Adventsreise in das Zittauer Gebirge

3 Tage Rundreise zum Advent in der Oberlausitz mit Bautzen – Zittau – Herrnhut – Kloster St. Marienthal

© LianeM - stock.adobe.com
Julia Doppke Ihre Ansprechpartnerin: Julia Doppke Tel.: (03 52 04) 92 268 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
13.12.2019 – 15.12.2019 (max 40 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Oberlausitz

  • Entdecken Sie das historische Stadtzentrum von Bautzen
  • Lernen Sie während einer Verkostung in der Wilthener Brennerei die bekannte Marke "Wilthener Goldkrone" kennen
  • Erleben Sie eine einmalige Fahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn durch die winterliche berglandschaft
  • Sie besuchen die traditionsreiche Manufaktur Herrnhuter Sterne
  • Erfahren Sie Wissenswertes über die einzigartigen Fastentücher in Zittau
  • Lernen Sie eines der ältesten Frauenkloster, das Zisterzienserklosters St. Marienthal, kennen
Simone Kaufmann Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (13.12.)
Simone Kaufmann
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20 / Max. 40
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Während einer besinnlichen Adventsreise in den äußersten Südosten Sachsens erleben Sie die weihnachtlich geschmückte Städte der Oberlausitz und entdecken die wundervolle winterliche Naturlandschaft des Zittauer Gebirges. Mit etwas Glück tauchen Sie in diese schneebedeckte Landschaft ein - natürlich nur im übertragenen Sinne - und genießen regionale Spezialitäten unter den funkelnden Lichtern der Weihnachtsmärkte.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 2 Übernachtungen im Hotel
  • 2 x Frühstück vom Buffet
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung in Bautzen
  • Führung und Verkostung in der Wilthener Brennerei
  • Fahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau
  • Besuch und Führung in der Manufaktur Herrnhuter Sterne
  • Führung und Verkostung in der Eibauer Brauerei
  • Eintritt und Führung zu den Fastentüchern in Zittau
  • Eintritt ins Kloster St. Marienthal
  • Stadtführung "Film ab!" in Görlitz
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise - Stadtführung in Bautzen - Wilthen

13.12.2019: Heute beginnt Ihre Reise in die wunderschöne Oberlausitz in der Vorweihnachtszeit. Das erste Ziel Ihrer Adventsreise ist die große Kreisstadt Bautzen. Die Stadt an der Spree besticht durch Ihren historischen Altstadtkern. Gemeinsam erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter alles Wissenswerte über die 1000-jährige Stadt der Türme. Im Zentrum der Oberlausitz gibt es viel zu entdecken... Im Anschluss bleibt Zeit für den ersten Glühwein beim Besuch des Bautzner Weihnachtsmarktes. Danach fahren Sie weiter nach Wilthen, wo Sie eine Brennerei besuchen. Natürlich darf neben der Führung auch eine Verkostung nicht fehlen. Die Marken "Wilthener Goldkrone" und "Wilthener Gebirgskräuter" zählen immerhin zu den Top 25-Spirituosenmarken Deutschlands. Nach diesem beschwingten Stopp in Wilthen machen Sie sich auf den Weg ins Zittauer Gebirge. Anschließend fahren Sie nach Oybin, wo Sie Ihr gemütliches Hotel beziehen werden. Den Abend lassen Sie bei einem leckeren Abendessen im hoteleigenen Restaurant mit regionalen Spezialitäten ausklingen.
Abendessen als Menü Naturparkhotel Haus Hubertus

2. Tag: Zittauer Gebirge - Fahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn

14.12.2019: Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel unternehmen Sie am heutigen Tag eine Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge mit seinen herrlichen Landschaften und charmanten Dörfern. Am Vormittag wartet auf Sie bereits der Dampfzug der Zittauer Schmalspurbahn. Eine knappe dreiviertel Stunde dauert die Fahrt von Oybin nach Zittau. Von dort führt Sie der Weg nach Herrnhut, welches für seine Adventssterne weltberühmt ist. Nach dem Besuch in der Manufaktur erwartet Sie ein "Schwarzgebrautes" in Eibau, wo Sie bei einer Führung und Verkostung alles Wichtige zu diesem beliebten Getränk erfahren. Anschließend geht es zurück nach Zittau, wo Sie die europaweit bekannten Fastentücher besuchen. Nach den eher österlichen Erklärungen widmen Sie sich dann wieder ganz dem bevorstehenden 3. Advent und besuchen einen Weihnachtsmarkt. Zum Abendessen werden Sie anschließend wieder im Hotel erwartet.
Frühstück, Abendessen als Menü Naturparkhotel Haus Hubertus

3. Tag: Kloster St. Marienthal - Görlitz - Heimreise

15.12.2019: Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Ostritz in das bekannte Zisterzienserkloster St. Marienthal aus dem 13. Jahrhundert. Anschließend besuchen Sie Görlitz, die Stadt an der polnischen Grenze. Bei einer Stadtführung der etwas anderen Art erfahren Sie, warum gerade Görlitz in den letzten Jahren so enorm an Bedeutung für die Filmindustrie gewonnen hat. Natürlich bleibt Ihnen im Anschluss auch noch Freizeit, den schlesischen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Am Nachmittag treten Sie, mit vielen tollen Erlebnissen im Gepäck, Ihre Heimreise an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Termine / Preise p.P. für 2019
13.12. – 15.12.2019
Simone Kaufmann
3 Tage 

im DZ 
298 €

im EZ 
ab 318 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 318 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das Hotel liegt im Herzen des Naturparks Zittauer Gebirge und ist nur 3 Autominuten von der tschechischen Grenze entfernt. Ein Besuch in das 1 km entfernte historische Kloster und die Burg auf der Spitze des Berges Oybin bietet sich besonders an. Darüber hinaus laden die umliegenden Wälder und Berge zum Wandern ein.

Zimmer

Die hellen Zimmer des Hotels sind klassisch eingerichtet. Neben einem eigenen Bad mit Dusche/WC, sowie kostenfreien Pflegeprodukten, haben Sie auch eine Sitzecke in Ihrem Zimmer. Auch ein Schreibtisch, Schrank und Fernseher sind im Zimmer vorhanden.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel lädt mit Terrasse und Garten im Außenbereich ein. Eine Sauna steht im Hotel zur freien Nutzung zur Verfügung. Es sind Tischtennisplatten und ein Kinderspielplatz auf dem Gelände zu finden. Auch ein Souvenirgeschäft kann man im Hotel finden. Das Restaurant mit Biergarten lädt Abends zum Verweilen ein.
Frühstück wird im Restaurant serviert. WLAN ist im Hotel inklusive.

Parkplatz

Ihnen steht ein kostenfreier Parkplatz zur Verfügung.

http://www.naturparkhotel-oybin.de/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 07:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 08:00 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 08:15 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 09:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 09:30 Uhr 01217 Dresden
    (ARAL-Tankstelle) / Bergstr. 121 Ecke Südhöhe
  • 09:45 Uhr 01809 Dohna
    (A17 AS-Pirna Gewgeb.Ri. Dohna) / Am Kuxberg - Siebdruckwerbg.
  • 10:15 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:45 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
  • 15:15 Uhr 01809 Dohna
    (A17 AS-Pirna Gewgeb.Ri. Dohna) / Am Kuxberg - Siebdruckwerbg.
  • 15:30 Uhr 01217 Dresden
    (ARAL-Tankstelle) / Bergstr. 121 Ecke Südhöhe
  • 16:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 16:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 16:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 17:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: DE-ADVZI, ab 298 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019 05:42:57

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: