Zugreise quer durch Kanada

16 Tage Rundreise mit dem Zug durch Kanada von Ost nach West mit Quebec – Montreal – Toronto – Niagara-Fälle – Rocky Mountains – Vancouver

Im Panoramawagen des Canadian durch die Rocky Mountains – © Eberhardt TRAVEL
Daniela Paulan Eberhardt-Reisemanagerin: Daniela Paulan E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 / 1 Termin 2025 
25.06.2024 – 10.07.2024 (max 20 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

25.06. – 10.07.2024
16 Tage
max 20
17.06. – 02.07.2025
16 Tage
max 20

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Kanada.

  • Mit dem transkontinentalen Zug The Canadian durchqueren Sie das zweitgrößte Land der Welt Kanada in drei Tagen! Exklusive Speisen im Bordrestaurant und die Ausblicke im Panorama-Wagen machen die Zugreise zum einmaligen Erlebnis.
  • Die Niagara-Fälle dürfen auf keiner Reise in Kanada fehlen. Bei Ihrer Bootsfahrt kommen Sie ganz nah an die tosenden Wasserfälle heran! Sie erleben das Abendessen auf dem Skylon Tower mit herausragendem Blick auf die beleuchteten Fälle.
  • An der Ostküste von Kanada reisen Sie zwischen Montreal, Ottawa und Toronto mit dem regionalen Zug Corridor.
25.06.2024 – 10.07.2024
1 Termin 2024 / 1 Termin 2025 
Min. 15 / Max. 20
Marcus Hasselhorst
Ihre Reisebegleitung
ab/an Deutschland (25.06.)
Marcus Hasselhorst
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 04.06. – 23.06.2024 / ab 7.798 €
  • + 3 weitere Termine
  • 05.07. – 19.07.2024 / ab 6.998 €
  • + 3 weitere Termine
  • 30.09. – 12.10.2024 / ab 5.498 €
  • 08.09. – 21.09.2024 / ab 5.348 €
  • + 5 weitere Termine
  • 16.07. – 04.08.2024 / ab 8.898 €
  • + 5 weitere Termine
  • 14.06. – 30.06.2024 / ab 6.098 €
  • + 3 weitere Termine
  • 23.09. – 05.10.2024 / ab 5.898 €
  • + 4 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Air Canada ab/an Frankfurt (Zubringerflüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München oder Düsseldorf gegen Aufpreis zubuchbar) nach Montreal und von Vancouver | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Busfahrten von Montreal nach Quebec und zurück sowie in den Rocky Mountains im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Transfers Hotel - Bahnhof - Hotel
  • 4 Übernachtungen im Zug The Canadian
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 4 x Brunch und 4 Abendessen im Zug The Canadian
  • 10 x amerikanisches/kontinentales Frühstück
  • Beschaffung der Einreisegenehmigung für Kanada (ETA)
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in den Städten (nicht im Zug)
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrten in Quebec, Montreal, Ottawa, Toronto und Vancouver
  • Auffahrt auf den CN Tower in Toronto
  • Besuch der Niagara-Fälle inklusive Bootsfahrt mit dem Schiff Voyage to the Falls an den Niagara-Fällen
  • Abendessen auf dem Skylon Tower mit Blick auf die Niagara-Fälle
  • Zugfahrten von Montreal nach Ottawa und von Ottawa nach Toronto mit dem Zug Corridor
  • Zugfahrten mit dem Canadian von Toronto nach Jasper und von Jasper nach Vancouver
  • Eintritte in den Jasper-, Banff- und Yoho-Nationalpark in den Rocky Mountains
  • Bootsfahrt auf dem Maligne Lake im Jasper-Nationalpark
  • kleine Wanderung im Maligne Canyon
  • Spaziergang zu den Athabasca-Wasserfällen
  • Ausflug zum Capilano Suspension Park mit Baumwipfelpfad bei Vancouver
  • kleine Wanderung zur Lachszuchtstation bei Vancouver
  • 1 Abschluss-Abendessen in Vancouver
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte bei Buchung reservieren:
  • 6 Abendessen während der Rundreise
    360,00 EUR p. P. • (USL CA-QBAHN-HP) • Zubuchbare Leistung
  • Rail & Fly (Zug zum Flug) zum Hauptflughafen buchbar
  • Premium Economy & Business Class Aufschlag auf Anfrage
  • Tages-Ausflug nach Vancouver Island mit Stadtrundfahrt in Victoria inkl. Fährüberfahrten (TA CA-QUE15-VANC) • mind. 10 Teilnehmer • Zubuchbare Leistung

Ihr Reiseablauf zum Termin
"25.06.2024 – 10.07.2024"

 

Bei dieser Rundreise geht es mit dem berühmten Zug The Canadian quer durch Kanada: Erleben Sie die charmanten Metropolen Quebec, Montreal und Ottawa im Osten, bevor Sie mit dem Zug gen Westküste an den Pazifik reisen. Über 4.457 Kilometer führt Sie eine der längsten Eisenbahnstrecken der Welt quer durch Kanada von Toronto am Ontario-See durch die weite kanadische Prärie und die Rocky Mountains bis nach Vancouver. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre im Canadian und die bequeme Art des Reisens per Zug im Panorama-Wagen oder bei exklusiven Speisen im Bordrestaurant!

1. Tag:  Flug nach Montreal und Weiterfahrt nach Quebec

Sie fliegen gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung über Frankfurt/Main nach Montreal (ca. 9 Stunden). Am Flughafen begrüßt Sie Ihre örtliche deutschsprachige Reiseleitung und begleitet Sie auf Ihrer Weiterreise mit dem Bus nach Quebec, wo Sie heute übernachten werden.

2. Tag:  Stadtrundfahrt in Quebec – Fahrt nach Montreal – Stadtrundfahrt in Montreal

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Quebec City, wobei Sie die Zitadelle, die Altstadt sowie den Hafen sehen. Das frühere Areal der Schlacht um Quebec Plains of Abraham oberhalb der Altstadt ist heute ein weitläufiger Park zum Spazieren mit tollem Ausblick auf den St. Lorenz-Fluss. Sie gelangen weiter zur Terrace Dufferin und zum Hotel Chateau Frontenac, dem weithin sichtbaren Wahrzeichen von Quebec in der Oberstadt.
Nach der Erkundung von Quebec City reisen Sie mit dem Bus nach Montreal, die zweitgrößte Stadt von Kanada. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die mondäne Einkaufsstraße St. Catherine, die McGill University und das bunte Saint Denis-Viertel. Zudem besichtigen Sie die neugotische Basilika Notre Dame-de-Montreal und fühlen sich architektonisch an die Kathedralen in Europa erinnert.

(Abendessen bei gebuchter Halbpension)

Fahrstrecke: Bus: ca. 250 Kilometer

3. Tag:  Zugfahrt von Montreal nach Ottawa – Stadtrundfahrt in Ottawa

Am heutigen Tag beginnen Sie Ihre Zugreise und fahren circa zwei Stunden bis nach Ottawa, wo Sie gegen Mittag ankommen.
Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Bundeshauptstadt Kanadas näher kennen. Sie sehen das Regierungsgebäude auf dem Parliament Hill, den Rockcliffe Park und die Residenz des Premier Ministers. Genießen Sie das Treiben auf dem belebten Byward-Market, auf der Einkaufsstraße Sparks Street und am berühmten Rideau-Kanal! Ebenfalls bestaunen Sie die Wasserfälle des Rideau-Flusses, die Rideau Hall und die Basilika Notre Dame.

(Abendessen bei gebuchter Halbpension)

Fahrstrecke: Zug: 2 Stunden

4. Tag:  Zugfahrt von Ottawa nach Toronto – Weiterreise im Bus zu den Niagara-Fällen – Bootsfahrt & Skylon Tower

Am Morgen brechen Sie auf um circa 5 Stunden mit dem Zug Corridor von Ottawa nach Toronto zu fahren. Auf Ihrem Weg in die Innenstadt erblicken Sie nach kurzer Fahrt die Wolkenkratzer der Skyline Torontos mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem CN-Tower.
Sie fahren heute aber gleich weiter zu den berühmten Niagara-Fällen. Mit dem Bus und Ihrer Reiseleitung führt Sie die Reise von Toronto in den etwa 130 Kilometer entfernten Ort Niagara Falls. Hier angekommen, erwartet Sie das nächste Highlight Ihrer Rundreise: eine Bootsfahrt an den Niagara-Fällen. Ausgestattet mit einem Regenponcho geht es auf das Schiff und Sie fahren ganz nah an die tosenden Wasserfälle heran.
Zum krönenden Abschluss des Tages erwartet Sie ein Abendessen im Skylon Tower, einem Aussichtsturm mit Drehrestaurant, von dem sich Ihnen beim Essen ein spektakulärer Blick auf die beleuchteten Fälle bietet. Sie übernachten in einem Hotel in Niagara Falls. Nutzen Sie die Chance, bei einem Spaziergang mit Ihrer Reisebegleitung die beleuchteten Niagara-Fälle bei Nacht zu bestaunen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 130 Kilometer

5. Tag:  Niagara-on-the-Lake – Stadtrundfahrt in Toronto – Auffahrt auf den CN Tower

Am Morgen fahren Sie zurück nach Toronto und halten für einen Spaziergang durch den hübschen Ort Niagara-on-the-Lake.
In Toronto angekommen, unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie die vielen Gesichter der Stadt wie die beliebte Hafen-Gegend am Ufer des Ontariosees, kennenlernen. Im Anschluss folgt ein ganz besonderes Erlebnis. Sie fahren auf den CN-Tower, der insgesamt 550 Meter hoch ist und genießen den spektakulären Blick über Toronto und den Ontariosee.

Abendessen, wenn gebucht

Fahrstrecke: Bus: ca. 130 Kilometer

6. Tag:  Toronto – Beginn Ihrer Zugreise mit dem Canadian

Am späten Vormittag werden Sie zum Bahnhof von Toronto transferiert, an welchem Sie nun den berühmten Zug The Canadian besteigen. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung ist Ihnen natürlich bei allen Check In-Formalitäten behilflich und begleitet Sie bei der Zugreise.
So wohnen Sie im Zug The Canadian: Die Doppelschlafabteile bieten zwei bequeme Sessel, einen kleinen Schrank, ein Handwaschbecken und eine Toilette. Nachts wird das Abteil umgebaut, so dass Ihnen ein oberes und ein unteres Bett zur Verfügung stehen. In den Einzelschlafabteilen wird der Sessel nachts zu einem Bett ausgezogen. Duschen befinden sich am Ende eines jeden Waggons. Mit einem Service-Knopf können Sie den Zugbegleiter zu sich rufen. Außerdem können Sie durch das große Fenster die Landschaft und die unberührte Natur genießen. Sie haben die Möglichkeit, sich in den verschiedenen Salon- und Gemeinschaftswagen aufzuhalten. Die Mahlzeiten nehmen Sie in einem elegant ausgestatteten Speisewagen mit exquisiter Küche ein. Aus den zwei Aussichtswagen mit gläsernen Kuppeln, den Domecars, genießen Sie jederzeit den traumhaften Ausblick.
Brunch, Abendessen The Canadian

7./8. Tag:  Zugreise mit dem Canadian von Toronto über Winnipeg und Edmonton nach Jasper

Die nächsten zwei Tage verbringen Sie in Ihrem rollenden Hotel - dem Zug The Canadian. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung ist mit Ihnen an Bord des Canadian. Ihre Zugreise führt Sie von Toronto über Winnipeg, Saskatoon und Edmonton bis nach Jasper in den Rocky Mountains. Sie durchqueren also mehrere kanadische Provinzen von den Großen Seen in Ontario durch die Prärien von Manitoba und Saskatchewan bis nach Alberta. Vergessen Sie nicht, die Zeitumstellung Ihrer Uhren, denn Sie durchqueren mehrere Zeitzonen!
Ihr Zug stoppt unterwegs an nur wenigen Bahnhöfen, an denen Passagiere zusteigen können, z.B. Sioux Lookout, Winnipeg, Saskatoon und Edmonton. Je nach Abfahrtszeit haben Sie die Möglichkeit, sich die Beine zu vertreten.
Lehnen Sie sich zurück, während die einmalige Landschaft Kanadas an Ihnen vorüberzieht. Die Fahrt mit dem Flaggschiff der kanadischen Eisenbahngesellschaft VIA Rail Canada gehört zu den beeindruckendsten Zugreisen der Welt! Rund 4.500 Kilometer legt der Canadian von Toronto bis Vancouver an der Pazifikküste zurück und bietet Ihnen Komfort auf höchstem Niveau. Die letzte Zug-Etappe von Jasper bis nach Vancouver steht aber erst nach ihrer Rundreise in den Rocky Mountains auf dem Programm.
Brunch, Abendessen The Canadian

9. Tag:  Ankunft des Zuges in Jasper – Busreise in die Rocky Mountains – Maligne Lake und Maligne Canyon

Am Morgen kommen Sie im idyllischen Örtchen Jasper an, welches im gleichnamigen Jasper-Nationalpark liegt. Sie begrüßen Ihren deutschsprachigen Reiseleiter. Der kleine Bahnhof von 1925 ist ein historischer Haltepunkt für die Züge der transkanadischen Eisenbahn von Montreal nach Vancouver. Jasper ist Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen in den Rocky Mountains. Sie verlassen den Zug nun für einige Tage und verbringen die kommenden Nächte in ausgewählten Hotels in den Rocky Mountains.
Ihr Gepäck wird vom Zug in den Reisebus umgeladen. Weiter geht es im Reisebus zum majestätischen Maligne-See im Jasper-Nationalpark, wo Sie die Schönheit der Bergwelt auf einer Bootsfahrt genießen können. Der zweitgrößte Gletschersee der Welt mit der kleinen Insel Spirit Island und dem Bergpanorama gilt als das am häufigsten fotografierte Motiv der Rockies. Auch eine kleine Wanderung am Maligne Canyon unternehmen Sie gemeinsam und bewundern die Steinformationen, Wasserfälle und Strudel, die der Fluss hier in den Fels gegraben hat.
Heute übernachten Sie in einem Hotel in Jasper und nehmen bei gebuchter Halbpension das Abendessen gemeinsam ein.

10. Tag:  Auf dem Icefields Parkway durch die Rocky Mountains – Banff

Heute setzen Sie Ihre Reise bequem im Reisebus fort und fahren auf einer der schönsten Panorama-Straßen der Welt, dem Icefields Parkway. Beim Stopp am Columbia Icefield haben Sie die Möglichkeit, mit dem Schneebus direkt auf den Gletscher zu fahren (Zusatzkosten: ca. 74 CAD) und einmal auf Jahrtausende altem Gletschereis zu stehen. Im Anschluss unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zu den atemberaubenden Athabasca-Wasserfällen. Weiter geht es vorbei an traumhaft schönen Berggipfeln in die Stadt Banff, wo Sie heute übernachten (Abendessen, wenn gebucht).

Fahrstrecke: Bus: ca. 312 Kilometer

11. Tag:  Banff- und Yoho-Nationalpark

Am heutigen Tag besuchen Sie den Banff- und den Yoho-Nationalpark. Die Schönheit der Parks mit den unendlichen Wäldern, blaugrünen Seen, mächtigen Wasserfällen und den Berggipfeln der Rockies wird Sie faszinieren! Die berühmtesten Seen des Banff Nationalparks sind der Lake Louise und der Moraine Lake. Bei gutem Wetter sieht man sogar die Spiegelung der Rocky Mountains im Moraine Lake, ein Naturerlebnis sondergleichen. Ihre Reise führt Sie wieder zurück nach Jasper (Abendessen, wenn gebucht).

Fahrstrecke: Bus: ca. 312 Kilometer

12. Tag:  Zugfahrt von Jasper nach Vancouver

Gegen Mittag besteigen Sie wieder den „Canadian“, um Ihre Fahrt gen Westen fortzusetzen. Den Tag verbringen Sie im Zug. Sie passieren schneebedeckte Berggipfel, malerische Seen und gewaltige Flussläufe.
Brunch, Abendessen The Canadian

13. Tag:  Ankunft des Zuges in Vancouver – Capilano Park mit Baumwipfelpfad – Stadtrundfahrt in Vancouver

Vancouver, die Perle am Pazifik, heißt Sie am Morgen willkommen! Nach Ankunft unternehmen Sie zunächst eine leichte Wanderung durch den pazifischen Regenwald und besichtigen eine Lachszuchtanlage. Im Anschluss besuchen Sie den Capilano Suspension-Park mit seinem Baumwipfelpfad und einer der höchsten Hängebrücken Kanadas.
Am Nachmittag entdecken Sie bei einer dreistündigen Rundfahrt die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Vancouver. Besonders geschichtsträchtig ist der Besuch von Gastown: Kopfsteinpflaster, Gebäude in viktorianischem Stil und eine Vielzahl Restaurants prägen das Bild dieses hübschen Stadtteils. Gleich daneben erleben Sie das emsige Chinatown mit einer Vielfalt von Farben und Düften. Und Sie besuchen den Stanley Park, der als einer der schönsten Stadtparks der Welt gilt. Beeindruckend sind die uralten Baumriesen, die Sammlung kunstvoller Totempfähle, die Wanderwege des Parks und der Blick auf die Skyline von Vancouver. Am Abend genießen Sie gemeinsam Ihr Abschluss-Abendessen in Vancouver und lassen Ihre Rundreise gemütlich ausklingen.

14. Tag:  Vancouver – Freizeit oder fakultativer Ausflug nach Vancouver Island

Der Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie das einmalige Flair der Stadt am Pazifik!
Oder Sie unternehmen einen Tagesausflug nach Vancouver Island, die größte Pazifikinsel Kanadas (Zusatzkosten, bitte mit der Buchung reservieren). Sie setzen mit der Fähre auf die Insel Vancouver Island über. An der äußersten Südspitze von Vancouver Island befindet sich die Hauptstadt der Provinz British Columbia, Victoria. Am Inner Harbour präsentiert sich das prächtige Parlamentsgebäude inmitten gepflegter Grünanlagen. Von der Spitze der Kuppel glänzt die Statue von Captain George Vancouver, der die nach ihm benannte Insel als Erster umrundete. Nach der Stadtbesichtigung reisen Sie per Bus und Fähre zurück nach Vancouver.

15./16. Tag:  Vancouver – Ende Ihrer Rundreise – Rückflug

Ihre Rundreise endet in Vancouver. Sie verlassen die Metropole und fliegen zurück nach Deutschland, was Sie am nächsten Tag erreichen.
Gern organisieren wir für Sie einen Transfer zum Flughafen oder erstellen Ihnen ein Angebot für Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise! (auf Anfrage)
Frühstück, Bordverpflegung Nachtflug

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024
25.06. – 10.07.2024
16 Tage
max 20
Marcus Hasselhorst
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   9.588 €
  EZ ab   10.988 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 9.588 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 10.988 €
Termine / Preise pro Person für 2025
17.06. – 02.07.2025
16 Tage
max 20
Mareike Schmidt
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   9.588 €
  EZ ab   10.988 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 9.588 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 10.988 €
  Kleinere Reisegruppe   Unverbindliche Reservierung möglich   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Dresdenab/an Düsseldorfmit Fluganreiseab/an Frankfurtab/an Hamburgab/an Leipzigab/an Münchenmit Fluganreiseab/an Stuttgart  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 80 CAD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Es ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung findet digital per Zoom statt.
  • Für die Einreise nach Kanada ist ab dem 15.03.2016 eine elektronische Einreisegenehmigung erforderlich. Die Beantragung übernehmen wir gern für Sie.
  • Gern unterbreiten wir Ihnen auch Angebote für eine Verlängerung z.B. in Vancouver oder auf dem Kreuzfahrt-Schiff nach Alaska.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"25.06.2024 – 10.07.2024"

  1. – 2.
Quebec
Hôtel Château Laurier
  2. – 3.
Montreal
Le Nouvel Hotel and Spa
  3. – 4.
Ottawa
Lord Elgin Hotel
  4. – 5.
Niagara Falls
DoubleTree Fallsview Resort & Spa by Hilton - Niagara Falls
  5. – 6.
Toronto
Chelsea Hotel, Toronto
  6. – 9.
The Canadian
  9. – 10.
Jasper
Tonquin Inn
  10. – 11.
Banff
Banff Caribou Lodge & Spa
  11. – 12.
Jasper
Tonquin Inn
  12. – 13.
The Canadian
  13. – 15.
Vancouver
Best Western Plus Sands
  15. – 16.
Nachtflug


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Dresden,   ab/an Düsseldorf,   mit Fluganreise,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   ab/an München,   mit Fluganreise,   ab/an Stuttgart,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 14.06.2019 – 29.06.2019
US Niagara Fälle (3)
Banff NP (5)
Squirll
Niagara Fälle (5)
Emerald Lake (4)
Banff Springs Hotel

Eine wunderbare Reise und ein unvergessliches Abenteuer durch ein atemberaubendes Land & sechs Provinzen, dazu noch mit dem weltberühmten Panoramazug „The Canadian“. Auf nach Kanada!

Reisegruppe vom: 15.06.2018 – 30.06.2018
Der zusätzliche Panoramawagen des Canadian ab Edmonton
Kanadisches Geschichtsmuseum
Aussicht aus der Kabine
Castle Mountain-der Schlossberg
Lake Louise
Danke für das Upgrade in die Business Class!

Endlose Weiten, grandiose Natur, verträumte Städte und imposante Metropolen erwarten uns auf dieser so besonderen Reise von Ost nach West in Kanada. Folgen Sie uns mit diesem spannenden Bericht und all unseren schönen Erlebnissen...

Reisegruppe vom: 16.06.2017 – 01.07.2017
Bergziegen beim Fellwechsel
Aussicht aus dem Zug
Niagara Fälle der Amerikanischen Seite
Im Destillery District von Toronto mit Powerfrau Barbara
im französischen Viertel von Winnipeg
Und mal wieder ein Güterzug im Bild :O)

Folgen Sie uns auf eine beeindruckende Reise durch Kanada per Zug ...

Reisegruppe vom: 17.06.2016 – 02.07.2016
Banff-wir kommen!
ein schöner Tag in Jasper
Blick zum  Parlamenthügel in Ottawa
Eine traumhafte Kulisse wie gemalt! der Peyto Lake
Der CN Tower in Toronto
Chateau Frontenac in Quebec

Eine grandiose Kanada-Zug-Reise mit unzähligen Highlights wie dem "The Canadian" und unvergesslichen Eindrücken.Beeindruckende Städte,atemberaubende Natur, freundliche Bewohner und wunderschöne Tier-und Pflanzenwelt.

Experten-tipps

Alberta – der „Wilde Westen“ Kanadas
Alberta, eine der westlichen Provinzen Kanadas, lockt nicht nur mit atemberaubender Natur und endlosen Abenteuern, sondern auch mit einer reichen Kultur und Geschichte, die jeden Besucher fasziniert. Von majestätischen Bergen über weite Prärien, von modernen Städten bis zu den Giganten der Urzeit bietet Alberta für jeden Reisenden etwas und ist für sich genommen schon eine Reise wert.
Ausflugstipp Vancouver: unbeschwerte Stunden auf Granville Island - der Künstlerhalbinsel mitten in der Stadt
Obwohl sich das Leben überall in der schönen Stadt Vancouver leicht und unbeschwert anfühlt, verbreitet die kleine Künstler-Halbinsel mitten in der Stadt -Granville Island- eine ganz besondere Atmospähre. Gelassenheit, Freiheit und das Genießen der freien Tage steht hier absolut im Vordergrund. An einem sonnigen Sonntag-Vormittag konnten wir uns also kein besseres Ausflugsziel vorstellen...
Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: CA-QBAHN, ab 7.898 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 12.04.2024 03:57:47

Das sagen unsere Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Susanne Schirmann am 05.07.2019
Liebe Angelika und Hartwig,
es freut mich sehr, dass euch dieses schöne Land und die Reise so gut gefallen hat.
Wünsche euch gutes Gelingen für die bevorstehenden Vorträge und vor allem erst mal einen tollen runden Geburtstag!
Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald mal wieder...entweder in Weimar oder bei einer weiteren schönen Eberhardt Reise!
Susanne Schirmann
Kommentar zum Reisebericht, Henry Schinke am 05.07.2019
Es war eine wunderbare Reise, die sehr gut vorbereitet und mit hoher Professionalität durchgeführt wurde. Sie wird uns noch sehr lange in Erinnerung bleiben, denn die Eindrücke und Erlebnisse sind unvergesslich. Die Reise war durch unsere Reiseleiterin Susanne Schirmann an Perfektion und Organisation nicht zu übertreffen. Einfach große Klasse!!! Dafür nochmal vielen Dank Susanne.

Birgitt und Henry Schinke
Kommentar zum Reisebericht, Heidrun Schaefer am 04.07.2019
Es war eine wunderbare Reise mit vielen neuen Erlebnissen und Eindrücken , die Dank der guten Organisation und Betreuung durch unsere fantastische Reiseleiterin Susanne Schirmann unvergesslich bleibt. Danke liebe Susanne.
Kommentar zum Reisebericht, Susanne Schirmann am 04.07.2019
Liebe Heidi,
ich freue mich sehr, dass dir diese so besondere Reise mit uns allen gefallen hat. Es war super schön mit dir, du hast uns allen viel Freude bereitet! Bleib weiterhin so fit und dynamisch und ich hoffe, wir sehen uns wieder! Herzliche Grüße und bis irgendwann & irgendwo auf dieser schönen Welt!
Susanne Schirmann
Kommentar zum Reisebericht, Angelika und Hartwig Golle am 04.07.2019
Hallo Susanne,
die Reise und Deine Betreuung haben uns sehr gut gefallen.
Wir sind gedanklich immernoch nicht daheim. Für uns war es ein unvergleichliches Erlebnis. Man ist in der Natur und kann es fast nicht fassen, was man erlebt. In den Rockys hätten wir gut zwei Tage mehr haben können. Jetzt bin ich dabei, die Bilder zu sortieren, bearbeiten, beschriften... Du kennst das ja.
Habe im Dorf Vorträge angekündigt. Aber erst, wenn die Tage wieder kürzer sind. Da ich bald runden Geburtstag habe, steht jetzt ein Beamer auf dem Wunschzettel.
Wenn es Dich mal nach Weimar verschlägt, melde Dich. Wir sind da.
Liebe Grüße aus Wohlsborn in Thüringen.
Kommentar zum Reisebericht, Gisela und Christoph Hübner am 02.07.2019
Es war wieder eine tolle Reise: gut zusammengestellt und im Hindergrund perfekt durch die Reisebegleitung organisiert. Dadurch Urlaubserlebnis pur.
Vielen Dank Susanne!
Wir hoffen auf weitere schöne Reisen mit dir!!!

Antwort von Susanne Schirmann, am 04.07.2019
Hallo ihr Lieben,

es freut mich sehr, dass euch auch diese gemeinsame Reise sehr gut gefallen hat und ich euch nicht zu viel versprochen habe...bin gespannt, wohin uns die nächste Tour führen wird. Passt auf euch auf und ganz liebe Grüße!
Bis bald,

Susanne Schirmann

Kommentar zum Reisebericht, Susanne Schirmann am 12.07.2018
Liebe Doris und Frank,
es war wirklich eine sehr fassettenreiche Reise, dazu noch euer "I-Tüpfelchen" mit Verlängerung Alaska und den tollen Eindrücken dort.
Ich freue mich sehr euch kennengelernt zu haben, wir haben viel gelacht und gemeinsam erlebt. Es wäre super schön, wenn es wieder mal mit einer gemeinsamen Reise klappen würde, gerne auch mit mir nach Afrika, welches ich euch nur wärmstens empfehlen kann!
Herzliche Grüße in die schöne Schweiz und alles Gute für euch beide!
Susanne Schirmann
Kommentar zum Reisebericht, Kirsten und Horst am 12.07.2018
Wir schließen uns den Ausführungen unserer Mitreisenden vollumfänglich an und möchten Susanne noch einmal ganz herzlich für ihr Engagement bei unserer missglückten Anreise von Berlin nach Frankfurt und weiter nach Quebec bedanken. Ohne ihre Unterstützung hätten wir es nicht geschafft, mit der Gruppe zeitgleich nach Kanada zu kommen.
Den Reisebericht von Susanne haben wir mit Freude gelesen und werden diese Reise und die bestens organisierte Betreuung auf allen Ebenen weiterempfehlen.
Uns wird diese Reise mit Dir, Susanne, lange in Erinnerung bleiben. Wir freuen uns schon auf unsere gemeinsame Reise nach Afrika im nächsten Jahr.

Liebe Grüße und viele nette Gäste auf den kommenden Reisen wünschen Dir
Kirsten und Horst
Kommentar zum Reisebericht, Susanne Schirmann am 12.07.2018
Liebe Kirsten und Horst,
für euch beide war die Reise zu Beginn noch um einiges aufregender als für die anderen Gäste. Ein großes Dankeschön an euch beide, dass ihr die missratene Anreise, dann zunächst noch ohne Gepäck mit Fassung und Freundlichkeit ertragen habt. Ende gut-alles gut. Es freut mich sehr, dass ihr so nette Bekanntschaften geschlossen und noch schöne Anschlusstage in Vancouver verbracht habt. Nächstes Jahr setzen wir die gemeinsame Reise fort und ich freue mich schon darauf, euch mit meiner Liebe zu Afrika anzustecken...:O)
Herzliche Grüße und passt gut auf euch auf!
Susanne Schirmann
Kommentar zum Reisebericht, Hildebrand am 11.07.2018
Liebe Susanne,
dir und deinen Mitarbeitern von Eberhardt Travel, die uns diese wundervolle Reise zu einem tollen Erlebnis werden ließen, gebührt ein großes Dankeschön. Besser geht es nicht!
Wir schließen uns Christine und Frank an und meinen, dass du den Titel "best Tour-Guide ever" verdient hast. Du brachtest uns mit großem Engagement, viel Einfühlungsvermögen und sehr gut organisiert dieses grandiose Land in all seinen Fassetten näher. Danke von uns und "gerne wieder" mit dir.

Silvia und Rainer