NEU: Corona-Stornokostenbefreiung ab sofort bei Neubuchung bis 31.12.2020!   Mehr Infos 

Kurlexikon


Durch die Fremdsprache der Kurwelt

Autogenes Training

Gehört zu den klassischen Entspannungsmethoden. Ziel des Autogenen Trainings ist es, eine tiefe körperliche Entspannung und innere Ruhe herbeizuführen und die Unbefangenheit gegenüber dem Schlaf wiederzuerlangen. Bei dieser Methode sind formelhafte Vorsatzbildungen wichtig, die den Stellenwert der Erschlaffung der Körperteile und des Schlafens real einordnen. Das Autogene Training ist in kleinen Gruppen oder einzeln leicht und in zwei bis vier Wochen erlernbar und könnte so ein aktives Urlaubs- oder Kurprogramm sinnvoll ergänzen.

zu unseren Kur- & Wellness-Hotels.