Kurlexikon


Durch die Fremdsprache der Kurwelt

Schwefelbad

Mit diesem Bad kann man die Hautdurchblutung verbessern, Stoffwechsel steigern, Abwehrkräfte mobilisieren und die Haut pflegen. Temperatur dieses Bades liegt zwischen 35 - 38 Grad und die Badedauer beträgt 15 - 20 min.

Indikation: Rheumatische Erkrankungen der Gelenke, Muskeln und Nerven, Stoffwechselerkrankungen, Frauenleiden, Lähmungen, Hauterkrankungen, schlecht heilende Wunden.

Kontraindikation: Herzmuskelschwäche, Arteriosklerose, Dekompensation des Kreislaufs.

Kurhäuser mit dieser Anwendung:

Kur & Wellness in Tschechien - Orea Spa Hotel Palace Zvon in Marienbad
Kur & Wellness in der Slowakei - Kurhaus Krym in Trencianske Teplice

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: