Mostar Brücke in Bosnien-Herzegowina  – © catalinlazar - Fotolia

Reiseberichte Bosnien-Herzegowina

  • 62 Berichte & Bildergalerien unserer Reiseleiter

62 Berichte zu Bosnien-Herzegowina gefunden

Jede Reise ist ihre Erzählung wert. Lesen Sie hier, was unsere Reiseleiter unterwegs in Europa und der ganzen Welt gemeinsam mit unseren Gästen erlebt haben und wecken Sie Ihr Fernweh in den vielfältigen Bildergalerien.

Bosnien-Herzegowina: Städte, Klöster und Natur - ein kleines, feines Juwel!

04.06.24 – 11.06.24, Autor: Jana Wessendorf

Bosnien-Herzegowina? Was verbinden Sie mit diesem kleinen Land, das ehemals einer der sechs Teilstaaten Jugoslawiens war? Vermutlich denken Sie an Sarajevo, die Brücke von Mostar und den Balkankrieg. Ja, stimmt. Doch das kleine Land, versteckt auf der Balkaninsel, mit seinen grünen Bergen, einem Mix aus Kulturen und Religionen, sozialistischem Erbe und herzlichen Menschen hat noch sehr viel mehr zu bieten. Am Ende der Reise wissen Sie: Es ist ein Juwel, klein und dennoch sehr fein.

Bilder in der Galerie: 79
Kapelle im Park von Cetinje
Blasiuskirche in Dubrovnik
Insel Lokrum
Brauerei in Sarajevo

Zwischen Naturschönheiten, interessanten Städten und spannender Geschichte voller Widersprüche - das ist eine Reise durch sechs Länder Südosteuropas

23.05.24 – 05.06.24, Autor: Dr. Elke Knappe

Das Wort Balkan verbinden viele Menschen mit Krisen und Auseinandersetzungen, aber das ist nur eine Facette dieser interessanten Region. Sie hat eine lange, mitunter komplizierte Geschichte, zeugt aber auch auch vom friedlichen Zusammeneben von Menschen der unterschiedlichsten Herkunft und Religion. Und dies alles spielt sich vor einer beeindruckenden Naturkulisse ab - schöne Strände und Häfen und steil aufragende Berge machen den besonderen Reiz der Region aus.

Bilder in der Galerie: 119
Überall im Kloster wird gebaut
Am Fluss Trebisnjica
Regionalverwaltung von Cetinje
Flussgaststätte

Die Rundreise durch sechs Balkanländer - spannend und informativ zugleich

26.04.24 – 09.05.24, Autor: Dr. Elke Knappe

Eine Reise durch sechs Länder des Westbalkan widerlegt die Klischees vom wilden Balkan und bereichert die Teilnehmer der Reise um viele beeindruckende Naturschönheiten und vermittelt einen Einblick in die spannungsreiche Vergangenheit dieser oft noch wenig bekannten Region.

Bilder in der Galerie: 131
203 Potomje, Weingut Madirazza
039 NP Krka, Alpenveilchen
136 Trogir, Hauptplatz mit Rathaus und Uhrturm
095 NP Plitvicer Seen

Reiseleiterbericht Kroatien und Bosnien-Herzegowina 19.09. - 03.10.2023

19.09.23 – 03.10.23, Autor: Konrad Füssel

Diese Reise ist für alle, die idyllische, historische Städtchen, wunderschöne Natur und grandiose Landschaften lieben, besonders geeignet. Kombiniert mit sehr guten Badehotels und dem anschließenden Badeaufenthalt an der Makarska Riviera erleben sie einen wunderschönen Urlaub.

Bilder in der Galerie: 423
Tirana
Kloster Zica
Ohrid
Sarajevo, Tunnelmuseum

Die Edelsteine des Balkans

25.05.23 – 07.06.23, Autor: Steffen Mucke

Eine Rundreise durch Serbien, Bosnien, Kroatien, Montenegro, Albanien und Nordmazedonien brachte uns die Edelsteine dieser Länder nah. Viele kulturelle Einflüsse, welche sich in Architektur, Musik und gutem Essen widerspiegeln, durften wir kennenlernen. Aber über allem stand die unglaubliche Gastfreundschaft der Menschen des Balkans. Auch von ihnen handelt mein Reisebericht.

Bilder in der Galerie: 247
Korcula: Rundgang
Split: Rundgang
Korcula: Kathedrale des hl. Marcus
Halbinsel Pelješac: Ston: Mauer

Kroatien, wo es am allerschönsten ist, dazu das unverwechselbare Mostar

17.09.22 – 01.10.22, Autor: Dr. Inge Bily

Es war einfach eine wunderbare und großartige Reise! herrliche Landschaften der Dalmatinischen Küste, alte Städte mit berühmten Kulturdenkmälern, beeindruckende Nationalparks und dazu noch ein Abstecher nach Mostar

Bilder in der Galerie: 148
195 Podgora, Strand mit Blick zur Insel Brac
007 Zadar, Kathedrale der Heiligen Barbara, Rosettenfenster
070 NP Plitvicer Seen
183 Neretvadelta, Bootsfahrt

Reiseleiterbericht Kroatien und Bosnien-Herzegowina 14.09.-28.09.2019

14.09.19 – 28.09.19, Autor: Konrad Füssel

Eine wunderschöne Erlebnis- und Badereise durch die traumhafte Landschaft und die sehenswerten Städte Kroatiens, mit ihren Kulturdenkmälern und Nationalparks. Ergänzt mit einem Besuch von Mostar in Bosnien-Herzegowina und einem Spätsommer mit
phantastischem Wetter, welches die Reise vervollkommnet und unvergesslich schöne Eindrücke schafft.
Unser Reiseablauf:

Bilder in der Galerie: 269
Kotor
Split
Porec
Bootsfahrt auf der Neretva

Die Große Reise nach Kroatien, Bosnien und Montenegro

07.09.19 – 19.09.19, Autor: Steffen Mucke

Naturwunder an den Plitwitzer Seen; Historie in Dubrovnik, Trogir und Zagreb - diese Reise hatte viele Höhepunkte, auch die Fahrt entlang des Velebitgebirges und der Besuch der Insel Hvar. Alles das konnten wir mit vollen Zügen genießen!

Bilder in der Galerie: 260
Bunkerpilz in Tirana
Skopje - Festung
Ohrid - Kirill  und Methodus
Nis - Kaffeepause

Balkan - Korridor zwischen Morgen- und Abendland

24.08.19 – 06.09.19, Autor: Marta Rass

Balkan - so nah und doch so unbekannt. Mit einer reichen Geschichte, unterschiedlichen Kulturen, facettenreichen Natur und vieles mehr. Sind wir „reif, reif, reif, reif für die (halb)Insel“? Na dann los

Bilder in der Galerie: 256
120 Mostar, Muslimisches Haus
232a Sibenik
134 Villa Neretva, Bootsfahrt im Neretvadelta
224a Hvarski kanal

Kroatien, Herzegowina und Montenegro 02.05.2019 bis 14.05.2019

03.05.19 – 14.05.19, Autor: Konrad Füssel

Wir wollten der nach Deutschland zurückgekehrten Kälte entfliehen u. erlebten ein ungewöhnlich kühles und auch regnerisches Frühjahr in Kroatien, in Herzegowina, Montenegro und Slovenien. Unsere schönen Erlebnisse konnte dieses Wetter jedoch nicht trüben.

Bilder in der Galerie: 360
Frühstück an Ostern
Kloster Krusedol
Kloster Krusedol
Kalemegdanfestung

Edelsteine des Balkans

19.04.19 – 02.05.19, Autor: Lena Kleemann

Der Balkan - Serbien, Bosnien & Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Albanien und Mazedonien. Wir sammelten innerhalb von 14 Tagen unvergessliche Eindrücke, wurden von der wunderschönen Natur beeindruckt und genossen die Gastfreundlichkeit der Einwohner.

Bilder in der Galerie: 181
036 Krka Nationalpark
123 Korcula, Kathedrale
116 Korcula, Stadtor
047 Krka Nationalpark

Kroatien und Bosnien-Herzegowina 16.09.2018 bis 30.09.2018

16.09.18 – 30.09.18, Autor: Konrad Füssel

An der kroatischen Küste bieten Natur, Kunst Geschichte und Sehenswürdigkeiten eine wunderschöne Kombination. Die Schönheit und Vielfalt dieser einzigartigen Landschaften, aber auch die Lebensfreude und Gastfreundschaft der Menschen, konnten wir auf
unserer Reise erleben.

Bilder in der Galerie: 230
Porec
Starigrad (Hvar)
Starigrad (Hvar)
Porec

Die große Reise nach Kroatien

08.09.18 – 20.09.18, Autor: Steffen Mucke

Dubrovnik, Zagreb und Mostar sind einige der Städte die wir besucht haben. Überwältigende Eindrücke konnten wir an den Plitwitzer Seen genießen. Und da waren noch Ausflüge in die Herzegowina und Montenegro - eine Reise voller Höhepunkte!

Bilder in der Galerie: 261
Krka Nationalpark
Blick auf Primosten
Hvar
Jelsa auf Hvar

Rundreise - Höhepunkte in Kroatien und Herzegowina

10.06.18 – 24.06.18, Autor: Sinah Witzig

Kroatien bietet mehr als nur 1178 km Küstenlinie und kristallklares Wasser. Es verbindet atemberaubende Landschaften mit spannender Geschichte an der Grenze zwischen Orient und Okzident. All das galt es in den letzten 15 Tagen zu entdecken.

Bilder in der Galerie: 49
Skopje
Oplenac
Cetinje Kloster
Dubrovnik

Entdeckungen auf dem Balkan

29.04.18 – 12.05.18, Autor: Kerstin Hugel

Die Edelsteine des Balkan. Eine Reise durch 6 Länder mit schöner Natur und abwechslungsreicher Landschaft. Interessanten Städten und umfangreichen Informationen. Unsere Erwartungen wurden übertroffen.

Bilder in der Galerie: 317
Nationalpark
Fähre zur Insel Hvar
Regionale Produkte aus dem Neretvatal
Sibenik

Die große Reise nach Kroatien

18.09.17 – 30.09.17, Autor: Steffen Mucke

Diese Reise führte uns zu allen UNESCO- Welterbestätten Kroatiens. Ob an den Plitwitzer Seen oder in der Kathedrale von Sibenik überall durften wir staunend vor diesen Wundern stehen. Im Folgenden sind unsere Erlebnisse aufgezeichnet.

Bilder in der Galerie: 177
108 Veliki Ston. widererrichtete Kirche
171 Dubrovnik
205 Insel Lokrum, Dubrovnik und Berg Srd
273 Zikade

Reisebericht Kroatien und Bosnien-Herzegowina 16.09.2017 bis 30.09.2017

16.09.17 – 30.09.17, Autor: Konrad Füssel

So einen September gab es in Kroatien lange nicht. Es hat teilweise so kräftig und in unheimlichen Mengen geregnet, dass ganze Gebiete überschwemmt wurden. Vor allem die Städte Nin und Zadar in Norddalmatien wurden sehr stark überschwemmt und in
Mitleidenschaft gezogen.

Bilder in der Galerie: 249
Skopje: Rundgang
Novi Sad: Rundgang: Rathaus
Niš: Rundgang

Die Edelsteine des Balkans - Von Serbien bis Mazedonien

05.09.17 – 18.09.17, Autor: Dr. Inge Bily

Serbien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Albanien und Mazedonien: das heißt Gegensätze und Gemeinsamkeiten, bewegte Geschichte und ein Heute, das sich einem Mitteleuropäer nicht auf den ersten Blick erschließt

Bilder in der Galerie: 66
340 Imotski, ausgetrockneter Blauer See
309 Wetter
085 Nationalpark Plitvicer Seen
129 Nationalpark Plitvicer Seen

Reiseleiterbericht Kroatien und Bosnien-Herzegowina 02.09.2017 bis 16.09.2017

02.09.17 – 16.09.17, Autor: Konrad Füssel

Die Schönheit und Vielfalt unserer europäischen Landschaften ist einzigartig. Das Land Kroatien ist eine der besonders reizvollen Regionen. Hier bieten Natur, Kunst Geschichte und Sehenswürdigkeiten eine wunderschöne Kombination.

Bilder in der Galerie: 296
035 Insel Pag, Stadt Pag
349 Neretvadelta, Bootsfahrt Villa Neratva
146 NP Plitvicer Seen
143 NP Plitvicer Seen

Kroatien und Bosnien-Herzegowina 03.06.2017 bis 17.06.2017

03.06.17 – 17.06.17, Autor: Konrad Füssel

Auch bei dieser Reise in das „unbekannte Land“ sind alle Gäste total überrascht und begeistert mit welcher Vielfalt und Schönheit der Landschaft, der Natur, der Kunst und der Sehenswürdigkeiten in den Städten das Land Kroatien aufwartet.

Bilder in der Galerie: 375
086 NP Plitvicer Seen
131 NP Krka
083 NP Plitvicer Seen
164 Split, Kroatisches Nationaltheater

Kroatien-Herzegowina 30.04.2017 bis 12.05.2017

30.04.17 – 12.05.17, Autor: Konrad Füssel

Wir sind der nach Deutschland zurückgekehrten Kälte entflohen und hatten wunderschöne Erlebnisse im sonnigen Kroatien, in Herzegowina, Montenegro und Slovenien, die keine Wünsche offenließen.

Bilder in der Galerie: 303
Niš: Rundgang
Mostar: Rundgang
Ohrid: Rundgang
Šaganska Osmica

Die Edelsteine des Balkan - eine ganz besondere Entdeckung

29.04.17 – 12.05.17, Autor: Dr. Inge Bily

Edelsteine auf dem Balkan findet nur, wer sich gezielt auf die Suche nach ihnen macht: in alten und gleichzeitig modernen Städten, aber auch in unverwechselbarer Natur von Serbien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Albanien und Mazedonien

Bilder in der Galerie: 94
205 Mostar
146 Dubrovnik, Roland
092 NP Plitvicer Seen
218 Mostar, Hauptmoschee

Kroatien und Bosnien-Herzegowina 17.09.2016 bis 01.10.2016

17.09.16 – 01.10.16, Autor: Konrad Füssel

Trotz persönlicher intensiver Reisevorbereitung sind alle Gäste immer wieder überrascht, wenn sie das erste Mal Kroatien besuchen, mit welcher Vielfalt und Schönheit der Landschaft das Land aufwartet.

Bilder in der Galerie: 239
P1110893
P1110958
P1110415
P1110506

Höhepunkte in Kroatien und Herzegowina erleben

03.09.16 – 17.09.16, Autor: Hubert Hellbach

Dalmatien- der Sonnenbalkon Europas bietet eine große landschaftliche Vielfalt, geschichtsträchtige Städte und kullinarische Spezialitäten

Bilder in der Galerie: 97
Schwimmende Menschen vor den Krka-Wasserfällen
Unsere Aussicht vom Strand des Hotels am Abend
Eintreffen zum Bootsausflug ins Neretva-Delta
Die gemütliche Terasse mit Bar am Poolbereich des Hotels

Flugreise nach Kroatien und Bosnien

05.09.15 – 19.09.15, Autor: Paula Pollul

Wir starten von Berlin, Leipzig und Dresden und treffen uns das erste Mal am Münchener Flughafen. Die Zeit bis der Flieger nach Split bereit ist, verfliegt dank dem ein oder anderen Cappuccino oder belegtem Panini-Brot schneller, als gedacht...

Bilder in der Galerie: 59
Skopje am Abend
Ohrid, antike Mosaiken
Sarajevo, Abendessen im
Budva

Die Edelsteine des Balkans

29.08.15 – 11.09.15, Autor: Steffen Mucke

Novi Sad und Belgrad in Serbien, Mostar und Sarajevo in Bosnien, Dubrovnik in Kroatien, Budva und Cetinje in Montenegro; außerdem noch der Besuch von Tirana in Albanien, Ohrid und Skopie in Mazedonien das alles und noch viel mehr konnten wir genießen.

Bilder in der Galerie: 297
Dubrovnik
Frisches Obst
Nach unserer Fischmahlzeit
Flug über die Inseln

Meerblaue Adria

06.06.15 – 20.06.15, Autor: Marina Sedlick

Meerblaue Augen wie die Adria, die hat die Ivana, die kroatische Johanna. Und wir sehen die Adria in allen möglichen Blautönen, von azur über aquamarin und türkis bis zu dunklem Blau. Je nachdem, wie tief das Meer ist und wie hell die Sonne strahlt.

Bilder in der Galerie: 8
Pocitelj
Novalija
Split
Pag

Impressionen in Kroatien und der Herzegowina

16.05.15 – 30.05.15, Autor: Steffen Mucke

Dubrovnik und Mostar, Naturwunder an den Plitwitzer Seen, erholsame Tage in Tucepi und eine Reise in das Kroatische Hinterland- das alles und noch viel mehr konnten wir bei dieser Reise erleben.

Bilder in der Galerie: 177
Bootsfahrt auf der Neretva
Korcula
Dubrovnik
Heiliger Eliasberg

Große Rundreise durch Kroatien und Herzegowina

02.05.15 – 14.05.15, Autor: Steffen Mucke

Dubrovnik und Zagreb, die Naturwunder an der Krka und den Plitwitzer Seen auch eine Übernachtung in der grandiosen Berwelt der Julischen Alpen in Bled- das alles und noch viel mehr konnten die Gäste auf dieser einmaligen Reise in vollen Zügen genießen.

Bilder in der Galerie: 179
388 Blauer See, Festung Topana
474 Split, Marmontovastraße
112 Krka, Skradin
400 Imotski, Aussicht von der Festung Topana

Kroatien und Bosnien-Herzegowina 20.09.-04.10.2014

20.09.14 – 04.10.14, Autor: Konrad Füssel

Die kroatische Gastfreundschaft ist immer wieder ein beeindruckendes Erlebnis. Auch wir durften das bei dieser Reise durch Dalmatien erleben - bei interessanten Stadtführungen, Exkursionen in die Nationalparks, bei der Einkehr in Cafe´s und Restaurants,
beim Peka-Essen und einer Weinprobe, beim Service in den Hotels, bei zufälligen Begegnungen unterwegs. Und keine Frau konnte dem Charme unseres Buschauffeurs Marino wiederstehen.
Unser Reiseablauf in Zahlen und Fakten:

Bilder in der Galerie: 416