Architecture of Tashekent, Uzbekistan – © siempreverde22 - Fotolia

Reiseberichte Usbekistan

  • 20 Berichte & Bildergalerien unserer Reiseleiter

20 Berichte zu Usbekistan gefunden

Jede Reise ist ihre Erzählung wert. Lesen Sie hier, was unsere Reiseleiter unterwegs in Europa und der ganzen Welt gemeinsam mit unseren Gästen erlebt haben und wecken Sie Ihr Fernweh in den vielfältigen Bildergalerien.
Chor Bakr Nekropole, bei Buchara
Abendessen im Restaurant Gijduvovn, Taschkent
Die Decke (optische Täuschung) in der Moschee der Tilya-Kari-Medrese, Registan-Platz in Samarkand
Nekropole Schahi-Sinda, Samarkand

Usbekistan – zwischen Orient und Seidenstraße

13.10.23 – 22.10.23, Autor: Andrej Kulikov

Man reist nach Usbekistan, um sich die blauen Kuppeln und fliesengeschmückten Fassaden der islamischen Bauwerke in Chiwa, Buchara und Samarkand anzuschauen. Neben der historischen Architektur und ihrem Keramikschmuck wird man auch von anderen Erzeugnissen von Handwerk und Kunst beeindruckt. Und von der Gastfreundschaft der Usbeken wird man begeistert sein! Los geht´s!

Bilder in der Galerie: 193
Eine Kellnerin im Samarkander Restaurant
Infotafel für Abflüge: unsere Maschine sollte um 9 Uhr nach IST starten
Blick Richtung Kalta Minor, Chiva
unser Treffpunkt am Flughafen in BER

Rundreise Usbekistan – Entdeckungen entlang der Seidenstraße

08.09.23 – 17.09.23, Autor: Andrej Kulikov

Um fremde Kulturen besser zu verstehen, machen wir uns auf den Weg nach Usbekistan - "Wo Mond und Sterne einander begegnen"

Bilder in der Galerie: 185
Grenzübergang nach Kasachstan
Stadtrundgang durch Taraz
unser Hotel in Turkestan
Ankunft Ayaz-Kala, Himmelsschaukel

Rundreise Zentralasien: Kasachstan, Kirgistan und Usbekistan

15.09.22 – 03.10.22, Autor: Andrej Kulikov

"Wer einen Weg hat, ist nicht arm!" - Kirgisisches Sprichwort. Wie machen uns auf den Weg durch Zentralasien!

Bilder in der Galerie: 574
Bibi-Khanym-Moschee, Samarkand
Kalon-Minarett, Buchara
Komplex Pachvalon-Mahmud, Chiwa
Medrese Sherdor (Innenhof), Registan-Platz, Samarkand

10 Tage Rundreise Usbekistan mit Taschkent - Chiwa - Buchara - Schachrisabs - Samarkand

20.09.19 – 29.09.19, Autor: Andrej Kulikov

Diese Tour entführt uns zu den großartigen Zeugnissen islamischer Architektur in die Handelsmetropolen der alten Seidenstraße. Wir erleben die quirligen Oasen inmitten der Wüste und tauchen ein in das Treiben dieses orientalisches Landes.

Bilder in der Galerie: 369
Tian Shan
Kalon-Minarett - Buchara
Synagoge von Buchara

19 Tage Zentralasien - Ein kleines Abenteuer

16.05.19 – 03.06.19, Autor: Julian Bartsch

Unsere Reise führte uns durch 4 Länder Zentralasiens: Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan und Turkmenistan.
Wir sahen tolle Landschaften, historische Stätten und unterschiedlichste Lebensbedingungen der Bevölkerung.

Bilder in der Galerie: 170
unsere Unterkunft in Samarkand: Hotel City
Parkanlage des Darat-Tilawat-Komplexes in Schachrisabs
In der Kunstwerkstatt von Davron Toshev in Buchara
Ornamente am Eingang der Amin-Khan-Medrese

Rundreise durch Usbekistan - -Entdeckungen entlang der Seidenstraße

10.05.19 – 19.05.19, Autor: Andrej Kulikov

Mehrere tausend Kilometer führte die Seidenstraße von Ost nach West. Auch unsere Reisegruppe will diesen Spuren durch bedeutende Kulturlandschaften folgen und die Faszination bei authentischen Begegnungen erleben.

Bilder in der Galerie: 288
Liebesbaum
Shahrisabz - das Tor war ursprünglich fast doppelt so hoch
Modenschau
Chor Minor Medrese in Buchara

19.04. - 28.04.2019, 10 Tage Zentralasien mit Taschkent - Chiwa - Buchara - Samarkand

19.04.19 – 28.04.19, Autor: Julia Engelberg-Bischoff

Wir begeben uns auf orientalische Entdeckungsreise. Der Weg führt nach Usbekistan.Was wird uns begegnen? Relikte aus Zeiten der Seidenstraße, Historische Bauten längst vergangener Reiche, Überreste aus der Sowjet-Tagen oder ein lebendiges Märchen?

Bilder in der Galerie: 248
18. 20190505_125759
12.1.26.
4. Russisch-Orthodoxe Kirche in Karakol.P1060210
5. Unterwegs - vorbei an alten Friedhöfen  P1060251

ZENTRALASIEN - 19 Tage Kasachstan-Kirgistan-Usbekistan-Turkmenistan. Vier Länder an der Seidenstraße erleben. Code: UZ-ZAUBE

18.04.19 – 06.05.19, Autor: Birgit Hornung

Liebe LeserInnen dieses Reiseberichtes, ich wende mich sowohl an Sie, die diese Reise vom 18.04. bis 06.05.2019 unternommen hatten als auch an Sie, die sich für Zentralasien interessieren, möchte Erinnerungen auffrischen als auch neugierig machen.

Bilder in der Galerie: 599
Kuppel der Timuridengruft
Seiltänzer in Chiwa
Minarett Kutlug Timur
Im Museum für angeandte Kunst in Taschkent

Eine Zeitreise auf der Seidenstraße - Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan, Turkmenistan

23.09.18 – 11.10.18, Autor: Dr. Elke Knappe

Vier Länder haben wir bereist und sind tief eingetaucht in eine faszinierende, mitunter etwas verwirrende Vergangenheit. Auch die Gegenwart hat uns mit ihrer Vielfalt und Farbigkeit in ihren Bann gezogen und großartige Naturschönheiten ergänzten das Bild.

Bilder in der Galerie: 117
Taschkent Abendessen bei einer Familie
Samarkand Gur-Emir-Mausoleum
Buchara Kalon-Komplex
Buchara Mittags in einer Medrese

Rundreise Usbekistan 21.09. - 30.09.2018, 10 Tage Städtereise

21.09.18 – 30.09.18, Autor: Prof. Dr. Magda-Viola Hanke

Eine Reise nach Usbekistan, Zentralasien. Was erwartet uns - ein Märchen aus 1001 Nacht, Wüste und Stätten der Vergangenheit, große Historie, fremde Kulturen und Religionen, freundliche Menschen - wir werden es erfahren und brechen auf in eine andere Welt

Bilder in der Galerie: 148
Chiwa: Rundgang
Taschkent: Rundfahrt/Rundgang
Chiwa: Rundgang
Umgebung von Buchara: Chor Bakr Mausoleum

Usbekistan - Seidenstraße: ein Märchen wie aus 1001 Nacht und noch ganz viel mehr

11.05.18 – 20.05.18, Autor: Dr. Inge Bily

Der längste Handelsweg der Geschichte, die Seidenstraße, bietet vielfältige Spuren der Händler und Pilger früherer Zeiten. Dies spiegelt sich in faszinierender Architektur und Kultur, aber auch in sprichwörtlicher Gastfreundschaft der Menschen

Bilder in der Galerie: 64
Usbekistan - Samaniden-Mausoleum in Buchara
Usbekistan -
Usbekistan - Afrosiab-Museum in Samarkand
Turkmenistan - Ruinen von Nisa bei Aschgabat

Die große Rundreise durch Zentralasien

22.04.18 – 10.05.18, Autor: Dr. Andreas Wolfsteller

Die Abenteuerlust und der Zauber aus 1001 Nacht hat uns tief ins Herz des eurasischen Doppelkontinents gelockt. Gemeinsam erkunden wir auf den Spuren von Marco Polo und der großen Karawanen die Gebirgslandschaften und weiten Steppen Zentralasiens.

Bilder in der Galerie: 249
Dschuma Moschee
Kukedasch Medrese Taschkent
Menschen in Usbekistan
Schachrisabs

Märchen aus tausend und einer Nacht - Usbekistan

17.10.16 – 26.10.16, Autor: Sabine Letzybyll

Blaue Kuppeln lechtend in der Sonne. Dieses Bild hat man im Kopf bei USBEKISTAN, oder? Das Schönste an einer Reise aber ist, wenn man sich als Gast willkommen fühlt. So wie hier - in Usbekistan.

Bilder in der Galerie: 189
Taschkent Basar
Chiwa - Islom Hodja Minarett
Taschkent - Statue Von Amir Timur (Tamerlan)
Jeti Oguz Schlucht - Sieben Ochsen

Seidenstrasse: Rundreise durch Usbekistan, Kirgistan & Kasachstan

01.09.15 – 03.10.15, Autor: Sylvia Ott

Die Kaffee-Truppe erkundet die Länder entlang der Seidenstraße in Zentralaisen! Kultur in Taschkent, Chiwa, Buchara, Samarkand, Bishkek und Almaty; Natur pur im Ala Artscha Naturpark, am Issyk Kul See, in den Schluchten von Semjonov, Jeti Oguz und Medeo.

Bilder in der Galerie: 167
Willkommen in Kasachstan
Samarkand - Seidenpapierfabrik
Schachrisabs - Ak Saray (Weißes Schloss)
Almaty - Hotel Kasachstan

Seidenstrasse: Rundreise durch Usbekistan, Kirgistan & Kasachstan

01.09.15 – 16.09.15, Autor: Sylvia Ott

Die Kaffee-Truppe erkundet die Länder entlang der Seidenstraße in Zentralaisen! Kultur in Taschkent, Chiwa, Buchara, Samarkand, Bishkek und Almaty; Natur pur im Ala Artscha Naturpark, am Issyk Kul See, in den Schluchten von Semjonov, Jeti Oguz und Medeo.

Bilder in der Galerie: 168
Stadtrundgang Buchara - Festung
im Ala Artscha Naturpark
auf dem Weg nach Karakol
Stadtrundgang Buchara - Lyabi Hauz Platz

Seidenstrasse: Rundreise durch Usbekistan, Kirgistan & Kasachstan

02.09.14 – 17.09.14, Autor: Sylvia Ott

Das Abenteuer Seidenstraße erwartete von 19 reiselustigen Eberhardt-Gästen erkundet zu werden: Medresen, Medresen, Medresen gefolgt von Natur und einigem mehr...Natürlich durfte ein Wässerchen da auf der Reise nie fehlen!

Bilder in der Galerie: 160
in der Turgen-Schlucht
Naqshbandi Komplex
Kurgane
Alte Festung

Seidenstraße - Usbekistan, Kirgisistan, Kasachstan

27.08.13 – 11.09.13, Autor: Sylvia Ott

Die Eberhardt-Karawane machte sich auf die Länder entlang der Seidenstraße zu erkunden und zu entdecken. Moscheen, Medresen, hautnaher Kontakt mit den Einheimischen, Siesta, viiiieeeel Essen und noch einiges mehr Stand auf dem Plan!

Bilder in der Galerie: 272
Kamele
Hunde in Karakol
Viehmarkt Sonntag früh um 6 in Karakol
Usbekischer Esel

15 Tage Rundreise in Zentralasien - Usbekistan, Kirgisistan und Kasachstan

28.08.12 – 11.09.12, Autor: Mandy Lehmann

Das Zentralasien Erlebnis pur! 15 Tage entlang der Seidenstraße, mit 20 Eberhardt Gästen hatten wir viele Erlebnisse der besonderen Art. Lesen Sie den Reisebericht hier!

Bilder in der Galerie: 41
russische Kirche Karakol
gebrochenes Herz
Medrese Ulug Beg Buchara
auf dem Weg nach Samarkand

Ein Seidenstraßen-Traum

30.08.11 – 13.09.11, Autor: Simone Voigt

Der Bericht einer abwechslungsreichen Reise entlang der Seidenstraße mit Tashkent, Chiva, Buchara, den berühmten Medresen (Koranschulen) Samarkands, den Weiten Kirgistans mit Issyk Kul und Nomadenleben sowie Almaty, der Hauptstadt Kasachstans

Bilder in der Galerie: 190
Gewürzstand
Ala Archa Nationalpark
Usbekische Tankstelle
Kamel in Chiva

Der Zauber der orientalischen Seidenstraße – Usbekistan und Kirgistan

01.09.09 – 14.09.09, Autor: Lisa Frank

Im September 2009 begab ich mich auf eine abenteuerliche Reise, die mich dahin entlang einer Handelsstraße führen sollte, deren Entstehen einst den Reichtum des Römischen Reiches symbolisierte. Zuweilen sollte ich mich wie Marco Polo fühlen, der sich als Sohn eines Kaufmannssohnes aufgemacht hatte, um zu erfahren, was am anderen Ende dieses wichtigen Handelsweges liege. Ebenso wie ich hätte er sich wohl nie erträumen lassen, welche unbekannten, bezaubernden Orte auf unserem Wege liegen würden...

Bilder in der Galerie: 21