Rundreise Harz mit mehr Bewegung: Goslar, Brocken & Welterbe-Wanderung

6 Tage Wanderreise in den Harz mit Goslar – Hutthaler Widerwaage – Brocken – Liebesbankweg – Bocksberg – Baumwipfelpfad Bad Harzburg – Quedlinburg (ca. 30 Wanderkilometer)

© Pixabay
Mandy Lehmann Ihre Ansprechpartnerin: Mandy Lehmann Tel.: (03 52 04) 92 267 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2021 
28.05.2021 – 02.06.2021 (max 20 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Harz.

  • Sie entdecken die Höhepunkte zweier UNESCO-Weltkulturerbe Städte bei geführten Stadtrundgängen durch Goslar und Quedlinburg!
  • Freuen Sie sich auf eine malerische Fahrt mit der mystischen Harzer Schmalspurbahn bis zum Brocken und auf eine spannende Wanderung entlang des Goethewegs vom Gipfel des Brockens bis zum Torfhaus!
  • Bei einer geführten Welterbe-Wanderung entlang der Hutthaler Widerwaage erfahren Sie von Ihrem örtlichen Wanderführer interessante Hintergründe zu dem einzigartigen Bauwerk des Oberharzer Wasserregals!
  • Es erwartet Sie eine originelle Themenwanderung entlang des Liebesbankweges bis zum Bocksberg-Gipfel mit wunderschönen Ausblicken und liebevollen Kunstobjekten entlang des Wegesrandes.
  • Lernen Sie die Natur der Harzregion aus einer neuen Perspektive kennen: der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg wartet mit zahlreichen Erlebniselementen, Ruhestationen und wissenswerten Informationstafeln in luftiger Höhe auf Sie!
  • Erholen Sie sich nach Ihren Wanderungen im Wohlfühl-Bereich Ihres 4-Sterne-Hotels Der Achtermann und nutzen Sie die Annehmlichkeiten wie das Schwimmbad und die Sauna!
Andreas Wolfsteller Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (28.05.)
Dr. Andreas Wolfsteller
Anzahl Teilnehmer zum Termin 28.05.2021:
Min. 12 / Max. 20
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Bei Ihrer aktiven Rundreise im Harz erwartet Sie eine spannende Kombination aus kulturellen Höhepunkten und abwechslungsreichen Naturerlebnissen. Während Ihrer gemütlichen Wanderungen können Sie nicht nur die herrlichen Landschaften genießen, sondern erfahren viel Wissenswertes über die Harzregion, die einzigartige Oberharzer Wasserwirtschaft und begeben sich sogar auf die Spuren Goethes! Johann Wolfgang von Goethe war zweifellos einer der berühmtesten Harzbesucher und hat an zahlreichen Stellen im Harz seine Spuren hinterlassen. Auf dem Goetheweg vom Brocken bis zum Torfhaus nehmen Sie diese Spur auf und erfahren spannende Geschichten über seinen Weg auf den sagenumwobenen Gipfel und Goethes waghalsige Abenteuer! Geführte Stadtspaziergänge durch die Weltkulturerbe Städte Quedlinburg und Goslar versetzen Sie in die Zeit des Mittelalters, Ihre Wanderung auf dem Liebesbankweg beschert eine romantische Atmosphäre und der Besuch des Baumwipfelpfades bringt Sie hoch hinaus! Erleben Sie die verschiedenen Facetten der Harzregion – Sie werden überrascht und begeistert sein!
VARIANTEN DIESER REISE

Wanderreise Harz mit Busanreise
Wanderreise Harz mit Eigenanreise
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Der Achtermann in Goslar
  • 5x Frühstück im Hotel
  • 5 Abendessen im Hotel
  • Nutzung der Saunalandschaft und des Schwimmbades im Hotel
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführung in Goslar mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung in Quedlinburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt "Baumwipfelpfad" in Bad Harzburg
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode auf den Brocken
  • Eberhardt-Reisebegleitung
  • Ihre Eberhardt-Reisebegleitung hat für Ihre Freizeit viele Ausflugstipps und steht Ihnen bei Ihrer Freizeitgestaltung gern zur Seite!
  • Ihre Wanderungen
  • Geführte Welterbe-Wanderung "Hutthaler Widerwaage"
  • Geführte Wanderung vom Brocken bis zum Torfhaus auf dem Goetheweg
  • Geführte Wanderung auf dem Liebesbankweg mit Bocksberg-Gipfel
  • Geführte Wanderung über den Baumwipfelpfad - Großer Burgberg - bis zur Talstation

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 2 von 5 / leicht bis mittel
Die Wanderungen auf Ihrer Harz-Reise sind überwiegend leicht bis mittel. Es sind teilweise einigen Höhe oder Abstiege zu bewerkstelligen. Sie laufen größtenteils auf gut ausgebauten Wander- und Spazierwegen. Es handelt sich um Halbtages-Wanderungen, so dass Ihnen genug Zeit zur Erholung bleibt. Sie werden auf Ihren Wanderungen sowohl von einem örtlichen Wander-Guide als auch von Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung begleitet. Knöchelhohe Wanderschuhe sind empfehlenswert.

1. Tag:  Anreise in den Harz – Stadtführung Goslar

Gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung starten Sie mit Ihrem Reisebus in Richtung Harz. Bevor Sie Ihr komfortables Zimmer in der Weltkulturerbe-Stadt Goslar beziehen, werden Sie von einer örtlichen Stadtführung begrüßt und durch die historische Altstadt geführt.
Bewundern Sie die über 1.000-jährige Stadt mit den malerischen Gildehäusern, dem historischen Rathaus sowie dem detailreichen Fachwerk. Aufgrund ihres außergewöhnlich guten Erhaltungszustands mit über 1.500 Fachwerkhäusern unterschiedlicher Epochen, die sich im Altstadtkern befinden, wurde die Altstadt von der UNESCO ausgezeichnet – Sie werden begeistert sein!
Lernen Sie die gemütlichen Gassen kennen, die Sie in den folgenden Tagen auch ganz individuell erkunden und genießen können.
Den Abend lassen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe bei einem gemütlichen Abendessen in Ihrem Hotel ausklingen. Ihr Hotel "Der Achtermann" besticht insbesondere durch die einmalige Kombination aus 500-jähriger Geschichte und modernen Elementen. Lassen Sie den ersten Abend im historischen Ambiente ausklingen!

2. Tag:  Wanderung Hutthaler Widerwaage – Freizeit in Goslar

Freuen Sie sich am Morgen auf Ihre erste Wanderung im Harz! Sie unternehmen eine geführte Tour entlang der Oberharzer Wasserwirtschaft – ein einzigartiges System aus Teichen, Gräben, Stollen sowie Bergwerksanlagen, welches sich im niedersächsischen Teil des Harzes befindet. 2010 wurde die Oberharzer Wasserwirtschaft von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist damit der dritte Teil des "Weltkulturerbes Bergwerk Rammelsberg und Altstadt von Goslar".
Ihre heutige Wanderung bietet Ihnen einen guten Einblick in das komplexe System und führt Sie entlang einer abwechslungsreichen Landschaft. Die Hutthaler Widerwaage ist in der Lage, bei Niedrigwasser durch entsprechende Schaltung das Wasser aus dem Hutthal dem Hirschler Teich zuzuführen und ihn umgekehrt bei Hochwasser zu entlasten – freuen Sie sich auf viele spannende Ausführungen Ihrer Wanderführung!
Weiterhin passieren Sie auf einem Teil der Tour den bekannten Harzer-Hexen-Stieg - einen knapp 100 Kilometer langen Wanderweg, der von Osterode durch den Harz über den Brocken bis nach Thale führt. Ihre Mittagspause verbringen Sie in einem zünftigen Ausflugslokal, wo Sie sich bei hausgemachtem Kuchen, Wildschwein-Currywurst und anderen regionalen Köstlichkeiten, wie dem Braten vom Harzer Rind, stärken können (Mittagessen ist nicht im Preis enthalten).
Nutzen Sie den freien Nachmittag zurück in Goslar für einen gemütlichen Bummel durch die Altstadt oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels wie den Innenpool und verschiedene Saunen.

leicht bis mittel • ca. 9 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 100 Meter Anstieg • 100 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Der Achtermann

3. Tag:  Baumwipfelpfad Bad Harzburg – Wanderung auf den Burgberg – Freizeit in Bad Harzburg

Heute geht es für Sie hoch hinaus – auf Niedersachsens einzigartigen Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Am Fuße des Burgbergs startet der ca. 1.000 Meter lange Pfad, welcher Sie bis in die Baumkronen des Kalten Tals führt. Genießen Sie in 26 Metern Höhe die Ausblicke in den Nationalpark Harz und die Niedersächsischen Landesforsten. Gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung spazieren Sie an verschiedenen Erlebnisstationen vorbei, die Sie auf anschauliche Weise über die Entstehung der Erde sowie über die Natur, Umwelt und Holzwirtschaft der Region informieren.
Ihre Wanderung führt Sie weiter auf den Großen Burgberg, von wo Sie einen herrlichen Blick auf Bad Harzburg, die umliegenden Berge und das malerische Harzvorland genießen. Sie erblicken außerdem die Ruinen der Harzburg, die von kriegerischen Zeiten zeugen sowie die Canossa-Säule, die sich seit 1877 zu Ehren von Reichskanzler Bismarck auf dem Gipfel des Burgbergs befindet. Gemütlich wandern Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe den Weg zurück zur Talstation von Bad Harzburg oder Sie nutzen die Möglichkeit, mit der Burgberg-Seilbahn zurück ins Tal zu schweben (Zusatzkosten vor Ort: 3 Euro pro Person).

leicht • ca. 3,5 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit • 100 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Der Achtermann

4. Tag:  Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode zum Brocken – Wanderung auf dem Goetheweg

Am Morgen fahren Sie mit dem Reisebus von Goslar nach Wernigerode und erfahren schon während der Fahrt viel Wissenswertes über die Region. In der "bunten Stadt am Harz" angekommen, wartet ein besonderes Erlebnis auf Sie: Sie fahren mit der traditionsreichen Harzer Schmalspurbahn durch die malerische Bergwelt bis hoch zum sagenumwobenen Brocken. Auf dem Brocken erfolgt eine kleine Führung über die Brockenkuppe – genießen Sie ein herrliches Panorama und kehren Sie beim Brockenwirt zur Stärkung ein, bevor Sie über den Goetheweg zum Torfhaus hinab wandern. Der Goetheweg ist nach dem deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe benannt und beschreibt in etwa den wahrscheinlichen Weg Goethes zum Brocken. Goethe war einer der berühmtesten Harzbesucher und hat an zahlreichen Stellen im Harz seine Spuren hinterlassen. Als Forschungsreisender erstellte er auf seinen Reisen verschiedene Studien in den Bereichen Geologie und Bergbau. Insbesondere sein Meisterwerk "Faust" wurde deutlich von seinen Harzer Erfahrungen geprägt und viele Szenen in dieses Gebirge verlegt – gemeinsam mit Ihrer Wandergruppe nehmen Sie diese Spur auf.
Vom Torfhaus aus fahren Sie zurück nach Goslar und genießen am Abend ein leckeres Abendessen im Hotel in gemeinsamer Runde mit Ihrer Reisegruppe. (Auf Anfrage ist auch die umgekehrte Variante – Wanderung auf den Brocken und Fahrt mit der Brockenbahn nach unten – möglich.)

mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • 360 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Der Achtermann

5. Tag:  Wanderung auf dem Liebesbankweg – Bocksberg – Freizeit

Freuen Sie sich am heutigen Vormittag auf eine malerische Themenwanderung entlang des Liebesbankweges in Hahnenklee.
Es handelt sich dabei um den ersten Premiumwanderweg im Harz und in Niedersachsen! Ihr heutiger Wanderweg trägt seine Bedeutung bereits im Namen, denn während Ihrer Wanderung können Sie sich auf zahlreiche "Liebesbänke" und andere liebevoll gestaltete Kunstobjekte freuen. In chronologischer Reihenfolge wandern Sie von der ersten "Rendezvous"-Bank bis zur "Diamantenen Hochzeit".
Ihr Wanderweg verläuft parallel zum Gipfel bei bequemer Steigung bis zum Bocksberg hinauf – genießen Sie beim Aufstieg immer wieder den malerischen Ausblick auf Hahnenklee. Auf dem Bocksberg angekommen, haben Sie genügend Zeit für eine individuelle Rast in der gemütlichen Bocksberghütte, bevor Sie sich auf den Rückweg begeben.

leicht bis mittel • ca. 7,5 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Der Achtermann

6. Tag:  Quedlinburg – Rückreise aus dem Harz

Nach Ihrem stärkenden Frühstück im Hotel heißt es Abschied nehmen von der UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Goslar. Doch bevor Sie Ihre Rückreise antreten, wartet eine weitere historische Stadt im Harz auf Ihren Besuch – die ebenfalls von der UNESCO ausgezeichnete Welterbestadt Quedlinburg!
Genießen Sie bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt das historische Flair und bestaunen Sie die malerischen Fachwerkhäuser, Kunsthöfe sowie den Schlossberg und die imposante Stiftskirche. Anschließend treten Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe die Rückreise an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021, bei Wanderreise Harz mit Busanreise
28.05. – 02.06.2021
Dr. Andreas Wolfsteller
6 Tage  max 20

im DZ 
ab 968 €

im EZ 
ab 998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 968 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 998 €
19.09. – 24.09.2021
Dr. Uwe Lorenz
6 Tage  max 20

im DZ 
ab 998 €

im EZ 
ab 1.028 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 998 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.028 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"28.05. – 02.06.2021"

  Lage
Das elegante First-Class-Hotel DER ACHTERMANN liegt nur wenige Gehminuten von der Altstadt Goslars entfernt.
  Ausstattung
Im Restaurant erwarten Sie Klassiker und Spezialitäten aus dem Harz und internationale Gerichte.
  Zimmer
Die Zimmer sind komfortabel und individuell eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und Kabel-TV.
  Wellness-Bereich
Im Wohlfühlbereich mit verschiedenen Saunen, einem Schwimmbecken mit Gegenstromanlage und Whirlpool können Sie nach einem erlebnisreichen Tag entspannen.
  Parkplatz
Parkmöglichkeiten gibt es im „Parkhaus Zentrum“ (Mauerstraße 38 in 38640 Goslar / max. Höhe 1,80m) mit direktem Zugang zum Hotel auf „Parkebene 1“.
Der Preis für Hotelgäste beträgt derzeit 10,00 € pro Übernachtung und wird direkt bei Abreise im Hotel verrechnet.
  Weitere Informationen
Check-In am Anreisetag: ab 15:00 Uhr
Check-Out am Abreisetag: bis 10:00 Uhr

http://www.der-achtermann.de/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 08:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 08:45 Uhr 04720 Döbeln Nord
    (Abfahrt BAB14 TOTAL-Autohof) / Heiterer Blick 1
  • 09:15 Uhr 04668 Grimma
    (Abf. BAB14 ARAL-Autohof) / Hengstbergstr. 11
  • 09:45 Uhr 04435 Leipzig-Flughafen / Zufahrtsstraße unterm Check-In Bereich
  • 10:30 Uhr 06112 Halle / Ernst-Kamieht-Platz -
    (Zentr. Omnibusbahnhof, Bahnsteig 7)
  • 11:45 Uhr 06526 Sangerhausen-Süd
    (A38/16) / TOTAL-Autohof / Am Mittelfeld 5
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 12:15 Uhr 06526 Sangerhausen-Süd
    (A38/16) / TOTAL-Autohof / Am Mittelfeld 5
  • 13:30 Uhr 06112 Halle / Ernst-Kamieht-Platz -
    (Zentr. Omnibusbahnhof, Bahnsteig 7)
  • 14:15 Uhr 04435 Leipzig-Flughafen / Zufahrtsstraße unterm Check-In Bereich
  • 14:45 Uhr 04668 Grimma
    (Abf. BAB14 ARAL-Autohof) / Hengstbergstr. 11
  • 15:15 Uhr 04720 Döbeln Nord
    (Abfahrt BAB14 TOTAL-Autohof) / Heiterer Blick 1
  • 16:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
und Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Reisecode: DE-WANHA, ab 968 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 29.11.2020 02:19:04

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Wanderreise Saarland - unterwegs im Dreiländereck
Wanderreise Saarland - unterwegs im Dreiländereck

8 Tage Wandern im Saarland mit Saarschleife - Mettlach - Reeden - Ensdorf - Völklinger...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise auf dem Darß - Erlebnis Ostsee
Wanderreise auf dem Darß - Erlebnis Ostsee

6 Tage Wandern auf dem Fischland Darß an der Ostsee: Dierhagen - Ahrenshoop - Wieck...

zur Reise
Reisebild: Ostfriesische Inseln mit mehr Bewegung
Ostfriesische Inseln mit mehr Bewegung

8 Tage Rundreise an der Nordsee: Aurich - Norderney - Langeoog - Spiekeroog - Norddeich...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise - Nordfriesische Inseln
Wanderreise - Nordfriesische Inseln

7 Tage Wandern in Nordfriesland: Amrum - Föhr - Helgoland (40 Wanderkilometer)

zur Reise
Reisebild: Weihnachten im winterlichen Harz
Weihnachten im winterlichen Harz

6 Tage Weihnachtsreise Quedlinburg - Falkenstein - Thale - Iberger Tropfsteinhöhle...

zur Reise
Reisebild: Silvester im winterlichen Harz
Silvester im winterlichen Harz

6 Tage Silvesterreise Quedlinburg - Falkenstein - Gernrode - Ballenstedt - Brocken...

zur Reise
Reisebild: Alpenüberquerung - zu Fuß vom Tegernsee nach Sterzing
Alpenüberquerung - zu Fuß vom Tegernsee nach Sterzing

10 Tage Wanderreise in Deutschland, Österreich und Italien inkl. Gepäcktransfers:...

zur Reise
Reisebild: Rundreise im Nationalpark Harz
Rundreise im Nationalpark Harz

5 Tage Busreise Harz in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt in Deutschland: Goslar -...

zur Reise
Reisebild: Winter-Wanderreise im Nationalpark Sächsische Schweiz
Winter-Wanderreise im Nationalpark Sächsische Schweiz

6 Tage Wandern durch die Sächsische Schweiz in kleiner Reisegruppe ab/an Bad Schandau...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Zittauer Gebirge - auf dem Oberlausitzer Bergweg
Wanderreise Zittauer Gebirge - auf dem Oberlausitzer Bergweg

5 Tage geführter Wander-Kurzurlaub im Herzen des Landschaftswunderlandes Sachsen...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!