Alina Konstantinov

Alina Konstantinov

Auszubildende

Qualifikationen:
Fachabitur Wirtschaft und Verwaltung

Sprachkenntnisse:
Deutsch, Englisch, Russisch

  a.konstantinov@eberhardt-travel.de   (03 52 04) 92 128

Reiseleitung sehr engagiert und fürsorglich, man merkt, dass sie Spaß hat mit Menschen umzugehen und trotz ihres jungen Alters sehr einfühlsam ist--> ein dickes Lob.

H. Schannor / 29.12.2018

Die Reiseleitung war TOP. Gerne wieder.

G. Hasse / 25.04.2017
Über mich ...

„Es gibt nur zwei Weisen die Welt zu betrachten: Entweder man glaubt, dass nichts auf der Welt ein Wunder sei, oder aber, dass es nichts als Wunder gibt.“
Albert Einstein

Ich glaube das es auf unserer Welt so viele atemberaubende Wunder gibt und deswegen, liebe Gäste, möchte ich mit Ihnen die Welt bereisen und auf Entdeckung dieser gehen.

Die Leidenschaft für andere Länder und Kulturen wurde mir in die Wiege gelegt: Geboren und aufgewachsen in Russland und Deutschland lernte ich bereits in meiner frühen Kindheit unterschiedliche Kulturen und Mentalitäten kennen. In meiner Jugendzeit prägte ein wundervoller Urlaub mich und meine ganzen Lebenspläne. Nach etlichen, kindlichen Wünschen habe ich endlich mein Lebensziel gefunden: Ich will die ganze Welt sehen!
Dieses Ziel führte mich während meines Abiturs zu Eberhardt TRAVEL, wo ich neben meinem schulischen Werdegang ein Praktikum absolvierte und meine Ferien mit der Erkundung neuer Destinationen verbrachte. Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Fachabiturs in Wirtschaft und Verwaltung wurde ich sogleich als Auszubildende zur Tourismus Kauffrau bei Eberhardt TRAVEL angenommen und kann jetzt mit Ihnen auf viele Entdeckungen gehen.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 23.12. – 02.01.2019, Weihnachten und Silvester 2018 im Ostseebad Bansin

Es war wieder soweit und Weihnachten stand vor der Tür. Da versammelten sich reisefreudige Eberhardt Gäste und machten sich auf den Weg zur Ostsee, auf die Sonneninsel Usedom, in das Örtchen Bansin. Weihnachten zum Wohlfühlen. Der Reisebär berichtet!

Saunabereich
Winterdorf
vor Hotel
Seebrücke Heringsdorf
Eisbombe
vor Hotel
Strand
Seebrücke Ahlbeck
Mein Reisebericht: 07.08. – 12.08.2018, Städtereise St. Petersburg - Zarenmetropole an der Newa

St.Petersburg - Das nordische Venedig, mit einer reichen Geschichte, faszinierte uns jeden Tag aufs Neue. 6 Tage geniesten wir die Zarenresidenz mit der Vielfältigkeit an Kunstwerken und Epochen.

Isaak-Kathedrale
Freude Restaurant
Park des Katharinen Palastes
Peterhof
Isaak-Kathedrale
Monplaisir Palace
Russisches Museum
Kunst der Eremitage

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: