzelne Attraktionen zu Fuß. Die größte Stadt Schottlands und einstige Industriestadt am Fluss Clyde erstrahlt in neuem Glanz und wirbt mit ihrem Slogan People make Glasgow als sympathische Großstadt. Sie verfügt über so bekannte Sehenswürdigkeiten wie den blumengeschmückten George Square mit dem Rathaus, die Kathedrale St. Mungo mit Necropolis sowie einer regen Kunst- und Kulturszene, die sich in zahlreichen Gebäuden und Museen wiederspiegelt, wie der Kelvingrove Art Gallery, dem Glasgow Science Center, der Gallery of Modern Art oder Glasgow Green mit dem People´s Palace. Sie übernachten in Glasgow.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

3. Tag: Stadtrundgang in Stirling - Wanderung im Carron Valley Forest

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Stirling, das eng mit der Geschichte Schottlands und dem königlichen Geschlecht der Stuarts verbunden ist. Zu Fuß erkunden Sie die Stadt, beginnend bei der Old Stirling Bridge, in deren Nähe eine der wichtigsten Schlach­ten im Kampf um die schottische Unabhängigkeit stattfand. Von hier aus bietet sich Ihnen ein wunderbarer Blick auf Stirling Castle. Auf Ihrer Rundreise gelangen Sie zur Church of the Holy Rude. Nach einer Mittagspause fahren Sie in den Carron Valley Forest, gelegen im Herzen Schottlands. Jetzt heißt es, sich auf Schusters Rappen zu bewegen. Sie wandern entlang des Carron Valley Reservoirs durch einen schönen Fichtenwald. Am Ende des Sees erwartet Sie wieder der Bus und bringt Sie zurück zum Hotel.

leicht • ca. 8 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 70 Meter Anstieg • 70 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Loch Lomond und West Highland Way

Heute steht die Landschaft rund um Schottlands größten Binnensee, den Loch Lomond, im Mittelpunkt der Rundreise. Sie fahren nach Tarbet, um dann mit der Fähre nach Rowardennan überzusetzen. Hier beginnt Ihre Wanderung auf dem wohl schönsten Teilstück des West Highland Ways, der auf insgesamt 152 Kilometern von Glasgow bis Fort William durch das schottische Hochland führt. Viel Hochland-Geschichte über den schottischen Helden Rob Roy lässt sich unterwegs erzählen. Immer wieder gibt es wunderschöne Ausblicke auf den See und die umliegenden Berge wie den Ben Lomond und den Ben Vorlich. Endpunkt der Wanderung ist das Inversnaid Hotel. Anschließend setzen Sie mit der Fähre wieder nach Tarbet und fahren weiter zur Übernachtung nach Arrochar.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 120 Meter Anstieg • 120 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Inveraray - Oban und Whisky - Fort William

Am heutigen Tag Ihrer Rundreise entdecken Sie den südwestlichen Teil der Grafschaft Argyll and Bute. Entlang des Westufers des Loch Lomond und durch die Berge der Arrochar Alps gelangen Sie nach Inveraray am Loch Fyne.
Bei einem Spaziergang laufen Sie zum Inveraray Castle, seit dem 15. Jahrhundert Sitz des Clans der Campbells. Dieses kleine Highland-Städtchen, welches durch die Campbells planmäßig angelegt wurde, lädt mit seinen schwarzweiß gestrichenen Häusern und der schönen Lage am See zum Bummeln ein.
Weiter fahren Sie in die Küstenstadt Oban im Südwesten Schottlands. Sie wird auch als das Gateway to the Isles bezeichnet, da von hier die Fährschiffe zu den Hebriden­inseln ablegen. Direkt im Ort befindet sich die Oban Distillerie. Dort erfahren Sie, wie das gälische Lebenswasser hergestellt wird. Nach der Whiskyprobe gelangen Sie entlang des Loch Linnhes in die zentralen Highlands, nach Fort William.

leicht • ca. 3 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit • 35 Meter Anstieg • 35 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Urquhart Castle am Loch Ness - Clava Cairns

Nach dem Frühstück gelangen Sie von Fort William aus durch das Great Glen zum Loch Ness und seiner berühmten Burganlage Urquhart Castle. Sie besichtigen eine der imposantesten Burgruinen Schottlands, gelegen am sagenumwobenen Loch Ness. Genießen Sie den fantastischen Blick auf die Burganlage und erkunden Sie die Ruinen dieser einst mächtigen Burganlage!
Anschließend fahren Sie zum Schlachtfeld von Culloden Moor, wo im April 1746 das weitere Schicksal Schottlands besiegelt wurde. In unmittelbarer Nähe dieses Schlachtfeldes besichtigen Sie die prähistorischen Grabkammern und Steinkreise der Clava Cairns, unter denen sich auch der legendäre Split Stone aus der Outlander-Saga befindet.
Unweit davon können Sie den Culloden Eisenbahnviadukt sehen, bevor Sie zum Hotel weiterreisen.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Loch Tummel - Wanderung Hermitage - Fahrt nach Edinburgh

Bevor Sie in den Süden Schottlands reisen, führt Sie Ihre Rundreise durch die beeindruckende Landschaft des Glen Garry. Vom Queens View überblicken Sie Loch Tummel und überzeugen sich selbst von der Faszination, die dieser Landstrich Schottlands ausübt. Entlang des Flusses Tay erreichen Sie das malerische und geschichtsträchtige Städtchen Dunkeld. Hier unternehmen Sie eine kleine Wanderung im Waldgebiet Hermitage. Der Weg führt Sie dabei entlang des River Tay durch einen Douglasienwald bis zu Ossian's Hall. Dunkeld selbst war jahrhundertelang das religiöse Zentrum von Schottland, wo die Reliquien des Missionars Columban aufbewahrt wurden. Sie besichtigen die beeindruckende Ruine der Kathedrale, welche während der Reformation in Schottland zerstört wurde. Am späten Nachmittag reisen Sie weiter zu Ihrem Hotel in Edinburgh.

leicht • ca. 9 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 110 Meter Anstieg • 100 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Übernachtung

8. Tag: Edinburgh - Arthur's Seat (251 Meter) - Military Tattoo im August

Während einer Stadtrundfahrt erkunden Sie Edinburg mit seiner mittelalterlichen Altstadt, idyllischen Hinterhöfen und der berühmten Royal Mile. Dem gegenüber steht die helle Neustadt mit großzügigen Plätzen und Architektur aus dem georgianischen und viktorianischen Zeitalter. Sie besichtigen Edinburgh Castle, dessen spektakuläre Lage auf einem Basaltfelsen schon von weitem bewundert werden kann. Hier sehen Sie die schottischen Kronjuwelen sowie den Krönungsstein, deren Geschichte mit Robert the Bruce im Jahre 1306 beginnt und erfahren mehr über die Geschichte von Schottlands Unabhängigkeit. Am frühen Nachmittag beginnt Ihre Wanderung zum Arthur's Seat inmitten der Stadt. Den Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ist die Royal Mile, sie wandern durch den Holyrood Park zum Fußes des Arthur's Seat und erklimmen den Berg. Genießen Sie dabei die tolle Aussicht auf das Edinburgh Castle, Calton Hill, sowie den Hafen und die Nordsee. Der weitere Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um durch die Straßen und Gassen zu streifen, durch die eleganten Geschäfte in der Princess Street zu bummeln oder eines der zahlreichen Museen zu besuchen. Am Abend nehmen Sie Ihr Abendessen in einem typischen Pub ein. Bei der Reise mit Beginn am 04.08.2018 haben Sie die Möglichkeit, Karten für das imposante Edinburgh Military Tattoo Festival, eines der größten Militärmusikfestivals in Europa, zu reservieren (Zusatzkosten: Eintrittskarte mittlerer Kategorie inklusive Transfer: 75 €).

leicht • ca. 5 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Übernachtung

9. Tag: Melrose Abbey - Newcastle

Sie reisen weiter in den Süden Schottlands und passieren die idyllische, hügelige Region der Scottish Borders. Bedeutend für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Region waren vier Grenzklöster. Eines davon, die eindrucksvolle Ruine der Melrose Abbey, besuchen Sie während Ihrer Rundreise und lassen sich in vergangene Zeiten zurückversetzen. In den gotischen Klostermauern fanden viele berühmte schottische Könige ihre letzte Ruhe und auch das einbalsamierte Herz von Robert the Bruce, dem König und Freiheitshelden soll sich auf dem Gelände befinden.
Am späten Nachmittag gehen Sie in Newcastle an Bord der Nachtfähre von DFDS und beginnen die Überfahrt nach Amsterdam.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

10. Tag: Weitere Heimreise

Sie frühstücken an Bord und treten schließlich Ihre Heimreise an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise mit Bus
20.04. – 29.04.2019
Simone  Kaufmann
10 Tage 

im DZ 
ab 1.696 €
ab 1.748 €

im EZ 
ab 2.132 €
ab 2.198 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.696 € 1.748 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.744 € 1.798 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 2.132 € 2.198 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 2.200 € 2.268 €
08.08. – 17.08.2019
Andreas  Böcker
10 Tage 

im DZ 
ab 2.016 €
ab 2.078 €

im EZ 
ab 2.617 €
ab 2.698 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 2.016 € 2.078 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 2.054 € 2.118 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 2.617 € 2.698 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 2.685 € 2.768 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmer: 25
  •  
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere Produktmanager und Reiseleiter garantieren für zuverlässige Beförderungsmittel, Hotelunterkünfte mit modernen Standards und gefahrfreie, authentische Begegnungen mit den Menschen und Landschaften vor Ort.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Schiff: Sie fahren entweder mit der KING SEAWAYS oder der PRINCESS SEAWAYS von Amsterdam nach Newcastle. Beide Schiffe wurden 2006 generalüberholt und bieten modernen Standard. Für Unterhaltung an Bord sorgen Kino, Bingo, das Casino sowie Einkaufsmöglichkeiten und Bars.

Ausstattung: Die komfortablen Kabinen sind mit Badezimmer mit Dusche/WC/Handtüchern, Klimaanlage, Garderobe sowie einer Lesebeleuchtung am Bett ausgestattet.


http://www.dfdsseaways.de/
Lage: Das Hotel liegt neben dem Crowwood Golf Club und ist eine 10-minütige Fahrt vom Stadtzentrum von Glasgow entfernt. 

Zimmer: Ihr Zimmer ist mit Internetzugang, einem TV, einem Telefon sowie einem eigenen Bad mit Haartrockner ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel bietet Ihnen ein Restaurant sowie eine Bar.

http://www.crowwoodhotel.co.uk/
Lage: Das 3-Sterne-Hotel "The Arrochar" wurde im 19. Jahrhundert erbaut und liegt am Fuße der "Arrochar Alpen" zwischen Loch Long und Loch Lomond.

Zimmer: Die neu gestalteten, komfortablen Zimmer verfügen über Dusche/Bad und WC, TV sowie Kaffee- und Teezubereiter.

Ausstattung: Das Hotel bietet Ihnen ein schönes Restaurant und eine Bar.

http://www.bespokehotels.com/arrocharhotel
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Ben Nevis liegt etwas außerhalb von Fort William in der wunderschönen Region der schottischen Highlands.

Zimmer: Im typisch urig-schottischen Stil eingerichtet, laden die Zimmer zur Erholung nach einem langen Tag ein. Die Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV und Kaffee- und Teezubereiter ausgestattet.

Ausstattung: Das elegante Restaurant bietet Ihnen leckere Spezialitäten aus der Region und in der exklusiven Bar können Sie den Abend entspannt ausklingen lassen.
 


http://www.strathmorehotels.com
Lage: Das 3-Sterne-Hotel liegt in dem kleinen Ort Beauly, etwa 20 Minuten von Inverness entfernt.

Zimmer: Die Zimmer sing gemütlich eingerichtet und verfügen über Dusche/Bad und WC, TV, Telefon sowie Kaffee- und Teezubereiter.

Ausstattung: In der hoteleigenen Brasserie und dem Restaurant werden Sie mit traditionellen Gerichten aus besten Zutaten verwöhnt. Die Abende können Sie im Foyer vor einem offenen Kamin verbringen.


http://www.lovatarms.com/
Schiff: Sie fahren entweder mit der KING SEAWAYS oder der PRINCESS SEAWAYS von Amsterdam nach Newcastle. Beide Schiffe wurden 2006 generalüberholt und bieten modernen Standard. Für Unterhaltung an Bord sorgen Kino, Bingo, das Kasino sowie Einkaufsmöglichkeiten und Bars.

Ausstattung:
Die komfortablen Kabinen sind mit Badezimmer mit Dusche/WC/Handtüchern, Klimaanlage, Garderobe sowie einer Lesebeleuchtung am Bett ausgestattet.


http://www.dfdsseaways.de/

Baujahr:
1986/1987
Renovierung:
2006
Länge:
162,73 Meter
Breite:
27,60 Meter


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 00:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 00:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 00:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 01:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 01:40 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 02:10 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 02:50 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 03:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 03:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 04:00 Uhr 99817 Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
  • 05:45 Uhr 34123 Kassel-Nord
    (BAB7) / Shell Autohof / Sandershäuser Str. 82
  • 07:00 Uhr 33142 Büren
    (BAB44) / Flughafen Paderborn / Flughafenstr. 33
  • 08:45 Uhr 45892 Rasthof Resser Mark
    (BAB2) / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 15:15 Uhr 45892 Rasthof Resser Mark
    (BAB2) / Busparkplatz
  • 17:00 Uhr 33142 Büren
    (BAB44) / Flughafen Paderborn / Flughafenstr. 33
  • 18:15 Uhr 34123 Kassel-Nord
    (BAB7) / Shell Autohof / Sandershäuser Str. 82
  • 20:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz
  • 20:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 21:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 21:10 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 21:50 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 22:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 22:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 23:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 23:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 00:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

1574199
1574160
1574217
1574203
1574099
1574085
Reisegruppe vom: 21.04.2018 – 30.04.2018

Schottland ein wenig mehr mit den eigenen Füßen erkunden ist ein Hauptmerkmal dieser wundervollen Reise durch das Hochland der Britischen Insel. Schauen wir einmal zurück auf diese Apriltage 2018...

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: GB-GBSBW, ab 1.696 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Wanderreise Schottland - Highlights aktiv erleben
Wanderreise Schottland - Highlights aktiv erleben

13 Tage Flug-Rundreise mit mehr Bewegung in der Natur: Glasgow - West Highland Way...

zur Reise
Reisebild: Wandern in Kroatien - an der Adria Istriens
Wandern in Kroatien - an der Adria Istriens

8 Tage Wanderreise Adria-Küste - Istrien mit 5 geführten Wanderungen (51 Wanderkilometer)

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südengland - vom Dartmoor nach Cornwall
Rundreise Südengland - vom Dartmoor nach Cornwall

9 Tage mit mehr Bewegung und Naturerlebnissen inklusive Fluganreise: Beachy Head...

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise auf die Kanalinseln
Gruppenreise auf die Kanalinseln

8 Tage Flugreise zu den britischen Inseln

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Georgien - Kaukasus & Schwarzes Meer
Wanderreise Georgien - Kaukasus & Schwarzes Meer

12 Tage Rundreise mit 5 geführten Wanderungen im Großen Kaukasus am Kasbek und in...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Sächsische Schweiz
Wanderreise Sächsische Schweiz

4 Tage Wandern am Rande der Sächsischen Schweiz (31 Wanderkilometer)

zur Reise
Reisebild: Radreise Kanalinseln - Guernsey, Jersey und Sark
Radreise Kanalinseln - Guernsey, Jersey und Sark

8 Tage Rundreise auf den Inseln im Atlantik mit 4 Radtouren - Wanderung auf Sark...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

V. Droste am 26.05.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Nur 16 Mitreisende, fast ausnahmslos sympathisch.
Bordverpflegung zufriedenstellend.
Nordseefähre hinwegs völlig überfüllt, lärmende Passagiergruppen, schlechte Nacht.
Hotelunterkünfte nur in Glasgow und Edinburgh preisangemessen; Elektro- und sanitäre Anlagen ansonsten kaum zumutbar.
Stadtführungen in Glasgow und Edinburgh bemüht, doch viel zu ausgedehnt.
Wanderungen bei fast durchweg unsicheren Witterungsverhältnissen wenig ergiebig, auf dem West Highland Way angesichts schwierigen und regennassen Terrains hochgradig strapaziös.
Pub-Besuch in Edinburgh als Besuch einer Lärmhölle; nur Verpflegung pas- sabel, sonst gänzlich "daneben".
Immer wieder sehenswerte Landschaften und kennenswerte Details zur schottischen Geschichte. -- Eindrucksvoll darüber hinaus vor allem Inverary Castle und Urquhart Castle.

Reiseleiterin sprach- und landschaftskundig, auffallend england- und wohl auch selbstverliebt, unfähig oder -willens, Problematisches oder gar Misslungenes offen anzusprechen, bloß äußerlicher Kontakt zur Gruppe, kein Gespür für Stimmungslagen, unfähig zu gewinnendem Umgang, zu kritischer Rückfrage oder selbstkritischer Kommentierung.

Reise bei solcher Leitung nur bedingt empfehlenswert.

Dr. Volker Droste

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 02.06.2018
Sehr geehrter Herr Dr. Droste,
vielen Dank für Ihre ehrlichen Worte zu Ihrer Reise. Nach Ihrer ersten Einschätzung haben wir Ihnen bereits ein Antwortschreiben zukommen lassen. Jedoch möchte ich mich auch auf diesem Wege gern noch einmal an Sie wenden. Wir bedauern zutiefst, dass sowohl die Qualität einiger Hotels als auch die Wanderungen Ihren Erwartungen nicht vollends gerecht werden konnten. Die Hotels in Schottland entsprechen leider nicht immer in vollem Umfang unserem deutschen Qualitätsstandard, zum Beispiel bezüglich der Zimmergröße oder der Ausstattung der sanitären Anlagen. Wir nehmen Ihre Kritik jedoch gern zum Anlass, die Reise mit unseren Partnern vor Ort kritisch auszuwerten und die Auswahl der Hotels immer wieder zu überprüfen. Die Einstufung der Wanderungen nach Schwierigkeitsgraden stellt uns als Reiseveranstalter immer wieder vor eine besondere Herausforderung, da die Wahrnehmung dieser sehr subjektiv und deshalb schwer kategorisierbar ist. Jedoch werden wir natürlich auch weiterhin verstärkt daran arbeiten und die Einstufung in einen gewissen Schwierigkeitsgrad stetig überprüfen sowie gegebenenfalls anpassen.
Weiterhin tut es uns sehr leid, dass Sie mit Ihrer Reiseleitung nicht vollends zufrieden waren. Ihre genannten Punkte haben wir mit Ihr entsprechend ausgewertet. Jedoch freuen wir uns auch über sehr positive Rückmeldungen, welche wir von anderen Reisegästen bereits zu Ihrer Reiseleitung erhalten haben. Für Ihre Kritik bezüglich einiger Programmpunkte sind wir Ihnen ebenfalls sehr dankbar und wir werden diese in die Planung zukünftiger Reisen einfließen lassen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: