NEU: Corona-Stornokostenbefreiung ab sofort bei Neubuchung ab 15.10.2020 bis 31.01.2021!   Mehr Infos 
Ralf Mehnert

Ralf Mehnert

Prokurist

Qualifikationen:
Betriebswirt (WA)

Sprachkenntnisse:
Englisch

  r.mehnert@eberhardt-travel.de   (03 52 04) 92 171

Der deutsche Reiseleiter, Herr Mehnert, hat alles in seiner Macht stehende getan, damit es uns allen rundum gut ging. Dafür nochmals unseren herzlichen Dank.

E. Baumbach / 27.06.2019

Unser Reisebegleiter Herr Mehnert war freundlich und hilfsbereit.

R. Santoro / 21.09.2016
Über mich ...

Nach meiner Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann arbeitete ich einige Zeit als Expedient in einem Dresdner Reisebüro, bevor ich 1994 zu Eberhardt TRAVEL stieß. Nach Stationen im Produktmanagement und Vertrieb wechselte ich Ende 1995 in den Bereich Disposition/Logistik, wo ich mich seither mit meinem Team um den Einkauf und die Organisation aller "erdgebundenen" Beförderungsleistungen kümmere. Berufsbegleitend absolvierte ich in dieser Zeit ein Betriebswirtschaftsstudium und verantworte als Prokurist seit 2003 schwerpunktmäßig die Bereiche Disposition und Controlling. Als Prüfungsbeisitzer des Reverats Verkehr der IHK Dresden begleite ich seit vielen Jahren die Aus- und Weiterbildung künftiger Omnibusunternehmer im Kammerbezirk und stehe darüber hinaus als Betriebsleiter der Eberhardt-Tochterfirma "zumflug.de" einem erfahrenem Team von Mietwagen-Chauffeuren und Disponenten vor. Gerade weil ich mich berufsbedingt meistens mit Zahlen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen auseinandersetze, gehört dem aktiven Reisen meine große Leidenschaft. Es ist mir deshalb seit mehr als 20 Jahren eine große Freude, Beruf und Leidenschaft vereinen zu können. Es gibt so viel Wunderbares und Einzigartiges auf unserer Welt zu entdecken, dass es immer wieder ein Vergnügen ist, dies gemeinsam mit Ihnen, liebe Reisegäste, zu tun.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 16.11. – 27.11.2019, Sultanat Oman und Salalah im Weihrauchland Dhofar

Oman - ein Land wie aus den Geschichten von Tausendundeiner Nacht, am südlichen Ende der arabischen Halbinsel gelegen und hierzulande für karge Gebirge, Wüsten, Dhaus und erstklassigen Weihrauch bekannt.

Poollandschaft im Hotel Crowne Plaza
Wahiba Sands - Wüstenralley
Mughsayl
Außen-Toilette auf einer Dhau
Wahiba Sands - Wüstencamp
Muscat - Sultanspalast Qasr al-Alam
Salalah - Museum des Weihrauchlandes
Barka - Fischmarkt
Mein Reisebericht: 09.06. – 26.06.2019, Rundreise China, Tibet und Nepal - Erlebnis Tibet-Bahn

Am sonnigen Pfingstsonntag 2019 begann unsere Reise zu einem der sicherlich schönsten Hochgebirgsziele der Welt, in den Himalaya, in die Autonome Region Tibet und nach Nepal.

Nepal - Bhaktapur, Kedarnath Tempel
Gangdui - Bauernhaus, Toilette - Doppelhocker
Shigatse -  Tashilhunpo-Kloster
Chitwan Nationalpark - Dorfleben
Peking - Tiananmen Platz, MAusoleum Mao Zedong
Lhasa - Geschlechtsteil vom Yak
Chitwan Nationalpark - Elefantenbriefing
Peking - Kaiserpalast
Mein Reisebericht: 23.03. – 31.03.2019, Rundreise Jordanien und Städtereise Jerusalem

Wir standen am Anfang einer Reise in eine Region, die einem stetigen Wandel unterlegen, aber auch seit Jahrtausenden für ihr religiöses Verharrungsvermögen als Zentrum dreier Weltreligionen bekannt ist.

Petra - Qasr al-Bint
Jordanien - Taufstelle Jesu
Berg Nebo - Kirche
Petra - Beförderungsmittel
Jerusalem - Muslimischer Friedhof
Jerusalem - Altstadtgasse
Jerusalem - Israel Museum, Schrein des Buches mit den Qumran-Rollen
Madaba
Mein Reisebericht: 11.11. – 28.11.2018, Vietnam exklusiv & einmalig - Erholung mit Kultur

Vietnam - ein wohlklingender Name für ein weltpolitisch kleines, aber an Fleiß und Zuversicht überaus großes Land am Südchinesischen Meer.

Am Pazifik
Kathedrale Notre Dame
Kaiserpalast in Hue
Im Biogarten
Handelshaus Tan Ky
Muschelsuppe
Altes Postamt
Wasserpuppentheater
Mein Reisebericht: 09.09. – 24.09.2018, Rundreise Ostküste Kanada & USA mit Florida

Unsere Reiseroute verhieß aufregende, erlebnisreiche Tage; Beginnend an den Großen Seen durchquerten wir die Neuengland–Staaten und endeten im sonnenverwöhnten Florida, dem Paradies für Pensionäre, Maus–Fanatiker und Weltraum–Enthusiasten.

New York - Brooklyn Bridge
Miami Beach - Ocean Drive
New York - One World Trade Center
New York - The Metropolitan Museum of Art
Miami - indischer Banyanbaum
Niagara Falls - Blick vom Skylon Tower auf die kanadischen Fälle
New York - Ground Zero
New York - Brooklyn Bridge
Mein Reisebericht: 25.03. – 05.04.2017, Rundreise Japan - Land der aufgehenden Sonne

Es fällt den meisten Menschen leicht, Japan zu assoziieren. Wir wissen so vieles über das Land der Shogune, Samurai und Geishas, dass eine Reise in den 6000-Insel-Staat am Rande der großen pazifischen Leere kaum für Überraschungen sorgen sollte.

Shinkansen
Hasedera-Tempel
Insel Miyajima - Itsukushima-Schrein
Tokio-Police
Daisho-In-Tempel
Hiroshima - Kenotaph
Insel Miyajima - Pagode
Nara - Todaiji-Tempelanlage
Mein Reisebericht: 09.10. – 24.10.2016, Aloha - Rundreise Inselhüpfen auf Hawaii

"The Fog City", wie San Francisco auch genannt wird, bietet den passenden Auftakt zu einer Reise um den halben Globus und findet im "Aloha State", dem polynesischen Inselparadies Hawaii, seinen Höhepunkt.

Blick auf San Francisco
Oahu - Amelia Earheart Lookout
Honolulu
San Francisco - Blick von der Golden Gate Bridge
Pearl Harbor
Big Island - Kaffee-Rösterei
Maui - Vulkan Haleakala
Honolulu - Waikiki
Mein Reisebericht: 04.09. – 11.09.2016, Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln

Im Schatten des gewaltigen Mongibello hinterließen in beinahe dreitausend Jahren Siedlungsgeschichte die meisten seefahrenden Völker des Mittelmeerraumes ihren Fußabdruck auf diesem Kleinod an der Stiefelspitze der Apenninen-Halbinsel.

Syrakus - Teatro Greco
Sant Angelo Muxaro
Syrakus - Altstadt Ortigia
Ätna bei klarer Sicht
Villa Romana
Sant Angelo Muxaro - Kirche
Villa Romana
Villa Romana - Bäder
Mein Reisebericht: 27.03. – 11.04.2016, Rundreise Kuba - Sonneninsel in der Karibik

In Zeiten vielfältiger politischer Wandlungen und der immer schneller fortschreitenden Digitalisierung des Lebens begann für uns eine Reise in die postsozialistische Gegenwart einer dem Kapitalismus seit beinahe siebzig Jahren trotzenden Antilleninsel.

Parque Guanayara - Casa La Gallega
Soroa - Orchideengarten
Finca Duaba - Termiten
Vinales Tal - Tabakproduktion
Kubas Tierwelt
Cementerio de Santa Ifigenia
BICI-Taxifahrt in Camagüey
Havanna - Plaza de San Francisco
Mein Reisebericht: 05.09. – 18.09.2015, Rundreise in den Wilden Westen der USA

Denkt oder spricht man vom "Wilden Westen" der USA, dann erscheinen unweigerlich Bilder vom ewigen Vorzeige-Cowboy John Wayne oder von endlosen Prärien mit Büffelherden und martialisch bemalten Indianerkriegern vor dem inneren Auge.

San Francisco - Alcatraz
Calico - Geisterstadt / Blick vom Lookout
San Francisco - Haight Ashbury
Seligman - Route 66
Las Vegas Boulevard by Night
Arches Nationalpark - Blich zum Turret Arch
Las Vegas
San Francisco - Cable Car Fahrt
Mein Reisebericht: 20.04. – 03.05.2015, West-USA Rundreise mit Bewegung und Naturerlebnissen

Gar mannigfaltig sind die Berichte, das Wissen und die Bilder im Kopf, die sich einem förmlich aufzwängen, wenn man von Los Angeles und Beverly Hills, San Francisco und der Golden Gate Bridge, dem Grand Canyon oder der Spielerstadt Las Vegas spricht.

Yosemite Nationalpark - The California Tunnel Tree
Bryce Canyon
Grand Canyon South Rim
Arches Nationalpark
Yosemite Nationalpark - Coyote
on the road again...
Death Valley
San Francisco - Golden Gate Bridge im Nebel
Mein Reisebericht: 28.04. – 09.05.2014, Rundreise Kreta - Zeugnisse bewegter Vergangenheit

An einem schönen Morgen Ende April galt unsere fast vierzigköpfige Aufmerksamkeit einem Eiland am südlichen Ende von Europa, an der Grenze zwischen Orient und Okzident.

Insel Spinalonga
Kloster Arkadi
Palastruinen von Festos
Zentrum von Agios Nikolaos
Diktäische (Zeus) Höhle bei Psichro
Kloster Toplou
In den Palastruinen von Knossos
Ausgrabungsstätte von Gournia
Mein Reisebericht: 01.03. – 17.03.2014, Rundreise Costa Rica - vom Pazifik zum Atlantik

Zum meteorologischen Frühlingsbeginn in Deutschland begannen wir unsere Reise in eine Region, dessen beherrschende Jahreszeiten Frühling und Sommer sind.

Pflanzenwelt auf Costa Rica
Vegetation in Tortuguero
Rincon de la Vieja Vulkan Gebiet
Vulcan Arenal
Kaffeeplantage am Vulcan Poas
Schmetterling
Aguti
Auf den Kanälen von Tortuguero
Mein Reisebericht: 08.09. – 28.09.2013, Rundreise Kanada - Höhepunkte im Osten und Westen

An einem schönen Spätsommersonntagmorgen traten die Teilnehmer unserer kleinen Reisegruppe den "Treck" gen Westen nach Kanada an, selbstverständlich nicht per Schiff und weiter mit historischen Planwagen, sondern zeitgemäß mit einem Airbus A330 einer großen deutschen Fluggesellschaft.

Helmcken Falls
Omega Tierpark
Pyramid Lake
Toronto vom CN-Tower gesehen
Vancouver im Abendlicht
Montreal Basilika Notre Dame
Quebec Halsbrechertreppe
Mein Reisebericht: 08.02. – 17.02.2013, Rundreise Arabische Emirate - Dubai und Abu Dhabi

An einem kalten und trüben Freitagmorgen im Februar machte sich unsere kleine Reisegruppe auf in Richtung Sonne, genauer gesagt in Richtung persischer Golf, in die Region der Aladdins und der Wunderlampen, der Märchen aus Tausend und einer Nacht und der Realitäten aus zwanzig Jahren Klotzen statt Kleckern – nach Dubai, dem Emirat an der Spitze der arabischen Halbinsel, an der Straße von Hormus.

Sharjah - Blauer Souk
Abu Dhabi - Heritage Village
Kamelmarkt in Al Ain
Dubai Museum
Al Ain Palast-Museum
Dubai Museum
At the Top - Blick auf Dubai vom Burj Khalifa
Al Ain Oase
Mein Reisebericht: 17.05. – 02.06.2012, Erlebnis USA - von den Rocky Mountains zum Pazifik

The American Way of Life – oft gehört, viel zitiert, noch nie erlebt. So könnte man die Ausgangssituation unserer Reisegruppe beschreiben, die sich am Himmelfahrtstag 2012 ins „gelobte“ Land aufmachte. Von der Ost- zur Westküste, quer durch die USA.

Capitol in Washington
Galico Ghost Town
Las Vegas
Grand Canyon
Los Angeles, Grauman's Chinese Theater
Seligman an der Route 66
Philadelphia, Rocky Statue
Yellowstone Nationalpark, Grand Prismatic Spring
Mein Reisebericht: 05.11. – 26.11.2011, Rundreise Vietnam und Kambodscha - Schätze Südostasiens

Xin Chao Indochina – Inbegriff französischer Kolonialgeschichte, Schauplatz eines furchtbaren Krieges und damals wie heute Sinnbild einzigartiger Landschaften und beeindruckender Kulturdenkmäler

Hoan-Kiem-See, Hanoi
Hue, Kaiserpalast
Phnom Penh, Königspalast
Angkor, Banteay Srei-Tempel
Fischer bei der Arbeit
Da Lat, Botanischer Garten
Angkor Thom - Ta Prohm Tempel
Trai Mat, Linh-Phuoc-Pagode
Mein Reisebericht: 10.09. – 30.09.2011, Rundreise Kanada - Höhepunkte im Osten und Westen

An einem wettertechnisch besseren Morgen im September trafen sich die Teilnehmer unsere Reisegruppe in Dresden, Leipzig und Berlin zum Flug nach Frankfurt/Main, um von da aus vereint nach Montreal/Kanada durchzustarten.

Helmcken Falls
Cliff Walk
Achtung! Klapperschlangen.
Gentlemen, start your engine!
In den Rockys
Lake Louise
Christ Church Cathedral
Baie St. Paul
Mein Reisebericht: 16.04. – 01.05.2011, China Rundreise - Glanzlichter im Reich der Mitte

Vorfreude und Neugier begleiteten uns auf dem Weg zum Flughafen, Vorfreude auf ein Land, was wie nur wenige Länder der Welt in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft maßgeblichen Einfluss auf Kunst, Kultur und Wirtschaft ganzer Regionen ausübt

Palastanlage
Shanghai
Bonsai
Große Mauer
Panda im Sieben-Sterne-Park
Shanghai by Night
Lamatempel Peking
Blick vom Fuboberg
Mein Reisebericht: 08.01. – 08.01.2011, Wiedersehenstreffen in Moritzburg am 12.10.13

Bei warmen Punsch, Fischsuppe oder Bratwurst genossen wir den ruhigen, unterhaltsamen Jahresbeginn.

Fangfrischer Karpfen
Auch Pferde haben Namen
Kaltblüter und sein stolzer Pferdeflüsterer
Landgestüt Moritzburg
Königlich sächsische Staatskalesche
Mein Reisebericht: 02.10. – 05.11.2010, Rundreise Ozeanien - Australien und Neuseeland

Blättern Sie gemeinsam mit mir im "Bilderbuch" von Aoteraoa, wie Neuseeland in der Sprache der Maori genannt wird. Wer das Land der "langen weißen Wolke" einmal bereist hat, dem wird klar, das "schönste Ende der Welt" macht seinem Namen alle Ehre...

Mein Reisebericht: 02.10. – 17.10.2010, Rundreise Australien - grenzenloses Fernweh

Einmal um die halbe Welt – an diesem kühlen Samstag im Oktober begann unsere Reise ins ferne Australien für einen Großteil der Gäste mit dem Eberhardt-Haustürtransferservice zum Dresdner und Leipziger Flughafen.

Blue Mountains - Leura
Great Ocean Road - The Arch, Port Campbell National Park
Sydney - Sydney Tower
Port Douglas - Rainforest Habitat
Cairns - Tjapukai Park, Boomerang Painting
Outback - Uluru
Singapur
Kuranda - Blick nach Freshwater
Mein Reisebericht: 03.08. – 10.08.2010, Rundreise Island - Feuerwerk der Naturwunder

Brodelnde Vulkane und erkaltete, bizarre Lavafelder, graubraune, glucksende Schlammquellen, weißgrau glitzernde Gletscherzungen, schwarzsandige Strände und gelbgrüne Vegetationsinseln in einer rauen, unwirtlichen Welt- herzlich Willkommen auf Island!

Gletscherlagune Jökulsarlon
verrußte Gletscherzunge des Solhaimajökull
Garten von Petra's Steinhaus
Heimatmuseum von Skogar
Heimatmuseum von Skogar
Wanderung im Skaftafellnationalpark
Dettifoss
Mein Reisebericht: 27.03. – 11.04.2010, Vietnam von Nord nach Süd

Am späten Nachmittag des 27.03.2010 ging es endlich los in Richtung Asien, genauer gesagt, nach Vietnam. Für mich bereits das zweite Mal, meine Gäste waren dafür durchweg „Ersttäter“. Alle waren überpünktlich am Dresdner Flughafen.

Saigon - Boomtown am Saigon-River
Nha Trang - Badespaß im glasklaren Wasser
Saigon - Pagode Chiac Lam
Hanoi -
Hue - Thien-Mu-Pagode
Hue - Thien-Mu-Pagode
Hue - Zitadelle
Saigon bei Nacht