Gehen Sie auf Entdeckunsgsreise mit unserem interaktiven Adventskalender!   Jetzt entdecken

Kurlexikon


Durch die Fremdsprache der Kurwelt

Peeling

Bei einem Peeling (englisch für "pellen", "schälen") werden die oberen Schichten der Haut abgetragen.
Hierbei gibt es verschiedene Vorgehensweisen - man unterscheidet zwischen mechanischem Peeling, chemischem Peeling sowie Peeling mit einem Laser.
Je nach Bedarf werden die Hautschichten oberflächlich oder aber auch tiefer abgetragen, um die Elastizität der Haut wie auch die Festigkeit der Haut regulieren, um das Wohlbefinden zu steigern.

Angewendet werden Peelings bei Pigmentflecken und -störungen, Hautunreinheiten aber auch bei der Entfernung bzw. für weniger Sichtbarkeit von Hautnarben.

Kurhäuser mit dieser Anwendung:

Kur & Wellness in Polen - Kurhotel Magnat Spa in Grzybowo/Kolberg

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: