Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Rundreise Kamtschatka – Braunbären und Vulkane

11 Tage Russland – auf der Halbinsel Kamtschatka intensiv: Petropavlovsk – Paratunka – Kronozki-Biosphären-Nationalpark – Tal der Geysire – Kurilensee – Bystraja-Fluss – Avacha-Bucht – Vulkan Avacha und Vilyuchinskiy

© Red Rivers Kamchatka Tour Company
Mandy Lehmann Ihre Ansprechpartnerin: Mandy Lehmann Tel.: (03 52 04) 92 267 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 / 1 Termin 2021 
11.07.2020 – 21.07.2020 (max 20 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Kamtschatka.

  • Entdecken Sie die wilde Natur Kamtschatkas intensiv - ohne dabei auf den Komfort eines ordentlichen Hotels zu verzichten!
  • Die faszinierende Halbinsel im fernen Osten Russlands unweit von Alaska, ist mit seinen Vulkanen UNESCO-Weltnaturerbe - entdecken Sie die noch weitestgehend unberührte Natur so bequem wie möglich bei leichten Spaziergängen, Ausflügen und Bootstouren.
  • Sie übernachten in einem der komfortabelsten Hotels Kamtschatkas - im 3-Sterne-Hotel Antarius Hot Springs, welches Ihnen ein eigenes Thermalbad mit heißem Quellwasser im schönen Erholungort Paratunka bietet.
  • Baden Sie in wilden heißen Quellen, fahren Sie mit komfortablen Rafting-Booten den Bystraya-Fluss hinunter und besuchen Sie die Harems der mächtigen Seelöwen mit ihren vielen Weibchen in der Russischen Bucht.
Mandy Lehmann Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (11.07.)
Mandy Lehmann
Anzahl Teilnehmer zum Termin 11.07.2020:
Min. 12 / Max. 20
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2021!
Kamtschatka, die erstaunliche Halbinsel im russischen Fernen Osten, ist einer der schönsten Orte der Welt. Hier, in der wilden Natur, findet man verschiedene Tier- und Vogelarten, heiße Quellen, aktive Vulkane, Schneekappen und Gletscher, die auch im Sommer nicht schmelzen - all das macht Kamtschatka zum Paradies für Eis und Feuer. Dieses Programm ist, auch wenn man sich inmitten einer Gebirgslandschaft befindet, so entspannt wie möglich gestaltet. Deshalb ist es geeignet für Menschen in jedem Alter und diejenigen, die eine ruhige und entspannte Rundreise „am anderen Ende der Welt“ mit Komfort verbringen möchten.
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, München oder Stuttgart über Moskau nach/von Petropawlowsk-Kamtschatski (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar, ggf. gegen Aufpreis)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen, klimatisierten Reisebus oder Midibus
  • 9 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Antarius Hot Springs mit Thermalbad und Sauna in Paratunka
  • 9 x Frühstück
  • 6 Mittagessen und 1 Snack (inklusive der aufgeführten Spezialitätenessen)
  • 9 Abendessen
  • Visagebühren und -beschaffung für Russland
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in Kamtschatka
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Ausflug zum Bystraja-Fluss inklusive Mittagessen mit frischem Fisch, leichter Rafting-Tour und Möglichkeit zum Baden in den heißen Quellen von Malkinskie
  • Bootsfahrt durch die Avacha-Bucht mit Beobachtung der Seelöwenkolonie und Mittagessen mit Fischsuppe und Krabben an Bord sowie Möglichkeit zum Angeln
  • Ausflug zum Vulkan Avacha mit Snack am Basislager und Spaziergänge am Fuße des Vulkans Avacha und des Kamelberges
  • Ausflug zum Vilyuchinsky-Pass mit Mittagessen und Spaziergang zum "30-Meter-Wasserfall" am Vulkan Vilyuchinsky
  • Besuch der Schlittenhundestation "Snow Dogs" inklusive Kennenlernen der Ureinwohner mit deren Traditionen und Bräuchen sowie der Schlittenhunde und Rentiere; Mittagessen mit traditioneller russischer und einheimischer Küche und Fahrt zu den heißen Quellen "Zelenovskie"
  • Stadterkundung in Petropawlowsk mit Mittagessen in einem lokalen Restaurant und Besuch des Strandes von Khalaktyrskiy
  • Möglichkeit zum Baden in heißen Quellen des Thermalbades vom Hotel
Zubuchbare Leistungen

  • Helikopter-Exkursion in den Kronotsky-Biosphären-Nationalpark zum Tal der Geysire und zur Caldera Uzon in Kamtschatka als Ganztagesausflug inkl. Flug über die Vulkane Karymsky und Maly Semyachik, Mittagessen im Besucherzentrum am Zhupanova, ein Fluss im Gebiet der heißen Quellen (3. Tag, circa 6 Stunden): 780 € TA RU-KAMBA-TALG
  • Helikopter-Exkursion zu den Kamtschatka-Braunbären am Kurilen-See in Kamtschatka als Ganztagesausflug inkl. Mittagessen und Besuch des Ksudach-Vulkans (witterungsabhängig) an der heißen Quellen von Khodutka, Baden im Thermalwasser (4. Tag, circa 6 Stunden): 780 €  TA RU-KAMBA-HELI

Ihr Reiseablauf

 

1./2. Tag: Herzlich willkommen in Kamtschatka!

Mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung fliegen Sie über Moskau nach Kamtschatka, wo Sie am kommenden Tag landen. Umgeben von drei Meeren - dem Pazifik, dem Beringmeer und dem Ochotskischen Meer gehört die riesige Halbinsel sicher zu den erstaunlichsten Landstrichen unserer Erde. Herzlich willkommen in der unberührten Natur im Land der Vulkane. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung in Empfang genommen und fahren zu Ihrem zu Ihrem 3-Sterne-Hotel Antarius in Paratunka, welches zu den besten auf der Halbinsel zählt. Erholen Sie sich von der langen Anreise am Thermalbad mit den heißen Quellen im Garten des Hotels.
Bevor Sie die erste Nacht in Ihrem komfortablen Hotel übernachten, erwartet Sie am Abend ein deftiges, gemeinsames Abendessen. Freuen Sie sich auf die Erkundung einer gigantischen Welt aus Wäldern, Bergen, Eis und Vulkanen, teilweise eingehüllt vom Dampf der Geysire. Erfahren Sie mehr über die ca. 312.000 große Bevölkerung Kamtschatkas, deren Lebensstil und Traditionen.
Viele der Menschen leben in der Hauptstadt Petropavlovsk, einige in kleinen Dörfern irgendwo auf den 470.000 Quadratkilometern auf der Halbinsel. Die Ureinwohner Kamtschatkas leben von der Rentierzucht und vom Fischfang, welcher sie das Jahr über begleitet - im Sommer als frischer Kaviar und im Winter als getrockneter Räucherlachs. Der eigentliche Herrscher dieser
Halbinsel ist der Kamtschatka-Bär welcher zu den größten Braunbären der Welt gehört. Es gibt wohl um die 20.000 dieser Riesen in dem Gebiet. Die meisten leben im Süden Kamtschatkas, bei den vielen Seen wo sie sich mit Lachs den Winterspeck für die kalten Winter anfressen können.
Abendessen Nachtflug

3. Tag: Helikopter-Exkursion in den Kronozki-Biosphären-Nationalpark zum Tal der Geysire

Der Helikopterausflug bietet Ihnen einen unvergesslichen Ausblick auf die "Perlen Kamtschatkas". Der Ausflug führt Sie in den Kronozki-Biosphären-Nationalpark ins Tal der Geysire und zur exotischen Caldera Uzon. Dabei erkunden Sie das erst 1948 entdeckte Tal voll mit dampfenden Geysiren, unzähligen Heißwasserlöchern, Sinterquellen, blubbernden Schlammlöchern und Fumarolen. Der Nationalpark gehört seit 1996 zum UNESCO Welterbe und versammelt die Naturschönheiten Kamtschatkas auf kleinstem Raum. Die Wanderung durch das Tal der Geysire dauert etwa eine Stunde. Jeder Gast Kamtschatkas möchte den Stolz des Naturschutzgebietes Kronotskiy - das weltberühmte Tal der Geysire - besuchen. Dieser schwer zugängliche Ort liegt 180 Kilometer nordöstlich von Petropavlovsk und auf seinem Territorium gibt es Reservationsbedingungen. Das Ökosystem des Tals ist einzigartig für Russland und sehr anfällig für äußere Einflüsse. Das Tal der Geysire ist voll von wild verwirbelnden Dampfsäulen, leichtem Schwefelgeruch und funkelndem Regen aus farbigen Tropfen. Sie können eine Vielzahl verschiedener sprudelnder, kochender Quellen sehen - das sind Geysire, die sich etwa 5 km entlang des Flusses Geysirenaja erstrecken. Sie fliegen weiter ins Nalychevo-Tal für eine kurze Rast und zum Baden in den heißen Quellen, wo Sie auch ein Mittagessen erwartet. Aus dem Helikopter sehen Sie auch den türkisenen Kratersee des Maly Semjatschik und den hoch aktiven Vulkan "Karymski“. Der Ausflug dauert circa sechs Stunden und beinhaltet ungefähr drei Stunden leichte Wanderungen zu Fuß. Unterwegs genießen Sie ein Mittagessen und am Nachmittag fliegen Sie mit dem Helikopter wieder zurück! Die Flugzeit beträgt ca. 45 Minuten. (Zusatzkosten: 780 € pro Person)
Frühstück, Abendessen Antarius Hot Springs

4. Tag: Helikopter-Exkursion zu den Kamtschatka-Braunbären am Kurilensee

Heute können Sie im Thermalbad des Hotels entspannen ODER Sie kommen mit, zu dem spektakulären Höhepunkt Ihrer Reise: Eine Helikopter-Exkursion zu den Kamtschatka-Braunbären am Kurilensee, dem größten Laichplatz des Rotlachses und gleichzeitig Jagdgebiet der Braunbären.
Dieser ist wohl einer der beeindruckendsten und zauberhaftesten Orte Kamtschatkas. Der Rotlachs - eine der besten Lachsarten des Pazifiks laicht hier im tiefsten Süßwassersee der Halbinsel. Daher verbringen unzählige Kamtschatka-Bären den Sommer zur Fisch-Jagd am Ufer des Sees. Außerdem laden zwei weitere Naturwunder, die Calderen der riesigen Vulkane Ksudach und Khodutka mit ihren heißen Quellen und mineralischen Seen zum Verweilen und Baden ein.
Nach dem Helikopterflug fahren Sie zunächst mit dem Boot zu den Fangplätzen der Bären und haben später auf einer 2,5 stündigen, geführten Wanderung mit Rangern die Möglichkeit von einer Beobachtungsstelle aus die Bären zu fotografieren. Circa zwei Millionen Lachse laichen jährlich im Kurilensee - man kann daher die Bären beim Fischen beobachten. Auf der einen Seite des Sees befindet sich der wunderschöne Vulkan Ilyinskiy und in der Mitte des Sees befindet sich eine felsige Insel namens "Heart of Alaid", die einem Herzen ähnelt. Auf den Inseln in der Mitte des Sees befindet sich eine der größten Kolonien der pazifischen Möwen im Süßwasser. Weiter geht’s zum Mittagessen und mit einem kurzen Flug weiter zum Vulkan Ksudach. Dieser Vulkan ist bekannt für seine einzigartigen Kraterseen. Weiter fliegen Sie in das Gebiet des Flusses Chodutka, wo Sie in heißen Quellen baden können. (Bitte mit der Buchung reservieren - Zusatzkosten: 780€ inklusive Mittagessen)
Frühstück, Abendessen Antarius Hot Springs

5. Tag: Einfache Rafting-Tour durch unberührte Natur und heiße Quellen im Bystraja-Fluss

Der heutige Ausflug führt Sie nach einer etwa zweistündigen Fahrt zum Bystraja-Fluss. Auf dem Weg dorthin halten Sie in der Ortschaft Sokochi, die für ihre leckeren Torten berühmt ist. Nach dem Mittagessen mit frisch gefangenem Fisch direkt am Fluss starten Sie zu einem besonderen Erlebnis - einer Rafting-Tour durch die unberührte Naur der Halbinsel. Im Verlauf des Flusses sorgen drei einfache Stromschnellen für etwas Abenteuer. Zwischendurch haben Sie auf den langsameren Flussabschnitten die Möglichkeit zu entspannen und die wunderschöne Landschaft zu bestaunen. Der Fluss verläuft durch das Laichgewässer verschiedener Lachsarten vorbei an malerischen Waldbergen und kleinen Inseln. Die Rafting-Tour endet an den heißen Quellen von Malkinskie. Hier finden Sie mehrere natürliche Becken mit unterschiedlichen Temperaturen zum Baden. Am Abend fahren Sie zurück in Ihr Hotel.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Antarius Hot Springs

6. Tag: Bootsfahrt durch die Avacha-Bucht mit Beobachtung der Seelöwenkolonie (9-10 Stunden)

Um die schlafende Schönheit und Ruhe des Ozeans mit seinen zahlreichen Meerestieren einzufangen, verlassen Sie den Hafen früh am Morgen. Auf dem Weg in die russische Bucht können Sie Wale und die Familien der "heimischen" Schwertwale beobachten, die das Wasser der Bucht mit ihren schwarzen dreieckigen Flossen durchschneiden. Wenn Sie sich weiter in Richtung der Bucht bewegen, werden Sie faule Seeotter entdecken, die in der Sonne in der Nähe der Steine von La Perouse liegen. Schließlich befindet sich am Eingang zur russischen Bucht (Kap Kekurnyi) ein berühmter Seelöwenhorst mit etwa hundert Tieren. Riesige Männchen (Strandmeister) sind von ihrem Harem aus zahlreichen Weibchen umgeben. Neben Seelöwen sind die Ufer von verschiedenen Vogelkolonien bewohnt: Kormorane, Papageientaucher, Aukletten, Enten und Möwen, die in der Luft wirbeln und für Fische ins Wasser schießen. Während des Aufenthaltes in einer ruhigen Bucht können Sie das Angeln üben und verstehen, warum diese Region unter Fischern so berühmt ist. Hier kann man Flunder, Barsch, Safrankabeljau, Makrele, Heilbutt, Kabeljau, Sculpin usw. fangen. Ein leckeres Mittagessen wird von dem professionellen Koch für Sie zubereitet: traditionelle Fischsuppe "ukha", einige Snacks und natürlich Krabben. Auf dem Rückweg zum Hafen passiert das Boot die Insel Starichkov, die für ihre Vogelkolonien bekannt ist und Sie sehen auch ein Nest eines Scheckenseeadlers, der ein Wunder des Fernen Ostens ist.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Antarius Hot Springs

7. Tag: Spaziergänge am Fuße des Vulkans Avacha und Kamelberg

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Basislager am Fuße des Vulkans Avacha. Das Basislager befindet sich auf einer Höhe von 850 Metern über dem Meeresspiegel. Dort können Sie heißen Tee, Kaffee und Sandwiches genießen. Der Vulkan Avacha oder Avachinskaya Sopka, wie ihn die Ureinwohner Kamtschatkas nannten, ist ein aktiver und komplexer, doppelter Stratovulkan. Früher war der Vulkan Avacha viel höher als die heutige Größe. Er wurde als Ergebnis einer starken Explosion in der Vergangenheit fast in halber Größe zerstört. Am Fuße des Vulkans Avacha können Sie Reste eines alten Vulkankegels sehen. Die Höhe des Vulkans beträgt 2741 Meter über dem Meeresspiegel. Anschließend geht es weiter zum Kamelberg, welcher sich 25 Kilometer von Petropavlovsk entfernt zwischen den Vulkanen Avacha und Koryakskiy befindet. Es handelt sich um eine kleine Bergkette (500 m ü. M.) mit zwei scharfen Gipfeln, die an die Höcker eines Kamels erinnern. Während dieses Spaziergangs können Sie die Alpenflora bewundern, das Panorama der "heimischen" Vulkane genießen und das Leben der Bewohner dieser Orte, der Bering-Gophers - Erdhörnchen beobachten. Nach dem Spaziergang geht es wieder zurück zum Basislager, wo Ihr Abendessen auf Sie wartet, bevor Sie zurück ins Hotel fahren.
Frühstück, Snack, Abendessen Antarius Hot Springs

8. Tag: Vilyuchinskiy-Pass - Spaziergang zum „30-Meter Wasserfall“ am Vilyuchinskiy-Vulkan

Die Fahrt zum Vilyuchinsky-Pass dauert etwa 3-4 Stunden. Auf dem Pass genießen Sie einen herrlichen Blick auf das Paratunka-Flusstal und die Vulkane Vilyuchinskiy, Mutnovskiy und Goreliy. Bei gutem Wetter kann man vom Pass aus die südliche Vulkangruppe beobachten. Der Gipfel des Vulkans Vilyuchinskiy ist fast den ganzen Sommer über mit Schnee und Gletschern bedeckt, deshalb nennen einige Leute ihn "die weiße Perle von Kamtschatka". Auf dem Pass werden Sie eine große Anzahl von alpinen Blumen bemerken, die Blütezeiten der verschiedenen Pflanzen scheinen sich abzuwechseln, weshalb auf dem Pass immer Frühling zu sein scheint. Nun erwartet Sie ein Mittagessen, bevor circa 4 Stunden (hin&zurück) zum Wasserfall spazieren. An einem der Hänge des Vulkans Vilyuchinsky befindet sich der 30 Meter hohe Wasserfall. Als Resultat des Gletscherschmelzens ist er besonders jetzt im Hochsommer zur Zeit der Schneeschmelze besonders schön und mächtig. Aus großer Höhe zieht eine riesige Wassermasse durch das Schneefeld und fließt ins Tal. Nach dem Spaziergang fahren Sie zurück in Ihr Hotel.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Antarius Hot Springs

9. Tag: Kultur und kulinarische Spezialitäten der Ureinwohner, Schlittenhunde und heiße Quellen

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Schlittenhundestation "Snow Dogs". Dort lernen Sie die Einheimischen Kamtschatkas, ihre Kultur, Traditionen und Lebensweise kennen. Während des Ausfluges können Sie traditionelle Tänze und Spiele kennenlernen und Fotos in der Nationalbekleidung machen. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit Schlittenhunden und füttern Sie die Rentiere. Zum Mittagessen probieren Sie traditionelle russische und einheimische Küche wie Ukha (Fischsuppe) oder Shurpa (Gemüsesuppe mit Hirschfleisch) und genießen dazu Tee aus eigenem Anbau von Wildkräutern sowie hausgemachten Kuchen. Anschließend fahren Sie zu den heißen Quellen "Zelenovskie", wo Sie sich in heißen Radonbädern entspannen können, die für ihre heilende Wirkung bekannt sind. Neben den Bädern gibt es einen kalten natürlichen See und mit etwas Mut können Sie im kalten See und dann in den heißen Quellen baden.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Antarius Hot Springs

10. Tag: Stadterkundung Petropawlowsk und schwarzer Sandstrand am Pazifik

Heute Vormittag erfahren Sie auf einer Stadtrundfahrt jede Menge interessante Informationen über Petropawlowsk, die Hauptstadt Kamtschatkas. Auf der dreistündigen Tour besuchen Sie das Stadtzentrum, die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten und den Fischmarkt. Sie essen in einem Restaurant in der Stadt zu Mittag. Anschließend fahren Sie zum Strand von Khalaktyrskiy - einem beliebtern Ort der Einheimischen. Hier können Sie die Kraft des Pazifischen Ozeans spüren und das Geräusch der Wellen genießen, die auf dem schwarzen Sandstrand rollen. Lassen Sie den letzten Abend gemütlich beisammen ausklingen, bevor Sie morgen wieder Richtung Heimat fliegen.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Antarius Hot Springs

11. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen vom Land der Braunbären und Vulkane. Sie fliegen über Moskau zurück nach Hause.
Frühstück, Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
11.07. – 21.07.2020
Mandy Lehmann
11 Tage  max 20

im DZ 
ab 4.778 €

im EZ 
ab 5.488 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.778 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 5.488 €
Termine / Preise p.P. für 2021
10.07. – 20.07.2021
Andrej Kulikov
11 Tage  max 20

im DZ 
ab 4.644 €
ab 4.788 €

im EZ 
ab 5.333 €
ab 5.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.644 € 4.788 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 5.333 € 5.498 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 bei einer Absagefrist bis spätestens 12 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung findet in Dresden statt.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 70 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Die notwendige Visabeschaffung übernimmt Eberhardt TRAVEL für Sie. Ca. 7 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie die Antragsformulare. Für die Visabeantragung ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten und ein biometrisches Passfoto (farbig, nicht älter als 6 Monate) zur Abgabe erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren visierten Reisepass erst kurz vor Reiseantritt zurück bekommen.
  • Desweiteren ist der Nachweis einer gültigen, privaten Auslandskrankenversicherung notwendig. Dazu senden Sie uns bitte eine separate Bescheinigung Ihrer Versicherung über den privaten Auslandskrankenversicherungsschutz bei Reisen in die Russische Föderation bei. Diese Bestätigung müssen Sie bei Ihrer Versicherung aktuell abfordern. Folgende Daten müssen zwingend auf dieser Bescheinigung ausgewiesen sein: Namen und Geburtsdaten der Versicherten; Reisedatum sowie der Versicherungsschutz mit einer Deckungssumme von mindestens 30.000 €. Sollten Sie keine Versicherung besitzen, können wir Ihnen den Versicherungsschutz über die Europäischen Reiseversicherung AG anbieten. Dazu beraten wir Sie gern.
  • Wir bitten Sie, uns keine Unterlagen ohne Aufforderung durch Eberhardt TRAVEL zu zusenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Antarius Hot Springs befindet sich in Paratunka, circa 45 Minuten von Kamtschatkas Hauptstadt Petropavlovsk entfernt.

Zimmer

Die 30 Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche/WC sowie TV, Kühlschrank, Telefon, Tisch und Stühle.

Ausstattung des Hotels

Es erwartet Sie ein einfacher Ausßenpool mit warmen Thermalwasser aus den heißen Quellen.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Frankfurt

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: RU-KAMTS, ab 4.644 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019 05:36:46

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Große Rundreise Nord- und Südrussland
Große Rundreise Nord- und Südrussland

15 Tage Arktis, Karelien und Schwarzes Meer mit Murmansk - Kischi - St. Petersburg...

zur Reise
Reisebild: Russland-Rundreise - Rostow am Don nach Sotschi
Russland-Rundreise - Rostow am Don nach Sotschi

8 Tage Russland in den Kaukasus mit Rostow am Don - Nowotscherkassk - Starotscherkasskaja...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kamtschatka, Sibirien und Mongolei
Rundreise Kamtschatka, Sibirien und Mongolei

22 Tage Rundreise durch Kamtschatka und Baikalsee mit Petropavlovsk - Irkutsk - Baikalsee...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Afrika - Tansania und Sansibar
Rundreise Afrika - Tansania und Sansibar

15 Tage Kilimanjaro - Arusha-Nationalpark - Tarangire-Nationalpark - Lake Manyara-Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Silvester in der Karibik mit Eigenanreise
Silvester in der Karibik mit Eigenanreise

13 Tage Inselhüpfen - Martinique, Dominica & Guadeloupe

zur Reise
Reisebild: Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana
Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana

18 Tage Studienreise Südamerika: Paramaribo - Georgetown - Iwokrama-Regenwald -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies
Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies

16 Tage Aberdare Nationalpark - Solio-Reservat - Nakuru-See - Masai Mara - Naivasha-See...

zur Reise
Reisebild: Russland - Große Naturreise in den fernen Osten
Russland - Große Naturreise in den fernen Osten

22 Tage Rundreise im fernen Osten Russlands: Kamtschatka - Wladiwostok - Sachalin

zur Reise
Reisebild: Rundreise Tunesien - Vielfalt Nordafrikas
Rundreise Tunesien - Vielfalt Nordafrikas

9 Tage Rundreise Tunis - Karthago - Sidi Bou Said - Hammamet - Kairouan - Sbeitla...

zur Reise
Reisebild: Russland-Rundreise - Kamtschatka und Sibirien - Ferner Osten intensiv
Russland-Rundreise - Kamtschatka und Sibirien - Ferner Osten intensiv

14 Tage Rundreise in den Fernen Osten Russlands mit Kamtschatka und Baikalsee, Petropawlowsk...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: