Schloss Trencin – © ©palino666 - stock.adobe.com

Reiseberichte Slowakei

  • 75 Berichte & Bildergalerien unserer Reiseleiter

75 Berichte zu Slowakei gefunden

Jede Reise ist ihre Erzählung wert. Lesen Sie hier, was unsere Reiseleiter unterwegs in Europa und der ganzen Welt gemeinsam mit unseren Gästen erlebt haben und wecken Sie Ihr Fernweh in den vielfältigen Bildergalerien.
Ceausescu-Palast
Die Schutzmantel-Madonna
Sonnenschein-Cocktails
In der Budapester Markthalle

Donaukreuzfahrt mit der MS "Viktoria"

13.05.24 – 27.05.24, Autor: Martina Pötschke

Eine Kreuzfahrt – das ist Entspannung an Bord gepaart mit erlebnisreichen Ausflügen. Mit der MS „Viktoria“ geht es für uns auf der Donau von Deutschland nach Rumänien. Acht Länder in 15 Tagen!

Bilder in der Galerie: 138
11.5.24 Bratislava -
9.5.24 Budapest - Markthalle
10.5.24 Budapest - Puszta Ausflug
10.5.24 Budpest - historischer Briefkasten - noch in Betrieb

Donau Kreuzfahrt mit der nickoVISION

06.05.24 – 13.05.24, Autor: Renate Schuster

Eine Kreuzfahrt auf der Donau ist immer eine gute Idee!
Dieser Fluß verzauberte schon viele Touristen.
Die Schönheit der Landschaft an den Ufern, die Burgen und Schlössen, an den wir vorbeizogen, dazu das beruhigende „Gleiten“ auf dem Wasser - einfach herrlich.
Und wir reisten mit der nickoVISION, ein super Schiff

Bilder in der Galerie: 135
Pranger Dürnstein
Stiftskirche Dürnstein
Lichterfahrt Budapest Burgpalast
Budapest Heldenplatz

Single-Flusskreuzfahrt auf der Donau mit MS VIKTORIA 9.09. – 25.09.2023

19.09.23 – 25.09.23, Autor: Georg Berger

Die Highlights der Donau von Passau bis Budapest in einer Woche. Das ist die Distanz von Flußkilometer 2226 (Passau) bis 1645 Budapest/Freiheitsbrücke, oder 581 km die Donau stromabwärts und 581 Km wieder zurück. Das ist ca. ein Fünftel der Gesamtlänge des Flusses - aber ein sehr bedeutendender Abschnitt im Bezug auf Geschichte und Kultur, dazu der wohl am dichtesten besiedeltste Abschnitt der Donau. Von Passau (304 m über N.N) bis Budapest (98 m über N.N.) ist ein Höhenunterschied von 206 m zu bewältigen, dazu durchfahren wir 13 Schleusen - pro Fahrtrichtung.




Die Donau ist der europäische Strom schlechthin. 10 Anrainerstaaten gibt es entlang der 2.888 Flusskilometer. Im direkten Einzugsgebiet des Stromes leben rund 100 Millionen Menschen. Seit der Antike ist die Donau Mittlerin und Scheidegrenze der Kulturen. Alle kulturgeschichtlichen Epochen haben zwischen Donaueschingen und Sulina/Constanta ihre Zeugnisse hinterlassen: Schlösser, Burgen, Klöster, Kathedralen, Synagogen, Moscheen.




Wir begeben uns mit dieser Reise auf die "wichtigste" Teilstrecke des Stromes.

Bilder in der Galerie: 129
DSCN8046.JPG    Hof der Csarda
DSCN8035.JPG
DSCN8026.JPG
DSCN8142.JPG   Blick zum Stift

Single–Flusskreuzfahrt auf der Donau mit MS VIKTORIA

19.09.23 – 25.09.23, Autor: Kerstin Veit

Die Highlights der Donau von Passau bis Budapest in einer Woche. Das ist die Distanz von Flußkilometer 2226 (Passau) bis 1645 Budapest/Freiheitsbrücke, oder 581 km die Donau stromabwärts und 581 Km wieder zurück. Das ist ca. ein Fünftel der Gesamtlänge des Flusses - aber ein sehr bedeutendender Abschnitt im Bezug auf Geschichte und Kultur, dazu der wohl am dichtesten besiedeltste Abschnitt der Donau. Von Passau (304 m über N.N) bis Budapest (98 m über N.N.) ist ein Höhenunterschied von 206 m zu bewältigen, dazu durchfahren wir 13 Schleusen - pro Fahrtrichtung.

Die Donau ist der europäische Strom schlechthin. 10 Anrainerstaaten gibt es entlang der 2.888 Flusskilometer. Im direkten Einzugsgebiet des Stromes leben rund 100 Millionen Menschen. Seit der Antike ist die Donau Mittlerin und Scheidegrenze der Kulturen. Alle kulturgeschichtlichen Epochen haben zwischen Donaueschingen und Sulina/Constanta ihre Zeugnisse hinterlassen: Schlösser, Burgen, Klöster, Kathedralen, Synagogen, Moscheen.

Wir begeben uns mit dieser Reise auf die "wichtigste" Teilstrecke des Stromes.

Bilder in der Galerie: 57
Stift Herzogenburg
Im Stephansdom
In Bratislava
Basilika Esztergom

Donaukreuzfahrt mit der "Viktoria"

29.05.23 – 05.06.23, Autor: Martina Pötschke

Sonnige Frühlingstage wollen wir entspannt auf der Donau erleben, zudem aber auch interessante und abwechslungsreiche Landausflüge unternehmen.

Bilder in der Galerie: 80

Silvesterreise durch Südmähren

28.12.22 – 02.01.23, Autor: Vivian Kreft

Eine Premierenfahrt – erstmals bietet Eberhardt Travel diese Reise an. Ein Pro-gramm für Feinschmecker: mehrere Unesco-Welterbestätte, eine eine Fahrt in die Hauptstadt der Slowakei – Bratislava, eine Weinverkostung und eine Höhlenbesichtigung bieten weitere Abwechslung.

Keine Bilder veröffentlicht

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau – immer wieder ein Erlebnis

08.09.22 – 14.09.22, Autor: Till Abraham

Mit dem Schiff entlang der Donau bis nach bis in das wunderschöne Budapest!

Keine Bilder veröffentlicht
Im Donau-Delta05.JPG
Drobeta-Turnu Severin vom Schiff 02.JPG
Budapest Hotel Gellert.JPG
Eisernes Tor 06.JPG

Donaukreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta mit der MS Princesse de Provence

09.06.22 – 25.06.22, Autor: Georg Berger

Die Donau ist der europäische Strom schlechthin. 10 Anrainerstaaten gibt es entlang der 2.888 Flusskilometer. Im direkten Einzugsgebiet des Stromes leben rund 100 Millionen Menschen. Seit der Antike ist die Donau Mittlerin und Scheidegrenze der Kulturen. Alle kulturgeschichtlichen Epochen haben zwischen Donaueschingen und Sulina/Constanta ihre Zeugnisse hinterlassen: Schlösser, Burgen, Klöster, Kathedralen, Synagogen, Moscheen. Die Donau war und ist Bindeglied von Okzident und Orient. Wegen dieser Vielfalt gehört diese Donaukreuzfahrt zu den interessantesten in ganz Europa, vielleicht auch der Welt.

Bilder in der Galerie: 202

Die grundsätzliche Botschaft voran – Ein wunderbares Reiseerlebnis

22.05.22 – 07.06.22, Autor: Till Abraham

Nach zweimaliger Absage dieser Reise wegen Corona konnte nun in diesem Jahr diese Reiseroute absolviert werden. Dementsprechend groß waren Vorfreude und Erwartungen für diese Reise.

Keine Bilder veröffentlicht
Budapest-Museum der Bildenten Künste
Parlamentsgebäude nachts
Künstlerstadt Szentendre
IHeldenplatz in Budapest

Donau-Kreuzfahrt mit der MS Rossini

16.05.22 – 22.05.22, Autor: Falk Rätzer

Entspannte und interessante Fahrt auf der Donau

Bilder in der Galerie: 36
Das Milleniumsdenkmal auf dem Heldenplatz
Bei einer kleinen Außenführung konnten wir mehr über die
Im Burginnenhof wartet der herrliche barocke Garten
Am Vormittag begaben wir uns auf Stadtrundfahrt durch Budapest

7 Tage Flusskreuzfahrt auf der Donau: Passau – Bratislava – Budapest – Donauknie mit Esztergom und Szentendre – Wien – Wachau – Passau

16.05.22 – 22.05.22, Autor: Dennis Teichmann

Erholung, Ausflüge und Radfahren – eine großartige Kombination auf einer der klassischen Kreuzfahrtstrecken zwischen Passau und Budapest. Entlang der Donau reihen sich geschichtsträchtige Burgen, Klöster und Kirchen ebenso aneinander wie Weinterrassen und Auenwälder. Und neben den geführten Ausflügen und den Besuchen in den Hauptstädten Bratislava, Budapest und Wien konnten wir die Region per Fahrrad intensiver erkunden und authentischer erleben.

Bilder in der Galerie: 32
Linz bei Nacht
Anlegestelle Altstadt in Passau
Kunst in Bratislava
Blick auf Stift Heiligenkreuz

Donau-Kreuzfahrt mit der MS Rossini

16.05.22 – 22.05.22, Autor: Martina Pötschke

Vier Länder in sieben Tagen – und das ganz entspannt. Bei unserer Kreuzfahrt auf der Donau mit der MS Rossini ist das möglich.

Bilder in der Galerie: 156
Budapest - Heldeplatz
Wien - Volksgarten
Wien - Heurigen Abend
Wien - 1. Bezirk Innere Stadt

Donau-Kreuzfahrt mit der MS Maxima

16.09.21 – 21.09.21, Autor: Sabine Letzybyll

Auf der schönen blauen Donau, die sich oft auch andersfarbig zeigte, erlebten unsere Eberhardt-Gäste sonnige Tage in Österreich, Ungarn und der Slowakei.

Bilder in der Galerie: 190
Košice: Rundgang: Töpferstraße
Zipser Burg
Tokajer Weinregion
Košice/Kaschau: Hauptstraße

Die Slowakei - modern und gleichzeitig historisch bedeutsam, dazu Natur pur

28.08.20 – 04.09.20, Autor: Dr. Inge Bily

Moderne und dabei historisch bedeutsame Städte - Burgen, Schlösser und Kirchen - Berge, Wälder, Seen und Flüsse - hervorragende Küche und bekannte Weine - Handwerk und Industrie

Bilder in der Galerie: 84
P9110239, Stift Heiligenkreuz
P9120288, Dürnstein
P9110197, Wien
P9130323, Ankunft morgens in Passau

Donaukreuzfahrt MS „Princesse de Provence“ vom 7.09. bis 13.09.2019

07.09.19 – 13.09.19, Autor: Claudia Hartwich

Die Donau, die Königin unter Europas Flüssen, wartet mit kulturellen Schätzen und reizvollen Landschaften auf. Bratislava, Budapest und Wien, die liebliche Wachau oder die feurige Puszta, Ihre Reise führt Sie von einem Höhepunkt zum nächsten.

Bilder in der Galerie: 122
Levoca (Leutschau)
Bardejov
Hrbeniok
Devin

Slowakei intensiv - ein Abenteuer

29.08.19 – 05.09.19, Autor: Dr. Grit Wendelberger

8 Tage Bratislava - Kosice - Bardejov - Kezmarok - Hohe Tatra
„Über der Tatra blitzt es,/ dröhnt des Donners Krachen!/ Doch der Stürme Wehen wird gar bald vergehen./ Brüder, wir erwachen." (Slowakische Nationalhymne)
Eine vielfältige und teilweise touristisch noch nicht überlaufene ursprüngliche Natur, vielfältige Sehenswürdigkeiten (etliche UNESCO geschützt) wie mittelalterliche Burgen, Schlösser und gotische Kirchen, lebendige Volkstraditionen und eine kräftige Küche mit lokalen Wein- und Bierangeboten gewürzt mit einem Schuß Abenteuer und Spontaneität erfreuten uns auf dieser besonderen Reise.

Bilder in der Galerie: 98
 im Donaudelta
 typisches Ochsengespann
 Constanta: im Hintergrund das Casino

Donaukreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta

31.05.19 – 16.06.19, Autor: Adelheid Fritzsche

Auf der schönen -nicht blauen-Donau- glitten bei herrlichem Sommerwetter traumhafte Landschaften und sowohl interessante als auch mit Europas Geschichte verbundene Städte vorüber oder wurden von uns neu entdeckt.

Bilder in der Galerie: 123
Donau Impressionen
Reitershow
Drobeda Turnu Severin
Drobeda Turnu Severin

Flusskreuzfahrt bis zum Donaudelta

25.05.19 – 10.06.19, Autor: Sylvia Lehnort

Mit der MS Rossini unterwegs auf dem 2.größten Strom Europas

Bilder in der Galerie: 115
P1070122
2. dto. P1070053
2. Motiv in der Altstadt ( Stadtwappen)  P1070062
P1070138

Radkreuzfahrt entlang der Donau. 7 Tage mit der MS Rossini: Passau-Bratislava-Budapest-Donauknie-Wien-Wachau-Passau. 19.05.-25.05.2019

19.05.19 – 25.05.19, Autor: Birgit Hornung

An Bord der MS "Rossini"vom 19.bis 25.Mai befindet sich auch eine Radgruppe. Soll heißen, es sind vierzehn Reisegäste, die sich für die Kombination Luxus an Bord und körperlicher Betätigung an Land, sprich: auf zwei Rädern mit Pedalen, entschieden haben.

Bilder in der Galerie: 69
Budapest - Fischerbastei
Gehöft Puszta
Budapest - Markthalle
Innenstadt Passau

Donau - die Königin der Flüsse

19.05.19 – 25.05.19, Autor: Mandy Rabe

Wir erlebten den Frühling an der Donau auf der Route der Kaiser und Könige von Passau bis Budapest! Die MS ROSSINI war für 7 Tage unser schwimmendes Hotel. Die Königin der Flüsse zeigte sich sanft und ruhig, aber auch stürmisch und kraftvoll.

Bilder in der Galerie: 171
Burg Kezmarok
Georgsberg - Spisske Sobota
Kezmarok - Hotel Hviezdoslav
Abendessen in Koliba

Reisebericht Hohe Tatra

29.12.18 – 03.01.19, Autor: Ingrid Langer

Schneebedeckte Berge in der Hohen Tatra und der Besuch des Goralen Museums in Zdiar, sind Höhepunkte unserer Reise in die Slowakei. Die Orte Levoca und Keszmarok sind ins Unesco-Welterbe aufgenommen und toll anzusehen.

Bilder in der Galerie: 188
Bratislava: Rundgang: Altstadt
Hohe Tatra: Štrbské Pleso: Koliba des Hotel Patria
Bardejov: Rundgang: Marktplatz
Bratislava: Rundgang: Altstadt

Die Slowakei - das sind mittelalterliche Stadtkerne und doch moderne Orte, dazu Natur pur

08.07.18 – 15.07.18, Autor: Dr. Inge Bily

Sehenswerte Orte, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen, mittelalterliche Burgen und reich verzierte Kirchen, unberührte Natur und nicht zu vergessen die wohlschmeckende Küche, auch einheimische Weine und Biere

Bilder in der Galerie: 85
173 Wien - Hundertwasserhaus
Einfahrt in Budapest - Blick zum Schloss
130 Stadtrundgang Budapest
123 Stadtrundgang Budapest

Donaukreuzfahrt bis Budapest mit MS Rossini vom 18.05.-24.05.2018

18.05.18 – 24.05.18, Autor: Annette Weise

Die Perlen der Donau - die haben wir auf unserer Reise auf jeden Fall gesehen! Lesen Sie hier, wie wir die "Blaue Donau" von Passau bis Budapest erleben und kennen lernen durften!

Bilder in der Galerie: 379
Slavkovsky stit
Georgenberg
Poprad
Burg Keszmarok

Silvester in der Hohen Tatra

29.12.17 – 03.01.18, Autor: Dr. Jürgen Schmeißer

Schneebedeckte Berge der Hohen Tatra, historische Traditionen der Goralen und Unesco-Welterbe in Levoca und Keszmarok vereinen sich mit einer großen Silvesterfeier zu dieser Reise in die Slowakei

Bilder in der Galerie: 58
Stift Melk
Budapest: Gellertberg
Auf der Donau
Bratislava: Rundgang

Von Passau bis zum Schwarzen Meer: einzigartige Natur, Geschichte und Kultur

21.09.17 – 06.10.17, Autor: Dr. Inge Bily

Auf der Donau von Passau bis zum Schwarzen Meer. Das ist ein ganz besonderes Erlebnis: unterwegs einzigartige und vielfältige Natur, gerade im Herbst, Geschichte und Moderne in den Städten, und dazu alle Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt

Bilder in der Galerie: 93
Levoca: Rundgang
Museumsdorf Pribylina
Bratislava: Rundgang/Rundfahrt
Košice: Rundgang

Die Slowakei - modernes Land mit bedeutsamer Geschichte und Kultur und beeindruckender Natur

30.07.17 – 06.08.17, Autor: Dr. Inge Bily

Tiefe Wälder und hohe Berge, Flüsse und Seen, Burgen und Schlösser, Kirchen und Klöster, gute Weine und Biere und wohlschmeckende Speisen, und nicht zuletzt Orte, in denen eine Synthese von Tradition und Moderne ganz bewusst gelebt wird.

Bilder in der Galerie: 98
Ezstergom
IMG_5287
IMG_5360
IMG_5284

Eine Radkreuzfahrt entlang der Donau bei jedem Wetter - es war einmalig!

19.05.17 – 25.05.17, Autor: Kathrin Kubik

Egal ob Regen, Sonne oder Wind - wir radelten durch Bratislava und Budapest, durch die Wachau und Wien. Wir sahen Orte, die man bei einer normalen Städtereise nicht hätte sehen können und das machte unsere gemeinsame Reise so einzigartig.

Bilder in der Galerie: 150
Melk
Stift Heiligenkreuz
Wien
Puszta

Donau-Kreuzfahrt mit der MS Rossini vom 19.05.-25.05.2017

19.05.17 – 25.05.17, Autor: Gisela Gerlach

Die Donau mit ihren 2888 Flusskilometern ist der europäische Strom schlechthin. Wir erleben auf der Fahrt von Passau nach Budapest, beeindruckende Städte mit viel Sonne, einer ausgezeichneten Küche und einen Service an Bord der die Fahrt zu einem einmalig

Bilder in der Galerie: 137
St. MArtin in Spisska Kapitula
im Goralenmuseum Zdiar
Abend in Poprad
Abend in Poprad

Slowakei - ein Wintermärchen

29.12.16 – 03.01.17, Autor: Dr. Jürgen Schmeißer

Die Hohe Tatra und das historisch interessante Zipser Land mit Schnee unter blauem Himmel - das Wintermärchen einer Silvesterreise mit Silvesterfeier auf 1100 Meter Höhe

Bilder in der Galerie: 77
Felsenkloster Barsobovo
In der Schleuse
Rousse
Budapest bei Nacht

Eine Erlebniskreuzfahrt auf der „Lebensader Europas“

05.09.16 – 19.09.16, Autor: Gerd Przybyla

15 Tage auf der Donau - 7 Länder, 4 Hauptstädte, herrliche Naturlandschaften und einzigartige Kulturdenkmale.

Bilder in der Galerie: 125