Single-Wanderreise Jakobsweg und Atlantik

10 Tage Wanderreise für Singles in Nordspanien mit Bilbao – San Sebastian – Picos de Europa – Jakobsweg – Santiago de Compostela – Atlantikküste – Porto (60 Wanderkilometer)

Wanderung von Fuente De Seilbahn Station bis Espinama – © EHT Benjamin Rodriguez Manzanares
Isabell Wohlrab Eberhardt-Reisemanagerin: Isabell Wohlrab E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 
22.09.2024 – 01.10.2024 (max 20 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Nord-Spanien.

  • Bei dieser Singlereise im Norden von Spanien unternehmen Sie fünf geführte Wanderungen im beeindruckenden Nationalpark Picos de Europa und entlang des weltberühmten Jakobswegs.
  • Erleben Sie das mondäne Seebad San Sebastian am Atlantik und den Wallfahrtsort Santiago de Compostela bei interessanten Stadtführungen.
  • Entdecken Sie Nordspanien beim Wandern in einer kleinen Reisegruppe mit maximal 16 Singles und Alleinreisenden.
  • Sie wandern mit erfahrenem Wanderführer im alpinen Gebirge und ganz entspannt an den herrlichen Stränden der nordspanischen Atlantikküste.
  • Entschleunigter Reiseablauf - Sie übernachten in Bilbao und direkt in Santiago de Compostela.
22.09.2024 – 01.10.2024
1 Termin 2024 
Min. 12 / Max. 20
Sabine C. Seifert
Ihre Reisebegleitung
ab/an (22.09.)
Sabine C. Seifert
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 13.06. – 22.06.2024 / ab 2.298 €
  • 29.08. – 07.09.2024 / ab 2.398 €
  • 17.06. – 28.06.2024 / ab 2.698 €
  • + 7 weitere Termine
  • 22.09. – 30.09.2024 / ab 2.468 €
  • 01.09. – 12.09.2024 / ab 2.598 €
  • 28.05. – 10.06.2024 / ab 4.528 €
  • + 2 weitere Termine
  • 13.04. – 20.04.2024 / ab 1.698 €
  • + 4 weitere Termine
  • 07.10. – 13.10.2024 / ab 1.998 €
  • 08.06. – 16.06.2024 / ab 2.998 €
  • 07.09. – 15.09.2024 / ab 2.698 €
  • 05.05. – 12.05.2024 / ab 1.658 €
  • + 3 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Hamburg, Stuttgart, München, über Frankfurt/Main oder von Frankfurt/Main direkt nach Bilbao und von Porto (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar) | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Ausflüge in Spanien im klimatisierten, örtlichen Reisebus
  • 9 Übernachtungen in ausgewählten 3-Sterne-Hotels und einem Gebirgs-Hostal
  • 9 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen im Hotel oder in Restaurants vor Ort
  • Eberhardt-Reisebegleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 4 geführte Wanderungen mit Ihrer Eberhardt-Wanderreisebegleitung:
  • Wanderung am Strand von San Sebastián
  • Wanderung bei den Covadonga-Seen
  • Wanderung auf dem Jakobsweg von Leboreiro nach Arzúa
  • Wanderung auf dem Jakobsweg von Monto do Gozo nach Santiago de Compostela
  • geführte Wanderungen mit örtlicher Wanderreiseleitung:
  • Höhen-Wanderung in den Picos de Europa
  • Stadtbesichtigungen in San Sebastián, Cobreces, Santillana del Mar, Ribadeo und Santiago de Compostela mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung
  • 1 Picknick während der Wanderung auf der Ruta del Cares
  • Weinverkostung in den Rias Baixas
Zubuchbare Leistungen

  • mit der Buchung reservieren - Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
  • Fakultativer Ganztagesausflug auf die Insel Ons im Nationalpark Illas Atlanticas mit Fährüberfahrten und Wanderung (9. Tag) 58 € TA ES-PICOS-INSEL

Ihr Reiseablauf zum Termin
"22.09.2024 – 01.10.2024"

 

Bei dieser Wanderreise für Singles und Alleinreisende erleben Sie sowohl die Kultur als auch die beeindruckende Natur im Baskenland, in Asturien und Galicien. Sie wandern in den alpinen Gebirgslandschaften im Nationalpark Picos de Europa und an den herrlichen Klippen und Stränden am Atlantik. Ein Höhepunkt Ihrer Singlereise ist auch der berühmte Jakobsweg, der wohl der bekannteste Pilgerweg der Welt ist. Auf dem Jakobsweg wandern Sie an zwei Tagen auf der letzten Etappe bis Santiago de Compostela. Anschließend reisen Sie weiter an der Atlantikküste und gelangen sogar nach Porto im Norden Portugals. Neben spannenden Wanderungen genießen Sie bei dieser Singlereise auch die außergewöhnlich gute Gastronomie in Nord-Spanien und lassen die Abende gemeinsam mit den anderen Singles und Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung gesellig ausklingen.

1. Tag:  Flug nach Bilbao - Willkommensabendessen

Sie fliegen nach Bilbao im Norden von Spanien. Bummeln Sie am Anreisetag durch die Kunstmetropole Bilbao. In der schönen Altstadt Bilbaos können Sie die Santiago-Kathedrale, die größte Markthalle Europas und die besondere Architektur wie der Brücken über dem Río de Bilbao bestaunen. Am Abend spazieren Sie mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung durch die Stadt und genießen Tapas und ein Glas Txacoli Wein zum Abendessen. Dabei lernen Sie die anderen Singles und Alleinreisenden Ihrer Reisegruppe sicher näher kennen und stimmen sich auf die Wanderreise ein.

2. Tag:  Tagesausflug nach San Sebastian am Atlantik

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie entlang der baskischen Küste zur magischen Felseninsel von San Juan de Gaztelugatxe. Gemeinsam mit Ihrem Reisebegleiter erklimmen Sie die 241 Stufen hinauf auf die Insel. Auf dem oberen Teil der Insel angekommen, erwartet Sie eine malerische Kapelle und einen einmaliger Blick über den Golfs von Biskaya. Nach dieser kleinen Wanderung fahren Sie weiter nach San Sebastian. Die Stadt am Atlantik ist sehr idyllisch an einer weiten Bucht gelegen, die von den Felsmassiven des Monte Igueldo und des Monte Urgull begrenzt wird. Genießen Sie gemeinsam mit Ihrem Reisebegleiter einen Spaziergang entlang der Strandpromenade des mondänen Seebades hinauf auf den Berg Urgull, von wo aus Sie den Hafen, die Altstadt und die 12,5 Meter hohe Christus-Statue bewundern. Im Anschluss bummeln Sie durch die Altstadt der Kulturhauptstadt Europas 2016. Am Abend sind Sie zurück in Bilbao und Sie haben Freizeit für ein individuelles Abendessen.

mittel • ca. 6,5 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • Besteigung der Felseninsel und Strandspaziergang

3. Tag:  Cobreces & Comillas – Reise in die Picos de Europa – Käserei in Cabrales

Sie fahren an der Atlantik-Küste entlang und besuchen die Küstenorte Cobreces und Comillas in der autonomen Region Kantabrien, wo viele Adlige aus Spanien einen Teil ihrer Zeit bevorzugt verbrachten. Unter den Sehenswürdigkeiten ist auch hier ein Bauwerk des weltberühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudi zu finden. Sein El Capricho ist ein wunderschönes Sommerlandhaus, das für einen vermögenden Geschäftsmann 1885 errichtet wurde.
Während der Fahrt genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die Picos de Europa. Die Spitzen Europas sind der höchste Gebirgszug der kantabrischen Kordilleren und ein weiterer Höhepunkt Ihrer Singlereise in Nord-Spanien.
Im Anschluss fahren Sie nach Cabrales und besichtigen eine Käserei in einer Höhle. Hier wird der Queso Cabrales, der berühmte Edelschimmelkäse aus Asturien, hergestellt, den Sie auch verkosten werden.
Sie übernachten am Fuße der Picos de Europa.

leicht • ca. 2,5 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen

4. Tag:  Wanderung auf der Ruta del Cares im Nationalpark Picos de Europa

Nach dem Frühstück schnüren Sie zum ersten Mal richtig ihre Wanderschuhe und beginnen Ihre spektakuläre Wanderung auf der Ruta del Cares, die Sie von Poncebos bis Cain bringt. Die Ruta del Cares ist der bekannteste Wanderweg in Asturien und verläuft im mittleren und östlichen Teil der Picos de Europa. Während der Wanderung legen Sie eine Picknick-Pause ein und genießen die Natur inmitten einer der schönsten Schluchten Spaniens. Am Ende der Wanderung erwarten Sie Erfrischungen in einer der Bars oder Sie springen in den kristallklaren Fluss Cares. Einfach herrlich!
Sind Sie in die Alpen? Sieht so aus, oder? Wunderschön! Man hätte nie gedacht, dass bis zu 2.648 Meter hohe Berge hier in Nord-Spanien so weit von den Pyrenäen entfernt existieren.
Danach bringen Sie Kleinbusse zu Ihrem nächsten Hotel in der Umgebung.
Frühstück, Picknick, Abendessen Arcea Gran Hotel Pelayo Klima

5. Tag:  Wanderung bei den Covadonga-Seen - Ribadeo - Kathedralen-Strand

Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel mitten in den Picos de Europa, und befahren eine serpentinenreiche Panoramastraße bis zu den Seen von Covadonga. Berühmt sind sie durch den Radsport, da diese Straße hinauf zu den Lagos de Covadonga, den berühmtesten Anstiegen der Vuelta a Espana, führt. Der Anstieg von rund 200 auf 1.110 Meter Höhe beträgt durchschnittlich 6,3% und maximal 13%! Aber keine Sorge: Sie bewältigen diese Strecke mit dem Bus. Oben angekommen, genießen Sie eine idyllische kleine Wanderung von fünf Kilometern um die beiden Gebirgsseen von Covadonga. Anschließend fahren zurück zum Wallfahrtsort Covadonga. Er ist eine Station an der Küsten-Nordvariante des spanischen Jakobswegs und genau hier in diesem Gebirge begann in 711 die Reconquista (Wiedereroberung der Christen) mit der Schlacht von Covadonga, die erst 1492 im andalusischen Granada beendet wurde.
Die spanische Region Asturien ist bekannt für ihre Fabes (Weiße Bohnen mit Wurst) und ihr gutes Essen im Allgemeinen. Nach einer Mittagspause fahren Sie am Nachmittag weiter nach Ribadeo an der Atlantik-Küste, wo sich einer der spektakulärsten Strände Europas befindet: der Kathedralen-Strand Praia a Catedrais. Bei Ebbe bietet er mit seinen skurrilen Felsformationen ein wahres Naturschauspiel. Wir erkundigen uns, wie Ebbe und Flut an den Tagen sind und versuchen, entweder spät am Nachmittag oder früh am nächsten Tag unsere Füße im Wasser zu baden und die verschiedenen Steinbogen dieses Strandes zu bestaunen.

leicht bis mittel • ca. 5 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Hotel Voar Klima

6. Tag:  Wanderung auf dem Jakobsweg von Leboreiro über Melide nach Arzúa

Heute dürfen Sie sich wie ein Wallfahrer fühlen, der wie damals der Apostel Jakob nach Santiago de Compostela gepilgert ist. Nachdem Sie sich von dem Kathedralen-Strand bei Ribadeo verabschiedet haben, fahren Sie in die Nähe von Melide in der galicischen Provinz A Coruña. Sie ziehen Ihre Wanderschuhe an und pilgern gemeinsam eine Etappe des Jakobswegs bis nach Arzúa, wo sich Ihr Hotel direkt auf dem französischen Jakobsweg befindet. Der Ort gilt als eines der letzten Etappenziele vor Santiago de Compostela für die Jakobsweg-Pilgerer. Lassen Sie beim Wandern auf dem Jakobsweg Ihre Seele baumeln und genießen Sie die spirituelle Atmosphäre, wenn Sie ganz für sich oder im Gespräch mit anderen Reisegästen wandern.

leicht bis mittel • ca. 19 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • 308 Meter Anstieg • 346 Meter Abstieg

7. Tag:  Wanderung auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela - Stadtbesichtigung

Sie befinden sich vor den Toren von Santiago de Compostela - der Hauptstadt der Provinz Galicien und weltbekanntem Wallfahrtsort. Bald sind sie am Ziel und werden die Glocken der Kathedrale hören. Sie wandern heute das berühmte letzte Stück des Jakobswegs von Lavacolla und Monte do Gozo bis Santiago de Compostela. Ihre Seele freut sich schon darauf! Auf dem Weg werden Sie die Türme der Kathedrale schon von Weitem sehen und Sie kommen wie schon im Mittelalter in der Stadt an, um traditionell den Apostel in der Kathedrale zu umarmen. Bei einer Stadtbesichtigung erkunden Sie auch die Altstadt von Santiago de Compostela, die neben der Kathedrale und dem Jakobsweg natürlich auch zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Genießen Sie in Ruhe das Gewimmel der Gassen im Pilgerort Santiago de Compstela. Sie übernachten in Santiago de Compostela.

leicht • ca. 5,8 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Hotel Ciudad de Compostela Klima

8. Tag:  Kap Finisterre, Weingebiet Rias Baixas und Poio an der Atlantik-Küste

„Finis terrae“ – Ende der Welt - so nannten die Römer das Kap Finisterre. Nach dem Frühstück verlassen Sie Santiago de Compostela. Sie tuen es vielen Pilgerern gleich und ziehen weiter bis zum Ende des Jakobsweges. Viele Wallfahrer zog es über Santiago de Compostela hinaus, um das Meer zu sehen über welches Jakobus der Legende nach als Toter nach Galicien gekommen sein soll.
Im Anschluss fahren Sie durch die Rias Baixas, die berühmt sind für ihren spritzigen Weißwein, im Geschmack geprägt von der Atlantikluft. Sie besuchen eine Bodega und verkosten diesen besonderen Weißwein.
Immer an der Atlantik-Küste geht es danach weiter nach Poio, wo Sie Ihr 3-Sterne-Hotel Villa Covelo erwartet. Dieses liegt nur 100 Meter entfernt von einem wunderbaren weißen Sandstrand. Hier werden Sie die letzten zwei Nächte Ihrer Rundreise am Meer verbringen.

leicht • ca. 5 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit
Frühstück, Wein-Verkostung, Abendessen Hotel Villa Covelo Klima

9. Tag:  Freizeit oder fakultativer Ausflug mit Wanderung auf der Insel Ons im Nationalpark Illas Atlanticas

Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels um Ihre Füße am Strand zu entspannen oder nehmen Sie am fakultativen Tagesausflug auf der Insel Ons im Nationalpark Illas Atlanticas teil (Zusatzkosten: 58 €). Mit der Fähre setzen Sie vom Hafen Portonovo auf die kleine Naturpark-Insel Ons (Isla de Ons) im Atlantik über. Sie gehört neben einigen anderen Inseln zum ältesten Nationalpark Galiciens. Der atlantische Nationalpark Illas Atlanticas umfasst über 8.000 Hektar und beherbergt ein reichhaltiges Ökosystem an Land und im Wasser mit Dünen, Riffen, Felsenküsten und Wäldern. Die Insel Ons ist beispielsweise als Vogelreservat mit Cormoranen, Reihern und Möwen bekannt. Sie unternehmen eine kleine Wanderung auf der Insel, können die Vogelwelt beobachten und am Strand entlang spazieren. Probieren Sie in einem Restaurant gern auch frischen Fisch oder Meeresfrüchte. Wo sonst? Sie sind in Galicien! Mit der Fähre verlassen Sie das kleine Paradies und kehren nach Poio auf das Festland von Nord-Spanien zurück.
Am späten Nachmittag lassen Sie sich einfangen von den wunderschönen weißen Sandstränden rund um Poio! Flanieren Sie an der Promenade oder direkt am Strand entlang, treffen Sie sich mit anderen Gästen auf ein Plauderstündchen bei Kaffee und Kuchen. Genießen Sie ein Bad im Meer und lassen Sie die Seele baumeln, wenn die Sonne nach einem warmen Sommertag glutrot im Atlantik versinkt. Beim letzten gemeinsamen Abendessen lassen Sie Ihre erlebnisreiche Rundreise in Spanien gemütlich ausklingen.

leicht • ca. 4 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Hotel Villa Covelo Klima

10. Tag:  Fahrt nach Porto in Portugal und Rückflug

Nun heißt es Abschied nehmen von Nord-Spanien. Sie haben seit einer Woche Gebirge und Meer bestaunt, die Sie vielleicht so noch nicht kannten. Heute müssen die Wanderschuhe wieder in den Koffer. Der Reisebus bringt Sie zum Flughafen von Porto in Portugal, von dort aus treten Sie den Heimflug nach Deutschland an. Je nach Rückflugzeiten, können Sie eventuell mit ihrer Reisebegleitung eine Stadtrundfahrt durch Porto machen bevor Sie zurückfliegen.
Frühstück
Fluganreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024, bei Fluganreise
22.09. – 01.10.2024
10 Tage
max 20
Sabine C. Seifert
  DZ ab   2.298 €
  EZ ab   2.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.698 €
  Kleinere Reisegruppe   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Dresdenab/an Düsseldorfab/an Frankfurtab/an Hamburgab/an Leipzigab/an Münchenmit Zug zum Flugab/an Stuttgart  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
  • Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"22.09.2024 – 01.10.2024"

  1. – 3.
Bilbao
Hotel Conde Duque Bilbao
  4. – 5.
Cuadonga/Covadonga
Arcea Gran Hotel Pelayo
  5. – 6.
Ribadeo
Hotel Voar
  6. – 7.
Arzua
HOTEL ARZÚA
  7. – 8.
Santiago de Compostela
Hotel Ciudad de Compostela
  8. – 10.
Poio
Hotel Villa Covelo


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Dresden,   ab/an Düsseldorf,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   ab/an München,   mit Zug zum Flug,   ab/an Stuttgart,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 24.09.2023 – 03.10.2023
Trittsicherheit ist gefragt - Picos de Europa - Covadonga Nationalpark
Pizzaria Il Fornaccio in Arzua
Blick auf die alten Minen Covadonga
wie in den Alpen - Picos de Europa
Playa Langosteira vor Finisterre
Miesmuschel-Verkostung während der Bootsfahrt

Der Jakobsweg beginnt auf dich zu wirken, sobald du beschließt ihn zu gehen.” (Pater Erich)

Nordspanien geschnürten Wanderschuhen entdecken und dabei Kultur genießen

Reisegruppe vom: 31.08.2023 – 09.09.2023
Katzen(?) Kapitell Santillana del Mar
Flysch
Der Naranjo de Bulnes - wie Sie sehen, sehen Sie nichts!
Von der Wand abphotographiert - sieht aber gut aus, oder?

Vom Baskenland bis nach Galicien (und Nordportugal), von der Küste bis ins Hochgebirge.

Reisegruppe vom: 15.06.2023 – 24.06.2023
Wanderung auf dem Jakobsweg von Arzua nach O Pino (4)
Santiago de Compostela (17)
Kap Finisterre (6)
Covadonga (8)
Wanderung auf dem Jakobsweg von Monto do Gozo bis Santiago de Compostela (7)
Wanderung bei den Covadonga-Seen (2)

Schon zum über mehr als 10 Mal wird diese nun 10 Tage Wanderreise in Nordspanien durchgeführt. Mit diesmal 17 lieben Gästen geht es durch San Sebastian, Picos de Europa, Jakobsweg, Santiago de Compostela, die Atlantikküste bis zum Ende der Welt und Porto. Unterwegs mit Benjamin Rodriguez

Reisegruppe vom: 08.06.2023 – 17.06.2023
Käse zum Reifen in den Höhlen Asturiens
Reiseleiterin Sabine - Ruta del Cares
Kapelle Isla Ons
Wanderung Vogelparadies Insel Ons
Eberhardt-Reiseleiterin Sabine am km 0
Blumenpracht am Wegesrand

Wir pilgern und wandern, schauen nach Außen und auch ins Innen, wir Lachen und Weinen miteinander - eine intensive, wundervolle Woche im Norden Spaniens!

Experten-tipps

Single-Wanderreise umgebucht. DANKE!
Frau Dr. W. aus München wandert nun mit uns im Juni 2020 mit weiteren Singles und Alleinreisenden in Nord-Spanien. Ihre Andalusien-Rundreise im April mussten wir stornieren. Hier ihr Kommentar ...
Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: GO-WAPIC, ab 2.298 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.04.2024 15:19:44

Das sagen unsere Reisegäste

C. Mohammad Khorasani am 06.10.2023
Es war eine wunderbare Reise mit vielen ,sehr kurzweilig dargebrachten Informationen zu Land ,Leuten,Kultur und Sprache. Unsere Reisebegleiterin Sabine Seifert scheint ein unerschöpfliche r Quell' an Wissen zu sein und hat dazu noch eine liebevolle und allzeit freundliche Art dieses zu vermitteln. Es war alles super gut geplant und wurde je nach Wünschen oder Situation angepasst. Die Hotels waren bis auf 1,2 gut ausgewählt.
E. Lukas am 06.10.2023
Ich danke allen Organisatoren, besonders der Reiseleiterin Sabine, für diese wunderschöne und abwechslungsreiche Reise. Die Vielfalt von Erlebnissen (alpines Wandern, die Möglichkeiten zum Schwimmen im Meer, sowie die "Schnuppertouren" durch impossante Städte), haben mir sehr gut gefallen. Sabine hat mich mit ihrem umfangreichen, sprachlichem, geschichtlichem und kuturellem Wissen beeindruckt. Die Hotels waren sehr gur gut gewählt und ich fühlte mich in jedem wohl.
Kommentar zum Reisebericht, Monika Tödtmann am 29.07.2023
Liebe Sabine, die Reise war wunderbar, Abwechslung in Kunst, Kultur, Anspannen und Entspannen, kulinarischen Genuss und ganz besonders durch dich. Deine Gabe, uns dein vielfältiges Wissen verständlich, lustig, zugänglich, auf gar keinen Fall eintönig und langweilig, weiterzugeben, hat mich beeindruckt. Du hattest Engelsgeduld, wenn die selbe Frage zum x ten mal gestellt wurde, für jeden Teilnehmer, jedes Anliegen ein offenes Ohr, die herzliche, warme Art wurde mir mehrfach zuteil, besonders nachdem der Sturz mich doch in den folgenden Tagen sehr mitgenommen hatte ( was ich vor der Gruppe zu verbergen versucht hatte)
Dir und deiner Familie eine tolle Zeit in Italien.
Alles Liebe und Gute von Moni

Die Pilgerreise im März 2024 ist schon mein Favorit

Antwort von Sabine C. Seifert, am 10.10.2023
Liebe Monika,

vielen lieben Dank für Deinen kurzen Reisekommentar und deine lieben Worte. Ich hoffe, Du bist nun wieder vollständig gesundheitlich hergestellt und kannst mit Freuden auf die kommenden Reisen schauen. Die Pilgerreise Portugal steht nun auch Online :-)

Bis bald, herzlichst

Sabine

A. Sperling am 14.07.2023
Alles super organisiert ....1 A Auswahl an Highlights...bei allen Attraktionen waren wir, bevor alle Touristenströme eintrafen... Hotelwahl super.....das Wetter war bestens bestellt.... Eine tolle Truppe unterwegs auf dem Camino...angeführt von unserer ganz tollen Sabine
G. Dworak am 28.06.2023
Auf Grund der tollen Reiseleitung (Sabine) wurden alle Erwartungen erfüllt.
D. Voss-Müller am 26.06.2023
Eine super schöne Reise, sehr abwechslungsreich und beeindruckende Landschaften. Sehr gut organisiert. Fühlte mich rund um versorgt und sicher. Die Reiseleiterin hat ein umfangreiches Wissen, war immer sehr gut vorbereitet und super kompetent. Ich bedanke mich nochmals bei Sabine für diese unvergessliche schöne Reise.
U. Schäpsmeier am 20.06.2023
Super einfühlsame und motivierende Reiseleitung . Konnte von jeden Teilnehmer die Fähigkeiten für die Wanderungen richtig einschätzen. Hat die zeitlichen Vorgaben super geplant, so dass wir immer vor den Massen an den touristischen Attraktionen waren. Die Hotels waren alle gut. Bei längeren Fahrstrecken wurden kleine Highlights eingebaut und Gesundheitspausen angeboten. Es war meine erste Gruppenreise mit Reiseleitung, es war sicherlich nicht die letzte. ??

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 21.06.2023
Liebe Frau Schäpsmeier,
wir bedanken uns für Ihre positiven Worte in Ihrer Reisebewertung.
Danke, dass Sie sich dafür Zeit genommen haben.
Gern reichen wir das Lob weiter.
Dann vielleicht bis zum nächsten Mal.
Herzliche Grüße
Astrid Janke und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

K. Ottensmeier am 19.06.2023
Perfekter Reiseablauf mit der bestvorbereiteten und nettesten Reiseleiterin, die man haben kann!! Sabine hat die Gruppe sehr gut auf alles vorbereitet und immer perfekt informiert! Die Hotels waren gut (hätte mir als I-Tüpfelchen auch mal eines im Finca-Style gewünscht). Verpflegung war prima.

Antwort von Anne Fohlert, Eberhardt TRAVEL am 22.06.2023
Sehr geehrte Frau Ottensmeier,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre gebuchte Reise zu bewerten.
Wir freuen uns, dass Sie eine großartige Rundreise in Nordspanien hatten und mit vielen, unvergesslichen Erlebnissen zurückgekehrt sind. Gern richten wir Ihrer Reiseleitung Frau Seifert Ihr Lob aus.
Lassen Sie uns gern wissen, wann wir Ihnen Ihre nächsten Reiseträume erfüllen dürfen.
Wir wünschen Ihnen Alles Gute, bleiben Sie reisefreudig!
Beste Grüße

Ihre Anne Fohlert und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

B. Ottlinger am 18.06.2023
Es war eine traumhafte Reise mit vielen bewegenden Momenten und einer super organisierten und sympathischen und wundervollen Reiseleiterin ???? Einfach rundum perfekt ??

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 22.06.2023
Liebe Frau Ottlinger, liebe Frau Toedtmann,
herzlichen Dank für Ihre Reisebewertung. Wir freuen uns sehr über Ihre positiven und lobenden Worte.
Vielleicht dürfen wir Sie ja wieder einmal auf einer unseren Reisen begrüßen.
Viele Grüße
Astrid Janke und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

Kommentar zum Reisebericht, Benjamin am 22.10.2019
Vielen Dank für eure Kommentare