Jetzt anmelden zur 1. virtuellen Eberhardt-Reisemesse!   zur Anmeldung 

Kurlexikon


Durch die Fremdsprache der Kurwelt

Manuelle Therapie

Spezielle gelenkschonende Technik zur Behandlung von Bewegungsstörungen der Wirbelsäule und der Extremitätengelenke.

 

Wirkungsweise

Manueller Zug zur Entlastung / Druckminderung und Dehnung der Gelenkkapsel und Bänder - Verbesserung der Beweglichkeit und Schmerzlinderung.

Verschieben von 2 Gelenkpartnern gegeneinander - Wiederherstellen von Gelenkspiel und Beweglichkeit physiologischer Gelenkfunktion.

Weichteilbehandlung - Aktive und passive Dehnung der Muskulatur und Kräftigung der entgegengesetzt wirkenden Muskulatur.

Eigenmobilisation - Als Übungsprogramm für zuhause, um erarbeitetes neues Bewegungsausmaß zu erhalten.

 

Muskelaufbautraining

Eine gut ausgebildete und kräftige Bauch- und Rückenmuskulatur schützt vor Haltungsschwächen, Fehlhaltungen und sich daraus entwickelnden Rückenschmerzen.

Ziel dieser Trainingsform ist daher der spezielle Aufbau der Rumpfmuskulatur. Wir werden mit dem Thera-Band und der Schwerkraft die Muskulatur fordern und in ihrer natürlichen Funktion kräftigen.

Die neue Körperhaltung macht Gehen, Stehen und Sitzen so schnell wieder angenehm.

zu unseren Kur- & Wellness-Hotels.