Rundreise Polen im Advent – Krakau & Hohe Tatra

5 Tage winterliche Adventsreise mit Bus: Krakau mit Weihnachtsmarkt und Zakopane in der Hohen Tatra mit Schlittenfahrt

Pferdeschlittenfahrt in der Hohen Tatra – © pkazmierczak - stock.adobe.com
Annett Müller Eberhardt-Reisemanagerin: Annett Müller E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 
07.12.2024 – 11.12.2024
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Krakau & der Hohen Tatra im Advent

  • Erleben Sie die vorweihnachtliche Stimmung in Krakau und schlendern Sie über den Weihnachtsmarkt, der sich märchenhaft in der Altstadt präsentiert! Sie entdecken Altbekanntes, wundervolle Zuckerbäckereien, Handwerkskunst vom Feinsten und viele Dinge, die an Kindertage erinnern. Der große, bunt geschmückte Weihnachtsbaum ist ein beliebtes Fotomotiv.
  • In Krakau unternehmen Sie eine interessante und abwechslungsreiche Führung in der Altstadt und gehen dabei auch unterirdische Wege!
  • Bei einer gemütlichen Pferde-Schlittenfahrt gleiten Sie sanft in der winterlich faszinierenden Bergregion der Hohen Tatra.
  • Schneeflocken fallen und das Lagerfeuer knistert! Genießen Sie einen romantischen Abend bei Glühwein oder Glühbier!
07.12.2024 – 11.12.2024
1 Termin 2024 
Min. 18
Günter Thomas Menzel
Ihre Reisebegleitung
ab/an (07.12.)
Günter Thomas Menzel
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 23.04. – 30.04.2025 / ab 1.598 €
  • 01.10. – 08.10.2025 / ab 1.598 €
  • 19.09. – 26.09.2024 / ab 1.498 €
  • + 2 weitere Termine
  • 06.12. – 09.12.2024 / ab 668 €
  • 27.09. – 04.10.2024 / ab 1.598 €
  • + 2 weitere Termine
  • 19.09. – 23.09.2024 / ab 978 €
  • + 4 weitere Termine
  • 29.12. – 01.01.2025 / ab 988 €
  • 29.11. – 01.12.2024 / ab 398 €
  • 29.12. – 01.01.2025 / ab 898 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im Reisebus mit 4-Sterne-Ausstattung
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Novotel Centrum in Krakau
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Nosalowy Dwor in Zakopane
  • 4 x Frühstück vom Buffet
  • 2 Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Besichtigungen und Ausflüge
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 1 rustikales Abendessen mit Glühwein am Lagerfeuer
  • Stadtführung in Krakau
  • Eintritte in Krakau in die Ausstellung Unterirdisches Krakau und in die Marienkirche
  • geführter Spaziergang in Zakopane
  • Bergbahnfahrten in Zakopane (witterungsbedingt): Gondelbahn zum Kasprowy Wierch und Standseilbahn auf den Gubalowka-Berg
  • Besuch der Holzkapelle in Zakopane
  • Besuch einer Käse-Räucherhütte mit Verkostung
  • Schlitten- oder Kutschfahrt in Zakopane
Zubuchbare Leistungen

  • Chopin-Konzert in einem Krakauer Stadtpalast (2. Tag)
    35,00 EUR p. P. • (EK PL-RUN12-KONZK) • mit Buchung reservieren

Ihr Reiseablauf zum Termin
"07.12.2024 – 11.12.2024"

 

Krakau, geprägt von Königen und Bischöfen, ist die „heimliche Hauptstadt“ Polens. Die engen Gassen der Altstadt versprühen auch heute ein einzigartiges Flair, besonders in der Adventszeit. Der Weihnachtsmarkt inmitten der Altstadt präsentiert sich märchenhaft und die mittelalterliche Häuserkulisse versprüht einen einzigartigen Charme. Die nahe gelegene Tatra ist in ihren Ausmaßen sehr überschaubar, gilt aber aufgrund ihres alpinen Charakters als kleinstes Hochgebirge der Welt. Kultur und Natur sowie interessante Besichtigungen und Ausflüge vereinen sich gekonnt auf dieser vorweihnachtlichen Winterreise.

1. Tag:  Anreise mit dem Bus nach Krakau (Krakow) in Polen

Auf Ihrer Reise nach Polen haben Sie die Möglichkeit entlang der BAB4 zuzusteigen. Ihr Reisebus startet in Chemnitz und hält nach Bedarf in Hainichen, Siebenlehn, am Flughafen Dresden sowie in Bautzen und Kodersdorf bei Görlitz.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
07.12.2024: Auf direktem Weg, vorbei an Görlitz, Kattowitz und Breslau, reisen Sie nach Krakow (Krakau). Wegen ihrer vielen Kirchen wird die alte Königsstadt an der Weichsel als „Slawisches Rom“ bezeichnet. Nachdem Sie Ihr Zimmer im modernen Stadthotel bezogen haben, wird Ihnen das Abendessen im Hotel serviert und Sie lernen Ihre Reisegruppe kennen.

2. Tag:  Entdeckungen in Krakau mit Altstadt, Wawel und Weihnachtsmarkt

08.12.2024: Nach dem Sie sich am Frühstück vom Buffet gestärkt haben, beginnt Ihre interessante Stadtführung in Krakau. Man sagt, man könne die Seele der Polen nicht kennenlernen, ohne Krakau besucht zu haben. Krakau war Sitz der polnischen Könige, bis 1596 polnische Hauptstadt und die gesamte Altstadt ist heute UNESCO-Weltkulturerbe. Sie besichtigen die imposante Marienkirche mit dem wundervollen Altar des Meisters Veit Stoß und die Tuchhallen am Rynek (Markplatz). Direkt unter dem größten Markplatz Europas besuchen Sie das moderne Museum "Unterirdisches Krakau", welches Ihnen auf eindrucksvolle Weise die Entstehungsgeschichte der Stadt näher bringt. Anschließend bummeln Sie über den Königsweg zum Wawel-Hügel hinauf, wo sich das Königsschloss befindet. Danach haben Sie Freizeit. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gern Tipps für Ihre Aktivitäten oder für einen Restaurantbesuch, um die schmackhafte, polnische Küche zu probieren. Für den späteren Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Bummel über den Weihnachtsmarkt. Inmitten der Altstadt präsentiert sich der Weihnachtsmarkt märchenhaft und die mittelalterliche Häuserkulisse ringsum versprüht einen einzigartigen Charme. Es duftet nach Mandeln, Glühwein und anderen Leckereien.
Am Abend haben Sie die Möglichkeit, an einem weihnachtlichen Chopin-Konzert in einem Krakauer Stadtpalast teilzunehmen (Zusatzkosten)

3. Tag:  Bergwelt der Hohe Tatra - Heimat der Goralen

09.12.2024: Heute fahren Sie in die winterliche Landschaft des polnischen Teils der Hohen Tatra. Dieses Gebirge ist in seinen Ausmaßen sehr überschaubar, gilt aber aufgrund seiner alpinen Charakteristik als kleinstes Hochgebirge der Welt. Der höchste Berg in den „Polnischen Alpen“ ist der Rysy, ca. 2.500 Meter hoch. Zahlreiche Wanderwege führen zu malerischen Seen, Tälern, Wasserfällen und Höhlen. Die Hohe Tatra ist auch Heimat der Goralen. Die kleine Bevölkerungsgruppe lebt nur in dieser Region und ist bekannt für farbenfrohe Trachten, für den eigenen Dialekt und für stets gute Laune. Nach den ersten Eindrücken unternehmen Sie eine Gondelbahn-Fahrt zum Gubalówka-Berg (witterungsbedingt), wo sich Ihnen ein herrliches, winterliches Tatra-Panorama bietet. Polens „Winterhauptstadt“ Zakopane lernen Sie bei einem Spaziergang kennen. Später werden Sie in Ihrem Hotel zum Abendessen erwartet.
Frühstück, Abendessen Nosalowy Dwór Resort & SPA Klima

4. Tag:  Wintertag in der Tatra - Bergpanorama, Käse und Schlittenfahrt

10.12.2024: Ihr heutiger Ausflug entführt Sie in die alpine Gebirgslandschaft rund um Zakopane. Zunächst fahren Sie mit der Gondelbahn (witterungsbedingt) zum höchsten Gipfel in Zakopane, dem Kasprowy Wierch. Genießen Sie den eindrucksvollen Panoramablick! Zurück im Tal besichtigen Sie die wunderschöne Holzkapelle in Jaszczurówka, die mit einzigartigen Glasfenstermalereien verziert wurde. Die Holzarchitektur der Region ist einzigartig und versprüht eine ganz besondere Atmosphäre. Entlang des romantischen Koscieliska-Tals schlängelt sich die Straße nun weiter. Unterwegs besuchen Sie eine traditionelle Käse-Räucherhütte, um diese regionale Köstlichkeit zu probieren. Zurück in Zakopane erwartet Sie ein besonderer Tagesabschluss. Im gemütlichen Pferdeschlitten genießen Sie noch einmal die herrliche Landschaft, bevor Sie am prasselnden Lagerfeuer mit Grillwürstchen, Glühwein und anderen Köstlichkeiten den Tag zünftig ausklingen lassen.
Frühstück, Abendessen Nosalowy Dwór Resort & SPA Klima

5. Tag:  Bus-Rückreise nach Deutschland

Nachdem Sie in Ludwigsdorf die Grenze überquert haben, legen Sie in Kodersdorf eine Pause ein. Anschließend fahren Sie durch den Tunnel Königshainer Berge über Bautzen und Dresden nach Chemnitz.
11.12.2024: Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Ihren freundlichen Gastgebern und reisen auf direktem Weg nach Deutschland zurück.
Frühstück
Busanreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2024, bei Busanreise
07.12. – 11.12.2024
5 Tage
G. Menzel
  DZ ab   938 €
  EZ ab   1.128 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 938 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.128 €
  Busroute   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"07.12.2024 – 11.12.2024"

  1. – 3.
Krakau
(Krakow)
Novotel Krakow Centrum
  3. – 5.
Zakopane
Nosalowy Dwór Resort & SPA


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 45 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: PL-TATRW, ab 938 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 30.05.2024 04:10:53

Das sagen unsere Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!
  Jetzt meine Reise bewerten...   TrustedShops