Kurlexikon


Durch die Fremdsprache der Kurwelt

Bachblütentherapie

Die Wirkung von bestimmten pflanzlichen Mitteln auf Körper und Geist wird bereits seit vielen Jahrhunderten beobachtet und genutzt. Der Arzt Edward Bach (1880-1936) erkannte fast 40 verschiedene Seelenzustände, die er jeweils einer Blüte zuordnete und aus der Kombination der Blüten mit Alkohol wohltuende Essenzen mischte. Diese wirken entspannend und harmonisieren Körper und Geist. Besonders wird diese Therapie psychischen und psychosomatischen Erkrankungen durchgeführt.

zu unseren Kur- & Wellness-Hotels.  

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: