Singlereise Italien – Insel Ischia

8 Tage Flugreise ans Mittelmeer für Singles und Alleinreisende – Ischia – Capri und Fischerinsel Procida


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf Ischia.

  • Erleben Sie bei dieser Singlereise die Mittelmeerinsel Ischia in einer kleinen Reisegruppe mit maximal 25 Singles und lernen Sie auch die benachbarten Inseln Capri und Procida kennen.
  • Sie besichtigen das Aragonese-Schloss auf Ischia und die Festung der Terra Murata auf der Insel Procida.
  • Lernen Sie einen ischitanischen Weinbauern kennen und verkosten Sie seinen hausgemachten Wein nach einer ausgiebigen Wanderung durch die Weinberge auf Ischia.
  • An dieser Rundreise nehmen ausschließlich Singles und Alleinreisende teil.

Bei dieser Singlereise erkunden Sie die Inseln Ischia, Capri und Procida im Golf von Neapel vor der Westküste Italiens. Von allen Inseln im Golf von Neapel ist Ischia die größte und quirligste: Sie ist ein brodelndes Potpourri aus Badeorten, subtropischen Gärten und antiken Schätzen. Berühmt ist Ischia vor allem wegen seiner vielen heißen Quellen. Auch bie dieser Singlereise können Sie den Thermalwasserpool Ihres Hotels auf Ischia nutzen. Spannende Ausflüge, wunderschöne Strände und spektakuläre Landschaften runden das Bild bei dieser Rundreise ab – typisch Italien!

  • 1. Tag: Flug nach Neapel – Überfahrt zur Insel Ischia

    Sie fliegen von Ihrem gewählten Abflughafen in etwa drei Stunden nach Neapel an der Westküste Italiens. Ein örtlicher Transfer bringt Sie vom Flughafen Neapel zum Hafen und von hier setzen Sie mit der Fähre auf die Insel Ischia über. Bereits in den ersten Minuten genießen Sie die Herrlichkeit der Insel. Der weitere Tag steht Ihnen, je nach Flugzeit, zu Ihrer individuellen Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen ersten Spaziergang zum nächsten Strand oder in Ihren Urlaubsort. Beim ersten gemeinsamen Abendessen im Hotel lernen Sie die anderen Singles und Alleinreisenden Ihrer Reisegruppe kennen. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Inselrundfahrt Ischia per Bus und Schiff

    Heute starten Sie zu Ihrer ersten Erkundungstour der Singlereise auf der Insel Ischia. Per Schiff lernen Sie die Insel wohl von ihrer schönsten Seite kennen. Entlang der Küste haben Sie die Gelegenheit, unberührte Orte zu sehen, die Ihnen vom Festland aus verborgen bleiben. Schon die Menschen der Antike wussten die strategischen Stellen der Insel zu schätzen. So gut, dass sie Wehrtürme in Forio bauten, um sich vor Angriffen der Sarazenen zu schützen. Entlang der zahlreichen Buchten und Grotten fahren Sie mit dem Schiff einmal um die Insel. Am Hafen erwartet Sie bereits ein Bus, mit dem Sie auch das Inselinnere erkunden und bereits einen Eindruck der süditalienischen Insel erhalten. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Ausflug Forio - Botanischer Garten

    Am Morgen fahren Sie nach Forio, wo Sie bei einer Führung die Stadt mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Bereits auf dem Weg zu Ihrem Hotel sind Sie am berühmtesten Wahrzeichen Forios vorbeigekommen - die schneeweiße Kirche Chiesa del Soccorso wurde der Heiligen Maria gewidmet und hat deren Schönheit inne. Doch auch die Kirche von San Francesco ist nicht zu verachten. Mit ihrem Fußboden aus dem 17. Jahrhundert besticht sie mit Tradition und alter Mönchskultur. Zu Fuß erkunden Sie schließlich das Zentrum Forios mit weiteren Denkmälern und Kirchen und schlendern gemeinsam mit den anderen Singles durch die typischen italienischen Gässchen der Stadt. Im Anschluss fahren Sie zum großen botanischen Garten der Insel La Mortella. Hier erwartet Sie die Vegetation aus aller Welt, welche mit liebevoll gestalteter Umgebung durch Wasserläufe und andere Wasserspiele ergänzt wird. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Ausflug Insel Procida

    Eine etwas unbekanntere aber dafür nicht weniger schöne Insel steht auf Ihrem heutigen Besichtigungsprogramm. Auf dem Weg von Neapel zur Insel Ischia sind Sie an Procida bereits mit der Fähre vorbeigefahren - heute lernen Sie die Insel aus nächster Nähe kennen. Vom Haupthafen Marina Grande gehen Sie zur alten, hoch gelegenen Festung Terra Fugata mit dem ehemaligen Gefängnis hinauf. Lassen Sie sich die wunderschöne Aussicht auf den Golf bis hinüber nach Ischia nicht entgehen! Anschließend besichtigen Sie die Abteikirche des Erzengels Michael mit ihren Kellergewölben. Zu Fuß geht es dann über die Treppen hinunter zum Fischerhafen Corriccella, wo Sie die für diese Gegend typische Architektur bewundern können, die das Bild der Insel besonders prägt. Weiter geht es mit kleinen Taxen, welche Sie durch die engen Gassen von Procida chauffieren und vorbei an schönen Zitronengärten und Tuffsteinstränden führen. Am Nachmittag sind Sie zurück auf Ischia. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Ischia Ponte mit Besuch des Aragonese-Schlosses

    Der kleine Ort Ischia Ponte mit seinem historischen Zentrum wirkt auf den ersten Blick sehr ruhig. In den kleinen Gässchen tummeln sich kleine Geschäfte neben den offenen Kirchen der Fischerstadt, die sie auf einem Stadtrundgang besichtigen. Vor allem ist Ischia Ponte aber für die wichtigste Sehenswürdigkeit der Insel bekannt - an der Küste befindet sich auf einem Felsen das Aragonese-Schloss, welches sich heute in Privatbesitz befindet und zu besichtigen ist. Nach Ihrer Führung auf das Schloss genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den umliegenden Golf von Neapel bei guter Sicht sogar bis hin zur berühmten Insel Capri. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, sodass Sie noch ein wenig durch die Straßen schlendern können oder über die Via Roma bis nach Ischia Porto spazieren können. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Freizeit oder fakultative Wanderung Piano Liguori

    (13 Kilometer; Gehzeit: 3,5 Stunden; 200 Meter Aufstieg und 150 Meter Abstieg; moderat)

    Genießen Sie einen freien Tag auf der Insel Ischia oder begleiten Sie Ihre Reisebegleitung auf einen etwas aktiveren Ausflug zu Fuß in die Weinverge der Insel (Zusatzkosten: 55,- € pro Person, mit der Buchung zu reservieren).

    Sie spazieren heute fern vom Trubel und Verkehr der Stadt Campagnano durch die Weinberge mit Blick zur Nachbarinsel Capri bis nach Piano Liguori. In diesem kleinen, abgeschiedenen Ort leben einige wenige Weinbauern im Einklang mit der Natur. Auf der herrlichen Terrasse erwartet Sie bereits Maria mit einem herzhaften ischitanischen Imbiss und einem guten Landwein. Frisch gestärkt treten Sie den Abstieg durch die Weinberge mit einmaligem Panorama auf den gesamten Golf von Neapel an. Bevor Sie die Torri in Campagnano erreichen, statten Sie einem Weinbauern einen Besuch ab. Er erzählt Ihnen Wissenswertes über den Weinbau auf Ischia und dessen lange Tradition. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.

    Wer den Tag über zur Entspannung nutzen möchte, kann dies tun, indem er einen Tag im Thermalpark Castiglione verbringt. Das Thermalwasser beruhigt Körper und Geist und Sie können entspannt den kommenden Tagen entgegenblicken. (Frühstück/(ME)/Abendessen/Übernachtung)

  • 7.Tag: Erkundungen auf der Insel Capri

    Am Morgen nach dem Frühstück erreichen Sie den Hafen und setzen mit der Fähre nach Capri über. Hier erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung und Sie laufen zur Funicolare, die sich gleich am Hafen befindet. Mit dieser Seilbahn gelangen Sie hinauf nach Ischia-Stadt direkt bis zur berühmten Piazzetta (Auffahrt inklusive). Genießen Sie von hier einen einmaligen Ausblick hinunter zu Hafen und auf das weite azurblaue Meer. Mit Sicherheit werden Sie viele größere und kleine Schiffe sehen, die die Insel umrunden oder anfahren, denn diese Insel ist ein MUSS für jeden Besucher im Golf von Neapel. Mit Ihrer Reiseleitung spazieren Sie über die belebten Gassen zu den Augustusgärten (Eintritt inklusive) und bummeln gemütlich durch die Anlage. Werfen Sie einen Blick über die Mauer und staunen Sie, wie sich die Via Krupp unterhalb des Gartens in vielen Bögen bis nach unten windet. Weiter erreichen Sie mit einem Minibus den zweiten Hauptort der Insel: Anacapri. Hier befindet sich unter anderem die Villa San Michele von Axel Munthe. Diese können Sie sich während Ihrer freien Zeit anschauen (Eintritt: ca. 10 €). Am Nachmittag setzen Sie mit der Fähre zurück nach Ischia über und erreichen das Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Rückreise von Neapel

    Je nach Flugzeit bringt Sie die Fähre und ein Transfer zum Flughafen auf das italienische Festland nach Neapel. Ihre Singlereise geht zu Ende und Sie fliegen zurück nach Deutschland. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
Termin über den Tag der Arbeit
28.04. – 05.05.2018
max 25
im DZ  ab 1.298 €
im EZ  ab 1.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.498 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.498 €
14.10. – 21.10.2018
max 25
im DZ  ab 1.348 €
im EZ  ab 1.348 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.348 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.348 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.548 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Hannover
Düsseldorf
Hamburg
München
Frankfurt
Leipzig
Stuttgart
Berlin
Dresden
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 8.
Park Hotel Terme Mediterraneo
Lage: Auf einem ruhigen Hügel, weniger als 10 Gehminuten vom Strand von Citara auf Ischia entfernt, heißt Sie das 4-Sterne-Park-Hotel Terme Mediterraneo willkommen. Forio ist nur 5 Fahrminuten vom Hotel entfernt und Busse sind ebenfalls verfügbar. Zwischen Mai und September können Sie den kostenfreien Shuttleservice zur Poseidon Therme und zum Strand nutzen.

Ausstattung: Der Hotelkomplex besteht aus einem Haupthaus sowie vier Nebengebäuden und Dependancen, welche sich über das Gelände verteilen. Zudem können Sie vom hauseigenen Restaurant und der sich daran anschließenden Sonnenterrasse einen Blick über Forio und die Citara-Bucht werfen. Auch eine Snackbar im Garten des Hotels sowie das Wellnesszentrum Nymphaea mit seinen zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten (gegen Gebühr) sorgen für Ihr Wohlbefinden.

Schwimmbad: Neben einem Schwimmbad mit Unterwassermassage im Innenbereich des Hotels verfügt das Haus über zwei Außen-Thermal-Schwimmbäder (27°C und 36°C) sowie ein Kneippbecken.

Zimmer: Die freundlich eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, Safe, Föhn.Neben den Standard-Doppel- bzw. Einzelzimmern (jeweils mit Balkon oder Terrasse ausgestattet) können Sie auch ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Balkon oder Terrasse buchen.


Internet: http://www.hmediterraneo.it
Reisegruppe vom 29.04.2017 bis 06.05.2017
183 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Claudia Hartwich
Ischia, Golf von Neapel, Amalfiküste, Capri - wenn man von diesen Reisezielen hört, wächst die Sehnsucht nach dem Süden ins Unermessliche. Und man wird nicht enttäuscht!
Reisegruppe vom 17.04.2016 bis 24.04.2016
144 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Betina Marinow
Ischia ist auf Grund seiner besonderen Vielfalt ein traumhaftes Reiseziel. Mit dem Meer im Rücken blickt man nur auf Grün. An den Hängen dominieren Weinreben und die mediterrane Macchia ist allgegenwärtig.
Reisegruppe vom 10.05.2015 bis 17.05.2015
130 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Yvonne Geisler
Ob Ischia, Capri, Amalfiküste oder Pompeji - das süditalienische Flair ist einfach überall und hat uns 8 Tage lang auf Schritt und Tritt verfolgt. Der Golf von Neapel hat mehrere große und kleine Perlen zu bieten, die immer eine Reise wert sind...
Reisecode: GO-ISCHA
ab 1.298 €

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: