Single-Weihnachten in die Ost-Steiermark in Österreich

6 Tage Weihnachtsreise für Singles und Alleinreisende mit Graz – Stift Rein – Lipizzaner-Gestüt Piber

© ©Lunghammer - stock.adobe.com
Cornelia Ritter Ihre Ansprechpartnerin: Cornelia Ritter Tel.: (03 52 04) 92 162 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2021 
22.12.2021 – 27.12.2021
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse über Weihnachten in der Ost-Steiermark.

  • Lauschen Sie den spannenden Ausführungen bei einer Führung auf Schloss Kornberg im Steirischen Vulkanland und besuchen Sie die Weihnachtsausstellung im Schloss, in der regionale Kunsthandwerker ihre Kunst und Produkte präsentieren.
  • Seien Sie Gast im Zisterzienserkloster Stift Rein und erleben Sie das Alltagsleben der Mönche, wenn Sie der Pater in den Räumlichkeiten führt und Sie sich anschließend gemeinsam mit den Mönchen in der Stifts-Taverne stärken.
  • Spannend wird es auf dem Gestüt Piber, wenn Sie bei einer Führung alles Wissenswerte über die Züchtung der ältesten Kulturpferderasse Europas, der Lipizzaner, erfahren.
  • Erleben Sie das weihnachtliche Graz und bestaunen die weihnachtliche Krippen in den Schaufenstern.
  • An Heiligabend erleben Sie die besinnliche Kinderchristmette in die Weizer Kirche.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 22.12.2021:
Min. 18
7 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  6    1


Liebe Reisegäste, wir tun alles, damit Sie gesund und sicher reisen können. Bei unseren Reisen werden die aktuell gültigen Hygienekonzepte umgesetzt. Es können sich dadurch unter Umständen Änderungen für das Festtagsprogramm ergeben. Darüber werden wir Sie rechtzeitig informieren. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Ihre Eberhardt-Reisemanager
Verbringen Sie die Festtage im Süden Österreichs in der Oststeiermark. Winterliche Landschaften und weihnachtlich funkelnde Städte geben Ihren Reisetagen einen festlichen Glanz. Den Weihnachtsabend verbringen Sie besinnlich und gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung und Ihrer Single-Reisegruppe.
VARIANTEN DIESER REISE

Oststeiermark mit Busanreise
Weihnachten für Singles
Oststeiermark mit eigener Anreise
Weihnachten für Singles
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Ederer in Weiz
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • 4 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Nutzung von Hallenbad und Sauna inklusive Bademantel und Saunatuch
  • Kurtaxe
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • festliches Weihnachtsabendessen als 4-Gang-Menü im Hotel
  • Stadtführung in Graz mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch der Kinderchristmette in der Weizer Kirche
  • Eintritt und Führung im Schloss Kornberg
  • Eintritt und Führung im Stift Rein mit Teilnahme am Mittagsgebet der Zisterziensermönche
  • Besuch des Weihnachtsmarktes in Hartberg
  • Besuch des Weihnachtsmarktes in Graz
  • Kinderchristmette oder Weihnachtslieder-Singen in der Weizer Kirche
  • Erleben des Stefaniritts und der Pferdesegnung in Passeil
  • Führung im Lipizzaner-Gestüt in Piber

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag:  Anreise in die Ost-Steiermark nach Weiz

Am Morgen reisen Sie in die schöne Ost-Steiermark. Im Hotel Ederer in Weiz werden Sie bereits freudig erwartet. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie die weiteren Gäste Ihrer Reisegruppe kennen.
Abendessen als 3-Gang-Menü Der Ederer

2. Tag:  Ausflug zum Schloss Kornberg und nach Hartberg

Ihr Ausflug führt Sie am Morgen in das Steirische Vulkanland. Dort besuchen Sie das Schloss Kornberg. Lauschen Sie den spannenden Ausführungen bei einer Führung und erfahren Sie einiges über die Schloss-Familien. Die eine oder andere Anekdote lässt Sie bestimmt schmunzeln. Bummeln Sie anschließend gemütlich durch die 37. Weihnachtsausstellung im Schloss. Einheimische Kunsthandwerker stellen ihre Produkte aus. Lassen Sie sich durch die besondere Weihnachtsstimmung verzaubern! Das nächste Ziel ist die beschauliche Stadt Hartberg mit dem Schloss und dem historischen Museum im Zentrum. Sie spazieren in den Gassen und besuchen den romantischen Weihnachtsmarkt am Hauptplatz. Wenn es langsam dunkel wird, erstrahlt Hartberg im festlichen Glanz Tausender Lichter. Die Sehenswürdigkeiten, die Häuser, Gassen und Bäume erstrahlen in einem besonders warmen Licht.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü Der Ederer

3. Tag:  Heiligabend: Ausflug nach Graz, Kinderchristmette und Weihnachtsmenü in Weiz

Heute besuchen Sie Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark. Gerade in der Adventszeit erstrahlt Graz in einem ganz besonderen Flair. Während einer Stadtführung spazieren Sie in der Altstadt und erfahren Wissenswertes über die Adventsbräuche in der Steiermark. Besonders sehenswert ist die Eiskrippe im Hof des Landhauses. Dort startet auch der Krippenweg. In den Schaufenstern der Geschäfte werden Sie weihnachtliche Krippen in immer wieder neuen Zusammenstellungen entdecken und am Hauptplatz vor dem Rathaus duftet es nach Glühwein und Lebkuchen. Spätestens die Kinderchristmette in der Weizer Kirche stimmt Sie feierlich auf Heiligen Abend ein. Sie begehen diesen bei einem köstlichen Weihnachtsmenü im Hotel in Gesellschaft Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung und Ihrer Mitreisenden.
Frühstück, Abendessen als 4-Gang-Menü Der Ederer

4. Tag:  1. Weihnachtsfeiertag: Ausflug zum Stift Rein mit Führung

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Reisebus zum ca. 40 Kilometer entfernten Stift Rein. Er ist das älteste Zisterzienserkloster der Welt. Ein Blick hinter die Klostermauern ist hochspannend! Während einer Führung in der Anlage erfahren Sie mehr über die Gründung des Stiftes und die historischen Ursprünge der Steiermark. Sie sehen den Kapitelsaal, die Stiftsbibliothek und die renovierte Basilika. Anschließend können Sie dem Mittagsgebet der Mönche lauschen und sich in der Stiftstaverne stärken (Selbstzahler), bevor Sie zur Wallfahrtskirche Maria Straßengel fahren und den Tag stimmungsvoll ausklingen lassen.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü Der Ederer

5. Tag:  2. Weihnachtsfeiertag: Pferdesegnung - Gestüt Piber

Am Stefanitag erwartet Sie das besondere Erlebnis einer Pferdesegnung, wenn die Pferde vom Pfarrer geweiht werden, um für die Gesundheit beim Heiligen Stephanus zu bitten. Weiter führt Sie der Ausflug nach Köflach in das Gestüt Piber. Während einer Führung erfahren Sie einiges über die Aufzucht, die Ausbildung und das Leben der Lipizzaner, der ältesten Kulturpferderasse Europas. Nur die besten Hengste werden nach Wien in die Spanische Hofreitschule zur weiteren Ausbildung geschickt. In Piper kann man täglich die Arbeit der Lipizzaner beobachten. Auf dem Rückweg zum Hotel stoppen Sie an der Hundertwasserkirche in Bärnbach.
Frühstück, Abendessen als 3-Gang-Menü Der Ederer

6. Tag:  Heimreise

Mit vielen schönen Erinnerungen an die Weihnachtstage in der Ost-Steiermark treten Sie Ihre Rückreise an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021, bei Oststeiermark mit Busanreise
22.12. – 27.12.2021
6 Tage 

im DZ 
ab 858 €

im EZ 
ab 928 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 858 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 928 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 958 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmer: 30 Personen
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"22.12. – 27.12.2021"

  Lage
In der östlichen Steiermark, etwa 25 Kilometer von der Steirischen Hauptstadt Graz, liegt das idyllische Örtchen Weiz. Über dem Ort thront die barocke Wallfahrtskirche auf dem Weizberg. Gleich daneben befindet sich das 4-Sterne-Hotel Der Ederer, welches sich aus einer einstigen Pilger-Herberge zum heute bekanntesten Hotel in Weiz entwickelte. Hier wohnen Sie in ruhiger Lage. Das Traditionshotel wird bereits in 4. Generation von Familie Ederer betrieben.
  Ausstattung
Ausgestattet ist das Hotel mit einem Restaurant, das für seine gute Küche in der Region bekannt ist. Serviert werden typische österreichische Gerichte, die aus regionalen Produkten kreiert werden. Der Wellness-Bereich samt Sauna und Hallenbad sowie die angrenzende Parkanlage sorgen für einen angenehmen Aufenthalt im Hotel und in Süd-Österreich.
  Zimmer
Die 42 Zimmer sind klassisch ausgestattet mit Bad/WC, Haartrockner, Bademänteln und -tüchern. Im Zimmer finden Sie außerdem Schreibtisch, Sessel, Fernseher und einen kostenfreien Internetzugang.

http://www.ederer.at/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 22:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 23:00 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 23:15 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 00:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 00:30 Uhr 01217 Dresden
    (ARAL-Tankstelle) / Bergstr. 121 Ecke Südhöhe
  • 00:45 Uhr 01809 Dohna
    (A17 AS-Pirna Gewgeb.Ri. Dohna) / Am Kuxberg - Siebdruckwerbg.
  • 01:15 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 22:45 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
  • 23:15 Uhr 01809 Dohna
    (A17 AS-Pirna Gewgeb.Ri. Dohna) / Am Kuxberg - Siebdruckwerbg.
  • 23:30 Uhr 01217 Dresden
    (ARAL-Tankstelle) / Bergstr. 121 Ecke Südhöhe
  • 00:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 00:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 00:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 01:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 22.12.2019 – 27.12.2019

Single an Weihnachten und Silvester 2019 in die Steiermark und doch gar nicht alleine. Unter diesem Motto machten sich Ende des Jahres 2019 insgesamt rund 60 fröhliche Gesichter mit Ihrem Busfahrer und Ihrer Reiseleiterin auf den Weg in die Oststeiermark.

1882306
1882291
1882278
1882309
1882307
1882308
Reisegruppe vom: 22.12.2018 – 27.12.2018

Unsere diesjährige Reise führte uns über Weihnachten und Silvester in die Oststeiermark. Schöne abwechslungsreiche Landschaften und Städte sowie die Begegnung mit netten Menschen bereitete uns Spaß und Freude.

1699734
1699719
1699857
1699773
1699895
1699824
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
und Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Reisecode: GO-WWSTE, ab 858 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 28.11.2020 19:08:29

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Single E-Bike Reise Österreich - Kaiserwinkl in Tirol
Single E-Bike Reise Österreich - Kaiserwinkl in Tirol

8 Tage Radreise für Singles und Alleinreisende mit 5 geführten E-Bike-Radtouren im...

zur Reise
Reisebild: Single-Weihnachten in Südmähren
Single-Weihnachten in Südmähren

5 Tage Weihnachtsreise für Singles und Alleinreisende nach Tschechien: Brünn - Olmütz...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Wellness und Wandern am Achensee in Tirol
Singlereise Wellness und Wandern am Achensee in Tirol

8 Tage Wellness und Wandern im 4 -Sterne-Wanderhotel Achentalerhof mit Panorama-Vital-Badelandschaft...

zur Reise
Reisebild: Single-Weihnachten und Silvester in Südmähren
Single-Weihnachten und Silvester in Südmähren

11 Tage Weihnachts- und Silvesterreise für Singles und Alleinreisende: Brünn - Olmütz...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Österreich - Kitzbühel, Bergdoktor & Tiroler Alpen
Singlereise Österreich - Kitzbühel, Bergdoktor & Tiroler Alpen

6 Tage Busreise für Singles und Alleinreisende in den Kitzbüheler Alpen in Österreich:...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Österreich - Alpenregion Schladming-Dachstein
Singlereise Österreich - Alpenregion Schladming-Dachstein

7 Tage Rundreise für Singles in der Schladming-Dachstein Region in der Steiermark...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Österreich - Kärnten und Wörthersee
Singlereise Österreich - Kärnten und Wörthersee

7 Tage Rundreise Österreich für Singles und Alleinreisende: Velden - Klagenfurth...

zur Reise
Reisebild: Singlereise ins Winterwunderland Tirol
Singlereise ins Winterwunderland Tirol

8 Tage Winterreise mit fünf geführten Winter-Spaziergängen rund um den Achensee mit...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Kleinwalsertal mit Wanderungen und Wellness
Singlereise Kleinwalsertal mit Wanderungen und Wellness

6 Tage Rundreise in Österreich für Singles und Alleinreisende: Erholung und Naturerlebnisse...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Weihnachten im Chiemgau
Rundreise Weihnachten im Chiemgau

6 Tage Weihnachtsreise nach Oberbayern mit München - Rosenheim - Bad Tölz - Achensee...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Mädler, Ralf am 21.01.2020
Nun, ich war nur in der Zeit vom 23.12.2019 bis zum 27.12.2019 mit dabei. Und es hat mir sehr großen Spaß gemacht. Das ganze Programm, welches so organisiert war, dass auch eigene Freiräume blieben, war an keiner einzigen Stelle je langweilig. Dafür ein sehr großes Lob! Dieses geht natürlich in allererster Hinsicht auch gerade an Ihre sehr eloquente und menschlich sehr umgängliche und begeistern könnende Reiseleiterin Frau Michaela Sailer. Sie hatte stets ein offenes Ohr für die Belange aller Mitreisenden, und machte stets ein Geschick dran, bei der Lösung von Einzelproblemen. Sehr gut waren die Führungen organisiert, sei es durch die Stadt Graz, oder das Gestüt Piber mit den Lipizzaner Pferden, oder der Besuch im Kloster Rein mit Führung durch den Zisternsienser Mönch Pater August. Sehr haben mich die doch sehr große Gläubigkeit der Menschen in der Steiermark innerhalb der katholischen Kirche beeindruckt (gelebter Glaube) und die sehr große Handwerkskunst, welche sich im Laufe der vorangegangenen Jahrhunderte wohl zuerst im Bau und der sehr prächtigen Ausstattung der von uns besuchten Kirchen manifestiert hat. In der Unterkunft im Hotel "Zum Ederer" in Weiz am Weizberg waren das Essen und das Trinken gut und reichlich und sehr schmackhaft. Mein Doppelzimmer, welches ich zur alleinigen Nutzung hatte, war sehr bequem, auch das Bett war sehr gut- ich konnte gut schlafen. Besonders haben mich an dem Hotel und den Menschen da, welche unserer Reisegruppe einen so schönen Weihnachtsabend mit 4- Gänge- Menü bereiteten, die familiäre Atmosphäre und die jederzeit spürbare Gastfreundschaft begeistert. Für mich gab es nix auszusetzen, und ganz besonders gefiel es mir ganz früh zeitig und nochmal vorm Abendessen in das sehr saubere Schwimmbad des Hotels zu gehen. Vielen herzlichen Dank deshalb auch nochmal an das ganze Personal des Hotels und an die Familie Ederer, welche eine so sehr lange Hotelbetriebs- Tradition gern erfolgreich weiterführen soll. Landschaftlich sind die Gegend am Weizberg wie überhaupt die Steiermark sehr reizvoll- in Weiz haben mir ganz besonders die herrliche Kirche und der in einem Ensemble mit dem sehr großen Friedhof gestaltete Pfarrgarten mit Kunstwerken und philosophischen Sinnsprüchen gefallen. Das war immer sehr schön, dort nach dem Frühstück etwas spazieren zu gehen darin, mit dem Blick auf die umliegenden Berge. Danke all den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Ihrem Reisebüro, welche diese Reise so gut organisiert hatten, und einen ganz besonders herzlichen Dank nochmal an Frau Sailer, und den Busfahrer Michael, welcher uns alle stets korrekt und sicher fuhr. Es grüßt Sie alle freundlich , Ralf Mädler, 21.01.2020
Kommentar zum Reisebericht, von Ende,Ursula am 19.01.2020
Wie ich bereits im Bericht an das Reisebüro Eberhardt Reisen mitgeteilt habe, ,wurde diese Reise zu einem tollen Erlebnis .Alles hat gepasst; die reibungslose An- und Rückreise ,das so schön gelegene Hotel mit gutem Service und das gut abgestimmte Programm .Ein großes Lob gebührt jedoch unserem sicheren Busfahrer Dietrich sowie der stets gutgelaunten und äußerst kompetenten Reiseleiterin Michaela Sailer. So trug sie bereits am ersten Abend methodisch geschickt dazu bei, dass wir bald eine wunderbare Gemeinschaft wurden. Der Reisebericht lässt uns die Reise nochmals erleben und entspricht voll den gesammelten Eindrücken .Danke für eine Reiseleitung mit Herz und Verstand!
Kommentar zum Reisebericht, von Ende,Ursula am 19.01.2020
Wie ich bereits im Bericht an das Reisebüro Eberhardt Reisen mitgeteilt habe, ,wurde diese Reise zu einem tollen Erlebnis .Alles hat gepasst; die reibungslose An- und Rückreise ,das so schön gelegene Hotel mit gutem Service und das gut abgestimmte Programm .Ein großes Lob gebührt jedoch unserem sicheren Busfahrer Dietrich sowie der stets gutgelaunten und äußerst kompetenten Reiseleiterin Michaela Sailer. So trug sie bereits am ersten Abend methodisch geschickt dazu bei, dass wir bald eine wunderbare Gemeinschaft wurden. .
Kommentar zum Reisebericht, Marina Stockburger am 19.01.2020
Es war eine tolle Silvesterreise. Reisebekleidung und Busfahrer waren super.
Kommentar zum Reisebericht, Andreas Tschubert am 18.01.2020
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Tolle Silvesterreise, mehr kann ich dazu nicht sagen.

Antwort von von Ende,Ursula, am 19.01.2020
Wie ich bereits im Bericht an das Reisebüro Eberhardt Reisen mitgeteilt habe, ,wurde diese Reise zu einem tollen Erlebnis .Alles hat gepasst; die reibungslose An- und Rückreise ,das so schön gelegene Hotel mit gutem Service und das gut abgestimmte Programm .Ein großes Lob gebührt jedoch unserem sicheren Busfahrer Dietrich sowie der stets gutgelaunten und äußerst kompetenten Reiseleiterin Michaela Sailer. So trug sie bereits am ersten Abend methodisch geschickt dazu bei, dass wir bald eine wunderbare Gemeinschaft wurden. Der Reisebericht lässt uns die Reise nochmals erleben und entspricht voll den gesammelten Eindrücken .Danke für eine Reiseleitung mit Herz und Verstand!

Antwort von von Ende,Ursula, am 19.01.2020
Wie ich bereits im Bericht an das Reisebüro Eberhardt Reisen mitgeteilt habe, ,wurde diese Reise zu einem tollen Erlebnis .Alles hat gepasst; die reibungslose An- und Rückreise ,das so schön gelegene Hotel mit gutem Service und das gut abgestimmte Programm .Ein großes Lob gebührt jedoch unserem sicheren Busfahrer Dietrich sowie der stets gutgelaunten und äußerst kompetenten Reiseleiterin Michaela Sailer. So trug sie bereits am ersten Abend methodisch geschickt dazu bei, dass wir bald eine wunderbare Gemeinschaft wurden. .