Zugreise quer durch Kanada

16 Tage Rundreise mit dem Zug durch Kanada von Ost nach West mit Quebec – Montreal – Toronto – Rocky Mountains – Vancouver


Merken
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2017/18 bis 30.06.2016 sichern!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Kanada.

  • Bei dieser Rundreise ist die Halbpension bereits inklusive!
  • Mit dem transkontinentalen Zug The Canadian durchqueren Sie das zweitgrößte Land der Welt Kanada in drei Tagen! Exklusive Speisen im Bordrestaurant und die Ausblicke im Panorama-Wagen machen die Zugreise zum einmaligen Erlebnis.
  • Die Niagara-Fälle dürfen auf keiner Reise in Kanada fehlen. Bei Ihrer Bootsfahrt kommen Sie ganz nah an die tosenden Wasserfälle heran!
  • An der Ostküste von Kanada reisen Sie zwischen Montreal, Ottawa und Toronto mit dem regionalen Zug Corridor.

Bei dieser Rundreise geht es mit dem berühmten Zug The Canadian quer durch Kanada: Erleben Sie die charmanten Metropolen Quebec, Montreal und Ottawa im Osten, bevor Sie mit dem Zug gen Westküste an den Pazifik reisen. Über 4.457 Kilometer führt Sie eine der längsten Eisenbahnstrecken der Welt quer durch Kanada von Toronto am Ontario-See durch die weite kanadische Prärie und die Rocky Mountains bis nach Vancouver. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre im Canadian und die bequeme Art des Reisens per Zug im Panorama-Wagen oder bei exklusiven Speisen im Bordrestaurant!

  • 1. Tag: Flug nach Quebec

    Sie fliegen gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung über Frankfurt/Main nach Quebec (ca. 9 Stunden). Am Flughafen begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung. (Bordverpflegung/Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Quebec – Montreal

    Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, wobei Sie die Zitadelle, die Altstadt sowie den Hafen sehen. Das frühere Areal der Schlacht um Quebec Plains of Abraham oberhalb der Altstadt ist heute ein weitläufiger Park zum Spazieren mit tollem Ausblick auf den St. Lorenz-Fluss. Sie gelangen weiter zur Terrace Dufferin und zu dem Wahrzeichen der Stadt, dem Hotel Chateau Frontenac. Im Anschluss an die Rundfahrt fahren Sie mit dem Bus nach Montreal, die zweitgrößte Stadt von Kanada. Hier sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt die mondäne Einkaufsstraße St. Catherine, die McGill University und das bunte Saint Denis-Viertel. Zudem besichtigen Sie die neugotische Basilique Notre Dame-de-Montreal. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Montreal – Ottawa

    Am heutigen Tag beginnen Sie Ihre Zugreise und fahren circa zwei Stunden bis nach Ottawa, wo Sie gegen Mittag ankommen. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Bundeshauptstadt Kanadas näher kennen. Sie sehen das Regierungsgebäude auf dem Parliament Hill, den Rockcliffe Park und die Residenz des Premier Ministers. Genießen Sie das Treiben auf dem belebten Byward-Market, auf der Einkaufsstraße Sparks Street und am berühmten Rideau-Kanal! Ebenfalls bestaunen Sie die Wasserfälle des Rideau-Flusses, die Rideau Hall und die Basilika Notre Dame. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Ottawa – Toronto von oben

    Gegen Mittag fahren Sie circa 5 Stunden mit dem Zug Corridor von Ottawa nach Toronto. Auf Ihrem Weg in die Innenstadt erblicken Sie nach kurzer Fahrt die Wolkenkratzer der Skyline Torontos mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem CN-Tower. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie die vielen Gesichter Torontos, wie die beliebte Hafen-Gegend am Ufer des Ontario-Sees, kennenlernen. Im Anschluss folgt ein ganz besonderes Erlebnis. Sie fahren auf den CN-Tower, der insgesamt 550 Meter hoch ist und genießen den spektakulären Blick über Toronto. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Toronto – Niagara-Fälle – The Canadian

    Heute erleben Sie die berühmten Niagara-Fälle. Während der Fahrt mit dem Boot Voyage to the Falls bestaunen Sie die Wasserfälle aus nächster Nähe! Nach dem gemeinsamen Abendessen erreichen Sie den Bahnhof von Toronto, an welchem Sie nun den berühmten Zug The Canadian besteigen. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung ist Ihnen natürlich bei allen Check In-Formalitäten behilflich. Sie übernachten das erste Mal in Ihrer Zugkabine im Canadian. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6./7. Tag: Zugreise mit dem Canadian von Toronto nach Jasper

    Die nächsten Tage verbringen Sie in Ihrem rollenden Hotel – dem Zug The Canadian. Ihre Zugreise führt Sie von Toronto über Winnipeg, Saskatoon und Edmonton bis nach Jasper in den Rocky Mountains. Lehnen Sie sich zurück, während die einmalige Landschaft Kanadas an Ihnen vorüberzieht. Die Fahrt mit dem Flaggschiff der kanadischen Eisenbahngesellschaft VIA Rail Canada gehört zu den beeindruckendsten Zugreisen der Welt! Rund 4.500 Kilometer legt der Zug in knapp drei Tagen zurück und bietet Ihnen Komfort auf höchstem Niveau.

    So wohnen Sie im Zug The Canadian: Die Doppelschlafabteile bieten zwei bequeme Sessel, einen kleinen Schrank, ein Handwaschbecken und eine Toilette. Nachts wird das Abteil umgebaut, so dass Ihnen ein oberes und ein unteres Bett zur Verfügung stehen. In den Einzelschlafabteilen wird der Sessel nachts zu einem Bett ausgezogen. Duschen befinden sich am Ende eines jeden Waggons. Mit einem Service-Knopf können Sie den Zugbegleiter zu sich rufen. Außerdem können Sie durch das große Fenster die Landschaft und die unberührte Natur genießen. Sie haben die Möglichkeit, sich in den verschiedenen Salon- und Gemeinschaftswagen aufzuhalten. Die Mahlzeiten nehmen Sie in einem elegant ausgestatteten Speisewagen mit exquisiter Küche ein. Aus den zwei Aussichtswagen mit gläsernen Kuppeln, den Domecars, genießen Sie jederzeit den traumhaften Ausblick. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Ankunft in Jasper - Rocky Mountains

    Am Morgen erblicken Sie in der Ferne die Rocky Mountains. Gegen Mittag kommen Sie im idyllischen Örtchen Jasper an, welches im gleichnamigen Jasper-Nationalpark liegt. Der kleine Bahnhof von 1925 ist ein historischer Haltepunkt für die Züge der transkanadischen Eisenbahn von Montreal nach Vancouver. Jasper ist Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen in den Rocky Mountains. Sie verlassen den Zug für einige Tage und verbringen die kommenden Nächte in den ausgewählten Hotels in den Rockies.

    Im Jasper-Nationalpark sind die Chancen auf Tiersichtungen besonders gut. Häufig kann man hier die großen Wapiti-Hirsche beobachten und mit etwas Glück Bergschafe, Elche und Bären. Ihr heutiges frühes Abendessen nehmen Sie im Treeline Restaurant ein, welches sich auf dem Berg Mt. Whistler befindet und einen einzigartigen Ausblick über Jasper und die Umgebung bietet. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Maligne-See und Maligne Canyon

    Heute führt Sie Ihre kurze Fahrt in die Berge der Rocky Mountains zum majestätischen Maligne-See, wo Sie die Schönheit der Bergwelt auf einer Bootsfahrt genießen. Der zweitgrößte Gletschersee der Welt mit der Insel Spirit Island und dem Bergpanorama gilt als das am häufigsten fotografierte Motiv der Rockies. Auf dem Rückweg unternehmen Sie eine kleine Wanderung am Maligne Canyon und bewundern die Steinformationen, Wasserfälle und Strudel, die der Fluss hier in den Fels gegraben hat. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Icefield Parkway – Canmore

    Heute setzen Sie Ihre Reise bequem im Reisebus fort und fahren auf einer der schönsten Panorama-Straßen der Welt, dem Icefield Parkway. Beim Stopp am Columbia Icefield haben Sie die Möglichkeit, mit dem Schneebus direkt auf den Gletscher zu fahren (Zusatzkosten: ca. 45 CAD). Im Anschluss unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zu den atemberaubenden Athabasca-Wasserfällen. Weiter geht es vorbei an traumhaft schönen Berggipfeln in die Stadt Canmore, wo Sie heute übernachten. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 11. Tag: Banff- und Yoho-Nationalpark

    Am heutigen Tag besuchen Sie den Banff- und den Yoho-Nationalpark. Die Schönheit der Parks mit den unendlichen Wäldern, blaugrünen Seen, mächtigen Wasserfällen und den Berggipfeln der Rockies wird Sie faszinieren! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 12. Tag: Zugfahrt von Jasper nach Vancouver

    Sie fahren mit dem Bus zurück nach Jasper. Gegen Mittag besteigen Sie wieder den „Canadian“, um Ihre Fahrt gen Westen fortzusetzen. Den Tag verbringen Sie im Zug. Sie passieren schneebedeckte Berggipfel, malerische Seen und gewaltige Flussläufe. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 13. Tag: Ankunft in Vancouver

    Vancouver, die Perle am Pazifik, heißt Sie am Morgen willkommen! Bei einer drei- bis vierstündigen Rundfahrt entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besonders geschichtsträchtig ist der Besuch von Gastown: Kopfsteinpflaster, Gebäude in viktorianischem Stil und eine Vielzahl Restaurants prägen das Bild dieses hübschen Stadtteils. Gleich daneben erleben Sie das emsige Chinatown mit einer Vielfalt von Farben und Düften. Und Sie besuchen den Stanley Park, der als einer der schönsten Stadtparks der Welt gilt. Beeindruckend sind die uralten Baumriesen, die Sammlung kunstvoller Totempfähle und die Wanderwege des Parks. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

  • 14. Tag: Vancouver - Freizeit oder fakultativer Ausflug

    Der Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie das einmalige Flair der Stadt am Pazifik! Sie können auch an einem Ausflug (gegen Aufpreis, bitte mit der Buchung reservieren) in den grünen Norden der Stadt teilnehmen. Dabei unternehmen Sie eine leichte Wanderung durch den pazifischen Regenwald und besichtigen eine Lachszuchtanlage. Im Anschluss besuchen Sie den Capilano Suspension-Park mit seinem Baumwipfelpfad und einer der höchsten Hängebrücken Kanadas. Mit der Gondel fahren Sie außerdem auf den Hausberg Grouse Mountain, von dem Sie einen tollen Ausblick über Vancouver haben. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 15./16. Tag: Vancouver – Rückflug

    Je nach Rückflug haben Sie noch Zeit zur eigenen Verfügung. Vom Flughafen in Vancouver fliegen Sie über Frankfurt/Main zurück. Ankunft am nächsten Tag. (Frühstück/Bordverpflegung)


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2016

Termin / Infos
Preise
17.06. – 02.07.2016
max 25
im DZ  ab 5.998 €
im EZ  ab 6.898 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 6.898 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 5.998 €


Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
16.06. – 01.07.2017
im DZ  ab 6.109 €
ab 6.298 €
im EZ  ab 6.788 €
ab 6.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.109 € 6.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 5.818 € 5.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 6.788 € 6.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 6.691 € 6.898 €
15.09. – 30.09.2017
im DZ  ab 5.818 €
ab 5.998 €
im EZ  ab 7.661 €
ab 7.898 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.818 € 5.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 5.818 € 5.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.661 € 7.898 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 6.691 € 6.898 €


Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


ab/an Frankfurt mit Zug zum Flug
Leipzig
Hamburg
Düsseldorf
Berlin
Wien
Frankfurt
München
Stuttgart
Dresden
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 100 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Hotels 2015
Reisetag
Hotel
1. – 2.
Hotel Clarendon
Lage: Das 4-Sterne Hotel Clarendon liegt im Herzen der Altstadt von Quebec und ist nur wenige Gehminuten von vielen Sehenswürdigkeiten, mehreren Geschäften und Restaurants entfernt. Genießen Sie das historische Flair des Gebäudes, das bereits 1870 erbaut wurde.

Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Kabel-TV, Sitzbereich, Kaffee-/Tee-Zubereiter und kostenlosem WLAN ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel Clarendon bietet ein Restaurant und eine Jazz-Bar. Das Hotel verfügt außerdem über Aufzug, Safe, Getränkeautomat, Geldautomat, Konferenzräume, Heizung und Klimaanlage.


Internet: http://www.hotelclarendon.com
2. – 3.
Place Dupuis Gouverneur Hotel
Lage: Das Hotel Place Dupuis Gouverneur liegt nur fünf Fahrminuten von der Innenstadt Montreals entfernt.

Zimmer: Die Zimmer sind mit Bad/WC, Kabel-TV, Kaffee-/Tee-Zubereiter und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Ausstattung: Das 4-Sterne Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, Safe und Klimaanlage, eine Sauna, einen Fitnessraum und einen Innenpool.

Internet: http://www.gouverneur.com/en/hotel/placedupuis
3. – 4.
Four Points by Sheraton & Conference Center
Lage: Das 4-Sterne Hotel Four Points by Sheraton liegt im Zentrum Gatineau der kanadischen Hauptstadt Ottawa, am Ufer des Ottawa Flusses. In wenigen Gehminuten erreichen Sie die wunderschöne Alexandra Brücke oder das Kanadische Nationalmuseum für Geschichte und Gesellschaft. Am gegenüberliegenden Ufer des Ottawa-Flusses sehen Sie den Parlamentshügel mit dem historischen Parlamentsgebäude. Ins Zentrum von Ottawa mit dem Byward Market gelangen Sie in nur fünf Fahrminuten.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer sind mit Bad/WC, Klimaanlage, Fernseher, Internetzugang, Kaffee-/Tee-Zubereiter, Bügeleisen und Haartrockner ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel Four Points by Sheraton verbindet Moderne mit einer historischen Architektur. Es verfügt über Fitnesscenter, Konferenzräume, Geldtausch-Möglichkeit, einen beheizten Innen-Swimmingpool und ein Restaurant.

Internet: http://www.fourpointsgatineau.com
4. – 5.
Holiday Inn Express Downtown
Lage: Das 3-Sterne Hotel Holiday Inn Express Downtown liegt direkt im Zentrum von Toronto. Viele Sehenswürdigkeiten und Geschäftsstraßen sind zu Fuß erreichbar. Nicht weit entfernt befinden sich der CN-Tower und die Sportarena Rogers Centre.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Fernseher, Klimaanlage, Internetzugang, Kaffeemaschine und einem Sitzbereich ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über eine Frühstücksbar, einen Innenhof mit Springbrunnen und Garten und bietet kostenloses WLAN.

Internet: http://www.hiexpress.com/hotels/us/en/toronto/yyzls/hoteldetail
5. – 8.
Zug The Canadian
Der Zug The Canadian, mit dem Sie von Toronto nach Vancouver fahren, zählt zu den 25 schönsten Zügen der Welt.

Zug-Kabinen: Sie übernachten in komfortablen 2-Bett-Kabinen. Tagsüber genießen Sie den Ausblick von ihren zwei bequemen Sesseln im Abteil, die am Abend vom Bordpersonal in 2 Etagenbetten verwandelt werden. Das kleine Badezimmer besteht aus einem kleinen Waschbecken mit einem beleuchteten 3-teiligen Spiegel und einer eigenen Toilette. Für Einzelreisende gibt es kleine 1-Bett-Kabinen, die ebenfalls über Waschbecken und WC verfügen und nachts zu einer Liegefläche umgebaut werden.

Ausstattung des Zuges The Canadian: In jedem Wagon befindet sich eine Dusche, auch Handtücher und Kosmetikartikel werden zur Verfügung gestellt. Der Speisewagen ist ein gutes Restaurant mit hervorragendem Service und exklusiven Speisen vom Frühstück bis zum Abendessen. Alle Mahlzeiten werden als Menü angeboten, wobei Sie jeweils die Wahl zwischen mehreren Speisen haben, Ihre Eberhardt-Reisebegleitung steht Ihnen bei der Bestellung gern zur Seite. Die Frühstückszeit ist frei wählbar, für Mittag- und Abendessen gibt es jeweils zwei Termine. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung ist Ihnen natürlich bei der Reservierung behilflich und stimmt sich mit der ganzen Reisegruppe ab.

Während des Tages können Sie sich in Ihrer Zug-Kabine oder im Lounge-Wagen aufhalten, hier gibt es einen Bar-Service und Sitzecken zum gemeinsamen Beisammensein. Den ganzen Tag über steht Kaffee und Tee in einer kleinen Snackbar zur freien Verfügung, am Vormittag Muffins, Obst und Säfte. Vom Lounge-Wagen führt eine Treppe hoch zum so genannten Dome Car - einem Panoramawagen mit Rundum-Blick auf die herrliche kanadische Landschaft während Ihrer Zugreise. Auf Teilstrecken wird sogar noch ein zusätzlicher Panoramawagen angehängt, der weitere Plätze mit Panoramablick bietet.
8. – 10.
Sunwapta Falls Rocky Mountain Lodge
Lage: Eingebettet in die majestätischen Berge der Rocky Mountains im Herzen des Jasper National Parks, bietet dieses gemütliche Hotel komfortable Unterkünfte in der Nähe von glitzernden Seen, tosenden Wasserfällen und anderen Faszinationen der Natur. Die Lodge liegt direkt an der berühmten Panoramastraße Icefields Parkway. Nur fünf Gehminuten von der gleichnamigen Lodge entfernt befinden sich die Sunwapta Falls.

Zimmer: Die Zimmer befinden sich in urigen Holz-Bungalows und sind mit Bad/WC, Sitzecke, Kaffee-/Tee-Zubereiter, Safe, WLAN und SAT-TV ausgestattet.

Ausstattung: Entspannen Sie nach einem Erkundungstag vor dem Kamin oder genießen Sie die Aussicht von der Sonnenterrasse. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit ausgezeichneter kanadischer Küche, einen Snackshop sowie einen Souvenirshop.


Internet: http://www.sunwapta.com
10. – 12.
Rocky Mountain Ski Lodge
Lage: Die Rocky Mountain Ski Lodge befindet sich in Canmore im Herzen der kanadischen Rockies, nur 5 Kilometer vom Banff-Nationalpark entfernt. Direkt im Innenhof der Lodge befindet sich ein Touristeninformationsbüro, wo Sie viel Wissenswertes über die Region erfahren können.

Zimmer: Die Zimmer sind ausgestattet mit Badezimmer, Fernseher, Telefon, Radio und Klimaanlage.

Ausstattung: Bildschöne Bergaussichten, ein Jacuzzi und eine Sauna laden zum Entspannen und Erholen ein.

Internet: http://www.rockyski.ca
12. – 13.
Zug The Canadian
Der Zug The Canadian, mit dem Sie von Toronto nach Vancouver fahren, zählt zu den 25 schönsten Zügen der Welt.

Zug-Kabinen: Sie übernachten in komfortablen 2-Bett-Kabinen. Tagsüber genießen Sie den Ausblick von ihren zwei bequemen Sesseln im Abteil, die am Abend vom Bordpersonal in 2 Etagenbetten verwandelt werden. Das kleine Badezimmer besteht aus einem kleinen Waschbecken mit einem beleuchteten 3-teiligen Spiegel und einer eigenen Toilette. Für Einzelreisende gibt es kleine 1-Bett-Kabinen, die ebenfalls über Waschbecken und WC verfügen und nachts zu einer Liegefläche umgebaut werden.

Ausstattung des Zuges The Canadian: In jedem Wagon befindet sich eine Dusche, auch Handtücher und Kosmetikartikel werden zur Verfügung gestellt. Der Speisewagen ist ein gutes Restaurant mit hervorragendem Service und exklusiven Speisen vom Frühstück bis zum Abendessen. Alle Mahlzeiten werden als Menü angeboten, wobei Sie jeweils die Wahl zwischen mehreren Speisen haben, Ihre Eberhardt-Reisebegleitung steht Ihnen bei der Bestellung gern zur Seite. Die Frühstückszeit ist frei wählbar, für Mittag- und Abendessen gibt es jeweils zwei Termine. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung ist Ihnen natürlich bei der Reservierung behilflich und stimmt sich mit der ganzen Reisegruppe ab.

Während des Tages können Sie sich in Ihrer Zug-Kabine oder im Lounge-Wagen aufhalten, hier gibt es einen Bar-Service und Sitzecken zum gemeinsamen Beisammensein. Den ganzen Tag über steht Kaffee und Tee in einer kleinen Snackbar zur freien Verfügung, am Vormittag Muffins, Obst und Säfte. Vom Lounge-Wagen führt eine Treppe hoch zum so genannten Dome Car - einem Panoramawagen mit Rundum-Blick auf die herrliche kanadische Landschaft während Ihrer Zugreise. Auf Teilstrecken wird sogar noch ein zusätzlicher Panoramawagen angehängt, der weitere Plätze mit Panoramablick bietet.
13. – 15.
Empire Landmark Hotel & Conference Center
Lage: Das Empire Landmark Hotel befindet sich sehr zentral in der Metropole Vancouver. Es liegt direkt an der großen Einkaufsstraße Robson Street. Der grüne Stanley Park und die Vancouver Art Gallery sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Zimmer: Das Hotel verfügt über 357 Zimmer, die auf 42 Etagen verteilt sind. Die Standardzimmer sind ca. 20 qm groß und sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV (Flachbild), Radio, Telefon, Internetzugang (gegen Gebühr), Klimaanlage, Minikühlschrank und Kaffee-/Teezubereiter ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel ist das höchste Hotelgebäude der Stadt mit einem Panorama-Drehrestaurant in der 42. Etage mit atemberaubenden Blick über die Stadt. Eine Bar und ein Fitnessraum laden zur Entspannung ein.


Internet: http://www.empirelandmarkhotel.com/
Reisegruppe vom 18.09.2015 bis 03.10.2015
155 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Frank Nimschowski
Vier Tage mit dem Zug, dem Canadian, quer durch das zweitgrößte Land der Erde, 28 mal so groß wie Deutschland, mehrere Tausend Kilometer Bahnfahrt durch drei Zeitzonen - das klingt gewaltig. Ich sehe es als eine ganz besondere Erfahrung. Folgen Sie mir...
Reisegruppe vom 13.06.2014 bis 28.06.2014
97 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Sandra Winkler
Per Zug, Bus und zu Fuß erlebten wir das wunderbare und vielfältige Land Kanada.
Reisegruppe vom 14.06.2013 bis 29.06.2013
337 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Kristin Weigel
Eine ganz besondere Kanada-Reise erlebten wir bei der Durchquerung des zweitgrößten Landes der Welt mit dem Zug "The Canadian" von Toronto über Jasper mit Aufenthalt in den Rocky Mountains bis nach Vancouver. Während der mehr als 4.500 km langen Zugstrecke lernten wir die wahre Weite un unberührte Natur Kanadas kennen ...

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Studienreise Ost-Kanada - Eisbären hautnah erleben

10 Tage Rundreise Kanada Toronto - Winnipeg - Churchill - Tundra Bay - Eisbären-Beobachtung

zur Reise

Rundreise - Quer durch Kanada mit Eigenanreise

14 Tage Rundreise Montreal - Quebec - Ottawa - Toronto - Niagara-Fälle - Calgary - Banff - Rocky Mountains - Jasper...

zur Reise

Rundreise-Baustein: Kanadas Westen ohne Kreuzfahrt

9/11 Tage Busrundreise West-Kanada mit Eigenanreise ab Calgary/ an Vancouver

zur Reise

Studienreise Ost-Kanada - Eisbären & Wale in der arktischen Tundra

12 Tage Rundreise in Kanada mit Zoo-Direktor a.D. Toronto - Winnipeg - Riding-Mountain-Nationalpark - Churchill - Tundra...

zur Reise