Gehen Sie auf Entdeckunsgsreise mit unserem interaktiven Adventskalender!   Jetzt entdecken

Radreise Italien – von den Alpen bis zur Adria

8 Tage Radreise in Friaul-Julisch Venetien mit Tarvisio – San Daniele – Cividale – Udine – Pordenone – Valvasone – Palmanova – Aquileia – Grado – Monfalcone

© ©ttinu - stock.adobe.com
Thomas Mühlbauer Ihr Ansprechpartner: Thomas Mühlbauer Tel.: (0352 04) 92 210 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
12.09.2020 – 19.09.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse beim Radfahren in Friaul-Julisch Venetien.

  • Entdecken Sie die wundervolle Region Friaul-Julisch Venetien per Rad und lernen Sie Teile des bekannten Alpe-Adria-Radweges kennen, welcher vom österreichischen Salzburg bis an die Adriaküste nach Grado führt.
  • Diese Radreise ist eine perfekte Kombination aus Aktiv- und Genussurlaub. Während Ihrer Tour probieren Sie erlesene Weine der Region!
  • Erleben Sie kulturelle Höhepunkte, kulinarische Besonderheiten und natürlich wundervolle Radtouren entlang des Alpe-Adria-Radweges von Tarvis bis nach Grado.
  • In San Saniele del Friuli haben Sie die Möglichkeit, den weltberühmten Prosciutto-Schinken in einem lokalen Geschäft zu probieren.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 12.09.2020:
Min. 12
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Aktivreisen ab 1.3.2020 bis zum 12.12.2019!
Friaul-Julisch Venezien ist eine Doppelregion im Nordosten Italiens nördlich der Adria mit komplexer Geschichte und vielfältiger Natur. Die Region erstreckte sich bis Ende des Zweiten Weltkriegs über die Halbinsel Istrien und Teile Dalmatiens, welche heute zu Kroatien gehören. Durch die wechselnden Machtverhältnisse über Jahrhunderte werden heute noch mehrere Sprachen gesprochen. Neben Italienisch spricht man hier auch Deutsch, Slowenisch und Furlanisch. In dieser Region gibt es viel zu sehen und entdecken – kulinarisch bietet die Region ausgezeichnete Weine und den berühmten Schinken aus San Daniele. Auf dieser geführten Radreise lernen Sie viele der regionaltypischen Besonderheiten kennen. Sie radeln auf Teilstrecken des Alpe-Adria Radweges – ein rund 410 km langer Fernradweg, der vom österreichischen Salzburg über die Alpen in das italienische Grado an der Adria führt. Dieser Radweg bietet alles, was Sie sich als Radfahrer nur wünschen können: herrliche Strecken, idyllisch abgelegene Örtchen, beeindruckende Sehenswürdigkeiten und imposante Landschaften, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im modernen Midibus mit Eberhardt-Radanhänger
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels in Italien
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 2 Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • 1 Abendessen in einem örtlichen Restaurant in Grado
  • Touristensteuer
  • örtliche, Deutsch sprechende Radreiseleitung (vom 2. bis 6. Tag)
  • Eberhardt-Radreisebegleitung ab/an Dresden
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 5 geführte Radtouren mit örtlicher, Deutsch sprechender Radreiseleitung:
  • Radtour von Tarvisio nach Venzone
  • Radtour von Cormons nach Cividale del Friuli
  • Radtour von Sacile nach Pordenone
  • Radtour von Palmanova nach Grado
  • Radtour von Monfalcone nach Grado am Fluss Isonzo
  • Ausflug nach San Daniele del Friuli mit Besuch einer Schinkenfabrik inklusive Verkostung
  • Besichtigung einer Weinkellerei bei Cividale del Friuli inklusive Verkostung
  • Stadtbesichtigung in Pordenone mit Schokoladenverkostung
  • Weinverkostung bei Valvasone
  • Eintritt und Führung in der Basilika von Aquileia mit Besuch der Ausgrabungsstätte
  • Führung im Schloss Miramare
  • Abendessen in einem örtlichen Restaurant in Grado
Zubuchbare Leistungen

  • Leihfahrrad (Trekkingrad) für Damen und Herren 90 € pro Person

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Bus-Anreise mit Fahrrad-Anhänger nach Tarvisio in Italien

Am frühen Morgen reisen Sie per Reisebus mit Fahrrad-Anhänger von Dresden vorbei an Nürnberg, München und Salzburg bis nach Tarvisio in Nordost-Italien, wo Ihre Radreise beginnt. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im 3-Sterne-Sporthotel Bellavista und essen gemeinsam zu Abend. Mit Ihrer Reisebegleitung stimmen Sie sich auf Ihre Radtouren in Italien ein.

2. Tag: Radtour auf dem Alpe-Adria-Radweg nach Venzone – San Daniele del Friuli

Der erste Tag Ihrer Radreise beginnt mit einer Radtour von Tarvisio nach Moggio Udinese. Sie radeln entlang des bekannten Alpe-Adria-Radweges, welcher von Salzburg bis nach Grado an der Adriaküste führt. Ihr erster Stopp ist in Chiusaforte, einer kleinen Gemeinde mit 650 Einwohnern. Die alte, aufgelassene Eisenbahnstrecke der Pontebbana verläuft mitten durch den Ort Chiusaforte. Im alten Bahnhof befindet sich heute ein Café, in welchem Sie hausgemachte Kuchen und andere regionale Spezialitäten probieren können. Sie radeln weiter nach Moggio Udinese, einem kleinen italienischen Dorf im Kanaltal, welches trotz des Erdbebens 1976 noch heute seine Faszination bewahrt. Sehenswert ist die historische Abteianlage, welche eine faszinierende Geschichte zurückblickt. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Venzone, ein charmantes, mittelalterliches Dorf am Fuße der Alpen. Das Burgdorf, in dem noch heute die großen Mauern bewundert werden können, ist von einem großen Burggraben umgeben. Der Zutritt erfolgt durch eines der drei Eingangstore, von denen eines - Porta di San Genesio - noch ihren Wachturm besitzt. Bei einem kleinen individuellen Spaziergang lernen Sie das charmante Dörfchen näher kennen.
Mit dem Bus geht es weiter nach San Daniele del Friuli, wo der bekannte Prosciutto verarbeitet und hergestellt wird. Der Schinken hat seinen einzigartigen Geschmack einer tausendjährigen Tradition und dem einmaligen Mikroklima zu verdanken. Probieren Sie die Köstlichkeit bei einem Besuch einer Schinkenfabrik.
Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter zu Ihrem nächsten Hotel in der Nähe von San Daniele. Sie beziehen Ihre Zimmer und essen gemeinsam zu Abend.

mittel • ca. 50 Radkilometer • 450 Meter Anstieg • 850 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Villaverde Hotel & Resort

3. Tag: Radtour von Cormons nach Cividale del Friuli – Udine

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel fahren Sie zunächst per Bus weiter nach Cormons an der slowenischen Grenze. Das schöne Städtchen inmitten des Hügellandes ist im Habsburger Stil erbaut.
Nun steigen Sie auf das Fahrrad um und beginnen Ihre Radtour in Richtung Cividale del Friuli östlich von Udine. Auf dem Weg in Richtung Norden halten Sie für eine kurze Besichtigung in einer Weinkellerei. Hier können Sie den für die Region bekannten Tocai Friulano-Wein probieren. Friulano ist der neue Name für die ehemals als Tocai bekannte Rebsorte aus dem Friaul. 2007 wurde der Tocai von der Europäischen Union in Friulano umbenannt, da aufgrund der Verwechslungsgefahr mit dem ungarischen Tokajerwein ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen Italien und Ungarn entstand.
Am Nachmittag sind Sie in Cividale, dem Hauptort des DOC-Weinanbaugebietes der Region. Erkunden Sie das Städtchen am Nachmittag zu Fuß. Im Anschluss fahren Sie mit dem Reisebus weiter nach Udine und beziehen Ihr Hotelzimmer. Ihr Abendessen genießen Sie heute individuell in Udine, Ihre Eberhardt-Radreisebegleitung begleitet Sie in ein örtliches Restaurant.

mittel • ca. 45 Radkilometer • 120 Meter Anstieg • 50 Meter Abstieg
Frühstück Hotel Suite Inn

4. Tag: Radtour von Sacile nach Pordenone – Valvasone – Weinverkostung

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie zunächst im Reisebus nach Sacile, westlich von Udine. Hier beginnen Sie Ihre heutige Radtour nach Pordenone. Nach einem kurzen Rundgang in Pordenone besichtigen Sie das bekannteste Schokoladengeschäft der Region. Probieren Sie die süßen Köstlichkeiten und schauen Sie den Mitarbeitern bei der Herstellung über die Schulter.
Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus nach Valvasone, einem romantischen, kleinen Ort, der zur Vereinigung der schönsten Dörfer Italiens gehört. Sie besuchen das Schloss und die Kirche auf dem Hauptplatz des italienischen Ortes. Bevor Sie nach Udine zurückkehren, besichtigen Sie eine hiesige Weinkellerei und verkosten verschiedene Weine der Region. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel nach Udine zurück und genießen Ihr Abendessen individuell in einem Restaurant vor Ort.

leicht • ca. 45 Radkilometer • 50 Meter Anstieg • 20 Meter Abstieg
Frühstück Hotel Suite Inn

5. Tag: Stadtrundgang in Palmanova – Radtour auf dem Alpe-Adria-Radweg über Aquileia nach Grado

Heute verlassen Sie Udine und fahren in Ihrem Reisebus mit Fahrrad-Anhänger weiter nach Palmanova. Die Festung von Palmanova ist nicht nur ein Juwel der Militärkunst, sondern auch eine Schatzkammer der Besonderheiten. Palmanova besitzt ein einzigartiges Stadtmodell in Form eines Sterns mit 9 Spitzen und einem vollkommenen, symmetrischen Grundriss.
Nach einem kurzen Rundgang in Palmanova beginnen Sie Ihre heutige Radtour in Richtung Adriaküste. Zunächst radeln Sie entlang des Alpe-Adria-Radweges bis nach Aquileia. Die Stadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und umfasst ein außergewöhnliches Ausgrabungsgelände. Sehen Sie Überreste der römischen Forums, Statuen der Via Sacra sowie Reste des Flusshafens. Die Stadt wurde 181 v. Chr. besiedelt und entstand als Brückenkopf zur Eroberung der Donaugegend mit dem Ziel, die Ostgrenzen zu verteidigen. Die herrliche Basilika Santa Maria Assunta an der historischen Piazza Capitolo wurde auf einem Bau aus dem 4. Jahrhundert errichtet. Im Tempel kann man vor allem die berühmten frühchristlichen Moasiken bewundern, die eine fundamentale Etappe in der Geschichte der italienischen Kunst darstellen. Aber sehen Sie selbst...
Im Anschluss radeln Sie weiter in Richtung Grado an der Adria. Die Goldene Insel mit venezianischen Wesenszügen kann sich einer zauberhaften, durch eine von labyrinthartig angeordneten Inseln gebildeten Lagune, rühmen. Das durch einen schmalen Landstreifen mit dem Festland verbundene Grado, offenbart einen historischen Ortskern von venezianischem Reiz, in dem man über kleine Plätze und Gassen schlendern kann. Sie beziehen Ihre Zimmer im Hotel. Ihr Abendessen genießen Sie heute gemeinsam mit Ihrer Radreise-Begleitung in einem örtlichen Restaurant in Grado.

leicht • ca. 30 Radkilometer • 0 Meter Anstieg • 0 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Villa Carla

6. Tag: Schloss Miramare – Radtour von Monfalcone nach Grado am Fluss Isonzo

Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie zunächst zum Schloss Miramare, welches eindrucksvoll auf einem Karstfelsen am Meer, rund 10 Kilometer vor Triest liegt. Bei einer Führung lernen Sie das Schloss des Erzherzoges Ferdinand kennen.
Im Anschluss bringt Sie der Reisebus nach Monfalcone. Hier beginnen Sie die letzte Radtour Ihrer Radreise in Friaul-Julisch Venetien. Die venetianisch-habsburgische Kleinstadt Monfalcone ist auch als die "Stadt der Werften" bekannt - hier werden teilweise die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt gebaut. Sie radeln entlang des Flusses Isonzo, der aus Slowenien kommend bei Monfalcone in den Golf von Triest mündet, und vorbei am Naturschutzgebiet Valle Cavanata zurück nach Grado, wo Sie den restlichen Tag individuell gestalten können. Ihr Abendessen genießen Sie heute individuell in Grado. Ihre Radreisebegleitung ist Ihnen auf Wunsch bei der Auswahl eines Restaurants behilflich und begleitet Sie.

leicht bis mittel • ca. 40 Radkilometer • 4 Stunden Fahrzeit • 0 Meter Anstieg • 0 Meter Abstieg
Frühstück Hotel Villa Carla

7. Tag: Freizeit in Grado – Möglichkeit zur individuellen Erkundung per Boot oder Rad

Den heutigen Tag können Sie ganz individuell gestalten. Nutzen Sie die Zeit zur Entspannung im Hotel oder erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust mit Ihrem Rad. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt in der traumhaften Lagune von Grado? Nur vom Boot aus, ist die einzigartige Lage der Stadt gut zu erfassen. Genießen Sie die Lagunenlandschaft und bewundern die zahlreichen kleinen Fischerinseln. Lassen Sie Ihre Radreise entspannt ausklingen und genießen individuell Ihr Abendessen in Grado.
Frühstück Hotel Villa Carla

8. Tag: Rückreise nach Deutschland

Mit vielen neuen Eindrücken von Ihrer Radreise in Italien fahren Sie am frühen Morgen in Ihrem Reisebus mit Fahrrad-Anhänger zurück nach Deutschland.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
12.09. – 19.09.2020
 N. n.
8 Tage 

im DZ 
1.599 €
1.648 €

im EZ 
ab 1.890 €
ab 1.948 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.599 € 1.648 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.890 € 1.948 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Die Mitnahme des eigenen Rades ist möglich. Dieses wird ganz komfortabel im sicheren, geschlossenen Fahrrad-Anhänger transportiert.
  • Zur Einreise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.
  • Ihre Eberhardt-Radreisebegleitung organisiert auf Wunsch gemeinsame Abendessen in lokalen Restaurants. Die Bezahlung erfolgt individuell vor Ort.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"12.09. – 19.09.2020"

Lage des Hotels

Das 3-Sterne Sport Hotel Bellavista beindet sich unter dem Monte Luschari in Camporosso, einem ruhigen Ort im Tal von Tarvisio. Das Tal befindet im Dreiländereck Österreich, Friaul und Slowenien. Die eindrucksvolle Naturlandschaft in den Ostalpen bietet zu allen Jahreszeiten viele Möglichkeiten, sich in freier Natur zu entfalten.

Zimmer

Die Zimmer sind mit Badezimmer mit WC Bad/Dusche und teilweise mit einem schönen Blick auf den Monte Mangart ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit ausgezeichnetem Ruf. Während Ihres Aufenthaltes werden Sie vom Koch Renato D'Aronco und dem Gastwirt Stefano Rosenwirth auf hohem Niveau kulinarisch verwöhnt. Die Küchenlinie beruht auf Friulanischen und Kärntner Speisen. Des Weiteren verfügt das Hotel über einen Wellness-Bereich.

http://www.sporthotelbellavista.com/

Lage des Hotels

Ihr 4-Sterne-Hotel befindet sich in der Nähe von Fagagna in der Provinz Udine in Friaul-Julisch-Venetien.

Zimmer

Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über eine Terrasse, Badezimmer mit Dusche/WC und kostenfreien Pflegeprodukten, einen Flachbildfernseher sowie einen Safe.

Ausstattung des Hotels

In allen Bereichen des Hotels empfangen Sie W-LAN kostenfrei. Ihr Hotel verfügt über einen Wellnessbereich, in welchem Sie nach Ihrer Radtour entspannen können. Das Wellnesccenter umfasst ein Türkisches Bad, einen Innenpool sowie eine Sauna. Bei Bedarf können Sie gegen Aufpreis verschiedene Massagen und Schönheitsanwendungen buchen. Im hoteleigenen Restaurant genießen Sie regionale Köstlichkeiten.

Lage des Hotels

Ihr 3-Sterne-Hotel befindet sich im Herzen von Udine in der Nähe von der Piazzale Paolo Diacono. Aufgrund der günstigen Lage zentral in der Altstadt, erreichen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche/WC, Flachbildfernseher sowie kostenfreies W-LAN.

Ausstattung des Hotels

Das familiäre Hotel verfügt über eine hauseigene Bar, an welcher Sie den Tag entspannt mit einem Drink ausklingen lassen können. Im hoteleigenen Restaurant genießen Sie regionale Spezialitäten sowie glutenfreie Kost.

http://www.suiteinn.it/

Lage des Hotels

Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel befindet sich rund 500 Meter von der Altstadt von Grado entfernt. Zum Strand sind es circa 8 Gehminuten.

Zimmer

Ihre Zimmer sind klimatisiert und verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC, TV, Haartrockner, Schreibtisch, Telefon und Heizung.

Ausstattung des Hotels

W-LAN empfangen Sie in allen Bereichen des Hotels kostenfrei. Im Hotel genießen Sie täglich ein kontinentales Frühstück.

https://www.hotelvillacarla.com/it-it


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 15:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 16:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 16:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 17:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 18:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 19:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 19:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 20:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 20:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 20:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 21:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-RAALP, ab 1.599 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019 20:12:05

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Baden in Italien - Parc Hotel in Peschiera
Baden in Italien - Parc Hotel in Peschiera

Badeurlaub am Gardasee im 4**** Parc Hotel in Peschiera

zur Reise
Reisebild: Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 3-Sterne-Hotel Park Imperial Terme in Forio
Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 3-Sterne-Hotel Park Imperial Terme in Forio

Erholung auf Ischia - Aufenthalt im 3-Sterne-Hotel Park Imperial Terme auf der Insel...

zur Reise
Reisebild: Riva del Garda - Hotel Oasi Wellness & Spa
Riva del Garda - Hotel Oasi Wellness & Spa

Badeurlaub am Gardasee im 4 Sterne Hotel Oasi Wellness & Spa in Riva del Garda

zur Reise
Reisebild: Baden in Italien - Parc Hotel Gritti in Bardolino am Gardasee
Baden in Italien - Parc Hotel Gritti in Bardolino am Gardasee

Badeurlaub am Gardasee im 4-Sterne-Hotel Parc Hotel Gritti in Bardolino

zur Reise
Reisebild: Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 3-Sterne Hotel Casa di Meglio in Casamicciola
Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 3-Sterne Hotel Casa di Meglio in Casamicciola

Erholung auf Ischia - Aufenthalt im familiengeführten 3-Sterne-Hotel Casa di Meglio...

zur Reise
Reisebild: E-Bike-Radreise in Norwegen mit Flug An- und Abreise
E-Bike-Radreise in Norwegen mit Flug An- und Abreise

11 Tage Radreise durch Norwegen mit Oslo - Jotunheimen - Mjölkevegen - "Tour de Dovre"...

zur Reise
Reisebild: Radreise Italien - E-Bike Rundreise in der Süd-Toskana
Radreise Italien - E-Bike Rundreise in der Süd-Toskana

9 Tage E-Bike Radreise mit Colle di Val d'Elsa - San Gimignano - Certaldo - Chianti...

zur Reise
Reisebild: Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 4-Sterne-Hotel La Scogliera in Forio
Urlaub auf der Thermalinsel Ischia in Italien - 4-Sterne-Hotel La Scogliera in Forio

Erholung auf Ischia - Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel La Scogliera in Forio auf der...

zur Reise
Reisebild: Urlaub in Südtirol - Hotel Tannhof in Kaltern
Urlaub in Südtirol - Hotel Tannhof in Kaltern

7 Übernachtungen im 3 Sterne Hotel in Kaltern

zur Reise
Reisebild: Baden in Italien - Hotel Alexander in Limone
Baden in Italien - Hotel Alexander in Limone

Badeurlaub am Gardasee im 4 Sterne Hotel Alexander in Limone

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: