Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Kurlexikon


Durch die Fremdsprache der Kurwelt

Ozontherapie

Der Mensch kann wochenlang ohne Nahrung, tagelang ohne Flüssigkeit, aber nur 3 Minuten ohne Sauerstoff auskommen. Sauerstoff wird bei der biologischen Oxidation verwertet. Die besonderen chemischen Eigenschaften des Sauerstoffes werden in der Ozontherapie ausgenutzt. Ozon ist als 3-atomige Sauerstoff - Verbindung eine energiereiche Form des normalen, atmosphärischen Sauerstoffs, dessen Moleküle aus 3 Sauerstoffatomen aufgebaut sind. Ozon ist ein starkes Entkeimungsmittel.

In der Ozontherapie wird frisch erzeugtes Ozon im Gemisch mit reinstem Sauerstoff als intramuskuläre, intravenöse oder lokale Applikation verwendet.

 

Bei einem Ozonbad wird zusätzlich zum Wasser Ozon beigefügt. Ozon gilt als Anreger für die lungeneigenen Selbstreinigungsmechanismen und wirkt in geringen Mengen gesundheitsfördernd. Bei einer zu hohen Konzentration oder Dauer, der man Ozon ausgesetzt ist, kann es zu gegenteiligen Auswirkungen kommen.

Kurhäuser mit dieser Anwendung:

Kur & Wellness in Deutschland - Kurhotel Sonnenhof in Bad Füssing

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: