Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Kurlexikon


Durch die Fremdsprache der Kurwelt

Schlammkur

Schlammkur

äußerliche Anwendung von Heilschlamm zum Auftragen auf die Haut. Die Schlammkur erfolgt in vier aufeinanderfolgenden Stufen: Man beginnt mit einer Schlammpackung, dann einem Bad im Thermalwasser. Darauf folgt die sogenannte Reaktionsphase, in der der Schweiß fließen kann. Eine anschließende Massage dient zur Entspannung des Nerven- und Muskelsystems.

Kurhäuser mit dieser Anwendung:

Reisebild

Kur & Wellness in Russland - Sanatorium Jantarni Bereg in Svetlogorsk

Kuraufenthalt im Sanatorium Jantarni Bereg in Kaliningrad - Russland

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: